Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > Mai 2010 - 1 Meter Stoff


Mai 2010 - 1 Meter Stoff
Projekte aus 1m Stoff


1 Meter - Shirts und Röcke

Mai 2010 - 1 Meter Stoff


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2010, 10:59
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
1 Meter - Shirts und Röcke

Hallo zusammen,

bei mir geht's jetzt auch wieder weiter. Ich brauche einige Shirts und wenn ich die fertig habe, hätte ich gern ein paar schöne Sommerröcke.

Aus dem Rest Blümchenstoff habe ich den Butterick Schnitt B4986 zugeschnitten mit Stehkragen und in kurzer Version. Es war etwas kniffelig, weil ich auf einer Seite vom Stoffbruch nur noch 70 cm Stoff hatte und auf der anderen Seite nur etwas über einen Meter. In Summe war es also trotzdem nur ein laufender Meter .

Beim ersten Auflegen bei normaler Stoffbruchlage ging es nicht, weil sich das vordere Schnittteil mit dem Rückteil überlagerte. Nach einer Nacht drüber Schlafen, legte ich den längeren Teil des Stoffes als Hälfte in den Stoffbruch und konnte so doch noch Vorder- und Rückteil ausschneiden. Den Ärmel und den Stehkragen konnte ich aus dem Mittelteil zwischen Vorder und Rückteil zuschneiden. Ein Glück, das manche Stoffe mehr als 1,50 m Stoffbreite bieten .

Ich bin mir nicht so sicher, ob der Stoff wirklich für den Schnitt geeignet ist. In der Anleitung steht etwas von steifen Stoffen. Allerdings ist der verwendete Jersey nicht übermäßig elastisch. Mal gucken, obs klappt. Der Schnitt war jedoch das einzige, was ich mir aus diesem Stoff vorstellen konnte. Immerhin kann der Stoff bei falscher Schnittwahl wie Nachtmode wirken.

Wie man sieht, bin ich noch nicht fertig . Ich wollte als nächstes den Stehkragen versteifen an den Halsausschnitt nähen und dann die Mittelkanten umschlagen auf beiden Seiten. Anders als in der Anleitung wolle ich jedoch die Komplette Länge gleich umnähen. Warum das in der Anleitung nur bis zum Knoten erfolgt kann ich mir nicht erklären. Spätestens nach dem Knoten müsste ich den Stoff eh weiter durchfriemeln und die Kanten von unten einschlagen. Dann kann ich das auch gleich machen, bevor ich den Knoten erzeuge.

Oder seh ich da was falsch?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4592.jpg (37,3 KB, 1665x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4594.jpg (35,1 KB, 1661x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.05.2010, 11:10
Schneidermarie Schneidermarie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 55
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: 1 Meter - Shirts und Röcke

Hui, ich freu mich - nach den ganzen tollen Kleidern kann das ja nur was gutes werden.

Bin gespannt dabei und kann mir vielleicht den einen oder anderen Schnitt für mich selbst mit abschaun :-)

Viel Spaß noch!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.05.2010, 11:32
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 1 Meter - Shirts und Röcke

Hier sind noch ein paar Lekala-Shirts die ich begonnen habe. Alles in Rosa, daher habe ich sie zeitgleich wie den Butterick begonnen. Überall habe ich die ersten Nähte abgesteckt und dann schonmal durch die Ovi gezogen. Dann wieder alle mit den nächsten Arbeitsgängen gesteckt und weiter genäht. Ich weiß nicht ob das so schneller geht mit nähen, aber ich bilde mir ein, es wäre effektiver .

Kollektion 40:

Raglan mit Gummizug vor der Brust und das Shirt mit einem Ärmel links/Knoten rechts. Bei beiden Raglan-Shirts habe ich jeweils noch einen dünnen Streifen bzw. Spitze angesetzt und damit eine saubere Kante erzeugt, anders hat es mir irgendwie nicht gefallen. Außerdem habe ich einen Gummi mit Cover angenäht, ursprünglich sollte ein Tunnelzug erzeugt werden, aber das mochte ich nicht.

Als Stoff habe ich einmal einen Rippenjersey genommen und diesen beim umnähen mit der Cover ein wenig eingehalten, außerdem habe ich wieder einen dünnen Hutgummi eingezogen um Verrutschen vorzubeugen. Geleiert hat diesmal durch die eingehaltene Covernaht nichts.

Beim zweiten Raglan habe ich einen nur geringen elastischen Baumwolljersey genommen, das ist nicht 100% optimal. Der Rippenjersey ist dagegen meines Erachtens nach etwas zu weich/labberig. Aber es ist super bequem für zu Hause. Mit dem Rippenjersey Top bin ich gleich auf der Couch eingeschlafen Samstag Nacht noch bevor ich die Fäden vernäht habe.

