Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.05.2010, 14:04
Benutzerbild von Johanna F
Johanna F Johanna F ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.06.2009
Ort: Großraum München
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Hallo,
es gibt auch Bambusvlies, das habe ich mit für einen Zudeckquilt gekauft. Es war etwas teuer als die üblichen Polytierchen und soll auch gut zu verarbeiten sein.
Ich habe es aber noch nicht vernäht.
Wenn du eh suchst, könnte dir auch sowas noch begegnen.

Viele Grüße

Johanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.05.2010, 16:47
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Wollvlies fände ich auch toll - Nur - Wir hatten letztes Jahr die Motten!!! Und das bei meiner tollen Stoffsammlung. Es war so viel Arbeit und Nerv die Viecher wegzubekommen und ich bin immer noch völlig alarmiert, wenn ich was flattern sehe .
Sollte ich mir da wirklich noch so ein kostbares Hochrisikozeugs ins Haus holen? Ich weiß nicht. Ich muss erstmal drüber schlafen. Ich habe eben recherchiert und bin restlos verwirrt .
Ich müsste die Auswahl befühlen können. Aber der einzig einigermaßen erreichbare Händler hat nur 2 Sorten die in frage kommen, beide von Freudenberg 277 (BW) und das Synthetic dass ich jetzt grade vernäht habe, aber die nummer grad nicht mehr weiß.
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.05.2010, 17:32
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Ja, wenn du da eine Adresse hast - das wäre bestimmt das Beste und bewahrt vor Fehlkäufen, wahrscheinlich eine gute Investition. Danke, fürs Suchen!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.05.2010, 20:04
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Das Hobbs von Heirloom gibts in verschiedenen Sorten und auch Größen.

Dann gibts bei verschiedenen Shops auch Vliesproben zu bekommen.

Die Freudenberg Bibel ist ebenfalls sehr zu empfehlen
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.05.2010, 21:11
Benutzerbild von Javea
Javea Javea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 14.905
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Zitat:
Zitat von banni Beitrag anzeigen
Freudenberg 277 (BW)
Nach langem Überlegen habe ich das im letzten Quilt verarbeitet. Leider gab es dazu kaum Infos, da das Vlies an sich relativ neu ist. Zu lesen ist halt oft, dass BW eher klumpt und man sie deswegen ganz eng quilten muss. Die Damen der Vlieseline-Hotline haben mir aber sehr nett weitergeholfen und mich beruhigt. Das Vlies ist speziell behandelt, damit es seine Form behält, und man darf die Anstände verhältnismäßig groß wählen. Entgegen vieler Aussagen muss man es auch nicht vorwaschen. Meins roch eklig nach Rauch, deswegen habe ich es in der Badewanne eingeweicht und es dann sogar geschleudert, nichts passiert. Würde ich ohne Notwendigkeit allerdings nicht machen, die Oberfläche ist schon recht empfindlich.
Mir persönlich ist das Vlies noch etwas zu dünn und es ist auch nicht so weich und elastisch wie das 90cm breite Poly von Freudenberg. Dafür ist es wirklich traumhaft zu verarbeiten, es saugt sich regelrecht an, noch nie war das Sandwichen so einfach. Ober- und Unterseite haben so gut am Vlies gehaftet, dass ich es eigentlich gar nicht mehr hätte heften müssen. Kein hantieren mit Sprühkleber, keine Schieberei, das liegt und fertig. Ist schon fast undmöglich gewesen, den Stoff noch zu verschieben, dazu musste ich ihn anheben und abziehen, einfach ziehen oder schieben ging gar nicht. Total toll. Für große Quilts und Tagesdecken würde ich es daher immer wieder nehmen. Gut zu waschen ist es auch, und es war blitzschnell trocken.

Die Original-Plaids sind übrigens gar nicht gequiltet und recht dick mit Polyester gefüllt.
__________________
Viele Grüße,
Simone

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 20:58
Ganz viele Anleitungen für Decken mamamia Patchwork und Quilting 6 23.10.2006 00:49
Kunstfaser oder Natur pur? campanella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 20.06.2006 22:09
Anleitung für Arche-Quilt gesucht! Oder Tierapplikationen. nispi Patchwork und Quilting 14 28.06.2005 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07192 seconds with 13 queries