Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2010, 11:34
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Hallo!

Ich habe bisher 2 kleinere Quilts genäht und bin begeistert.
Nun habe ich mehrere sehr schöne Quiltoberstoffe von Bassetti hier liegen und auch passende Rückseitenstoffe.

Der Kunstvlies (Vlieseline 277, glaube ich) ließ sich gut verarbeiten, liegt aber nur 90 cm breit. Und so habe ich viel Rest. Außerdem muss ich ihn erst verbinden.

Es gibt ja auch BW Vlies, 1,50 breit. Eignet sich dieser auch für einen Benutz-Quilt, auf dem man manchmal sitzen, liegen oder sich auch mal zudecken will?

In der Mitte möchte ich nur punktuell verbinden. Neigt die BW dazu zu wandern, sich zu verklumpen und sehr flach zu werden mit der Zeit?

Bin jetzt unschlüssig was ich bestellen soll und möchte gerne bald loslegen.

Hoffe, auf Eure Erfahrungen! Danke schonmal!
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2010, 11:39
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.199
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Hi,
ich glaub, die Vlieseline mit der nächsten Nr ist dann 150 breit. Sonst gibts ja noch andere Hersteller, Dacron, dann das Zeugs von Karstadt (?), das billige vom Stoffmarkt, Polydown, Hobbs...

Bei BW hätte ich das Prob mit dem Trocknen nach dem Waschen, ich hab aber bisher in Decken immer Polyestervlies verwendet, also wenig Erfahrungswerte. Aber die sind auch etwas flacher geworden und ich hörte, das würden alle.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2010, 12:05
Benutzerbild von baerbel_bk
baerbel_bk baerbel_bk ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: Mainz-Kastel
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Ich glaube, meine Freundin nimmt H640 in die Quilts.
LG Bärbel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.05.2010, 12:39
Benutzerbild von Fruehling
Fruehling Fruehling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Maintal
Beiträge: 15.160
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Die modernen Polyestervliese fühelen sich im Quilt nicht eklig oder schwitzig an und riechen auch nicht, das ist ähnlich wie mit anderen moderen Kunstfasern, das sind ja auch nciht mehr die elektrisch aufladenen stinkigen Nylonfasern meiner Jugend.
Aber ob man die mag oder nicht, ist GEschmackssache.
Ich hab schon bie billigen Vliese vom Stoffmarkt verarbeitet oder Vliese von einem Ebayanbieter, mein Eindruck ist, dass sie mit der Zeit doch sehr flach werden.
Mein letztes Projekt wurde mit einem Vlies namens Dream Puff (Poly-Vlies aus Amerika, hier in online-Shops zu habenn) gefüttert, dass gefiel mir sehr gut. Der Quilt wurde allerdings noch nicht viel benutzt, aber ich habe schon den Eindruck, dass er voluminöser bleibt, die Vies-Fasern sind einfach dichter. Der Quilt ist für meinen Sohn, da wollte ich wegen der Pflegeleichtigkeit(für die Studentenbude) kein Naturvlies(Einlaufgefahr!) , aber ich glaube mittlerweile, dass kein so großer Unterschied mehr besteht zwischen Natur- und Poly-Vliesen, es ist eher eine Glaubens- udn Geschmacksfrage.
Schönen Sonntag wünscht karin
__________________
Früher hieß ich "Kellerkind"
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.05.2010, 12:56
Benutzerbild von banni
banni banni ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2007
Beiträge: 14.872
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Vlies für Decken-Quilt - Baumwolle oder Kunstfaser?

Vielen lieben Dank für Eure Anregungen und Meinungen!
Da werde ich nochmal recherchieren gehen, wenn es da noch mehr gibt. Ja, das mit dem Trocknen ist so eine Sache mit BW.

Sympathischer beim Verarbeiten ist mir BW, aber mittlerweile habe ich bei Kleidung und auch Decken schon ganz gute Erfahrungen mit Kunstfasern gemacht.

Der Rand des Quiltes wird enger gequiltet, nur in der Mitte ist das Muster so prägnant, dass ich es weder mit Quiltlinien stören noch durch Umrandungen hervorheben möchte.

Weiß jemand von Euch, wie die Orginal-Bassetti Decken genäht und abgesteppt sind? Punktuell, in Linien - garnicht? Ich habe echt keine Ahnung, ich habe noch nie eine fertig gesehen. Ich kenne nur die Stoffe.

Auf jeden Fall hat .die Wirkung bekomme, die ich möchte. Wobei ich mir auch da noch nicht mal richtig sicher bin. Ehrlich gesagt kenne ich in Natura bisher nur meine eigenen beiden Quilts. Der Erste Kunstfaser, die aber sehr unangenehm im Anfühlen war. Der 2. mit og Vlieseline. Die hat mir schon besser gefallen.
__________________
Grüße von Andrea

... wer los lässt, hat die Hände frei .....

Geändert von banni (02.05.2010 um 13:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Galgo Hilfe e.V sucht Nähhilfen /Material für Decken oder Mäntel ulmernaehspatz Caritative Projekte suchen xyz... 54 20.12.2012 19:58
Ganz viele Anleitungen für Decken mamamia Patchwork und Quilting 6 22.10.2006 23:49
Kunstfaser oder Natur pur? campanella Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 20.06.2006 21:09
Anleitung für Arche-Quilt gesucht! Oder Tierapplikationen. nispi Patchwork und Quilting 14 28.06.2005 20:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24829 seconds with 13 queries