Bei dem Shirt mit dem Knoten hätte es ein sehr elastischer Stoff sein sollen. Wie man sieht, sitzt es an Püppi knackig , bei mir nur minimal besser . Allerdings muss ich gestehen, dass der Stoff auch nicht so mein Fall ist. Etwas grell für mein Empfinden. Davon hatte ich einen Meter und er war sehr ergibig, daher hat es noch für ein 2. Shirt gereicht. Ein Normales T-Shirt wäre wohl besser gewesen, aber sowas will ich nicht haben.


In Kollektion 10, gibt es dann noch das 3. Raglan Shirt:



Hierfür ist der Stoff gut geeignet. Den Schnitt auflegen war aber äußerst kniffelig, da ja bereits ein Großteil für das andere Shirt draufgegangen ist. zum Schluss musste ich das "Ausschnitt-Bündchen" teilen und es reichte auch nur noch für eine Seite , für die Innenseite nehme ich evtl. einen anderen Stoff oder mache das Shirt mit dem Knoten auf der einen Schulter aus Kollektion 40 wieder auf.

Also wie man sieht, es läuft nicht alles nach Plan und es könnte mindestens ein TFT dabei sein.

Gut dann weiß ich womit ich es eher probieren muss und kann gezielt auf dem nächsten Stoffmarkt einkaufen (09.05.). Ansonsten habe ich mal wieder gelernt, dass ich Stoffe doch sehen muss bevor ich sie kaufe. Da ich aber dringend Shirts brauchte, musste Nachschub her.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4588.jpg (39,6 KB, 1633x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4589.jpg (41,5 KB, 1632x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4590.jpg (47,2 KB, 1631x aufgerufen)
Dateityp: jpg CIMG4593.jpg (47,6 KB, 1635x aufgerufen)
Dateityp: jpg lekala.jpg (15,3 KB, 1614x aufgerufen)

Geändert von Feuerchen (03.05.2010 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2010, 11:48
Benutzerbild von Feuerchen
Feuerchen Feuerchen ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: 1 Meter - Shirts und Röcke

Das Fimi-Knotentop mit Arm-Variante habe ich auch noch genäht. Covernähte fehlen noch.

Der Stoff lag sehr breit, aber dafür war er nur sehr kurz mit 80 cm, daher kurze Ärmel. Anders als bei der Knotenvariante von Burda oder Lekala, wird hier das Vorderteil gedoppelt und dann gegeneinander gedreht.

Der Stoff ist viel zu laberig, egal für welchen Schnitt, aber als Knotentop ist es ok. Die Dopplung des Vorderteils bringt etwas mehr Griffigkeit in die Sache. Sowas kaufe ich aber auch nicht mehr.

Ich hoffe, nach dem nächsten Stoffmarkt sind die Shirts auch für die Außenwelt geeignet . Da mein Kleiderschrank aber wirklich unter versorgt ist mit kurzen oder langärmligen Shirts sind sie halt 2. Wahl für zu Hause . Zum Kochen oder Putzen mag ich jetzt auch nicht unbedingt meine schönsten Shirts oder Kleider anziehen.

Wenn ich damit fertig bin, kommen Shirts aus den letzten Jahren der Burda (z.b. das bewährte Knotentop aus der Burda 2005) und Knip dran, sowie evtl. noch das Knotenkleid aus der La Mia Boutique von April als Shirt. Außerdem habe ich noch einen Shirt von Simplicity geplant. Bis jetzt war ich allerdings noch zu faul die Schnitte abzupausen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG4591.jpg (49,7 KB, 1621x aufgerufen)

Geändert von Feuerchen (03.05.2010 um 13:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.05.2010, 12:44
Benutzerbild von flotterfeger
flotterfeger flotterfeger ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: am Rande des Wahnsinns
Beiträge: 14.872
Downloads: 69
Uploads: 0
AW: 1 Meter - Shirts und Röcke

super, bin schon auf die nächsten Shirts gespannt. Deine Sachen sind immer sehr schön!

Danke, und ich freu mich aufs zuschaun....
__________________
....und immer noch haben die langweiligsten Frauen die ordentlichsten Häuser


einen lieben Gruß
von flotterfeger
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strümpfe und Röcke? Luthien Mode-, Farb- und Stilberatung 46 23.03.2010 11:12
Kombimode: knielange, enge Röcke und......? Broody Mode-, Farb- und Stilberatung 17 26.02.2010 18:06
T-Shirts und Sweat-Shirts weiterverwenden maxi1 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 10 23.08.2009 22:17
Shirts, Shirts, Shirts ... für meine Tochter und mich! Marion25 Februar 2008 - Shirts 27 27.02.2008 17:26
Fimi Röcke 3071 und 3072 Catweasel Fragen zu Schnitten 6 05.04.2006 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10091 seconds with 14 queries