Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #391  
Alt 21.07.2010, 23:19
Benutzerbild von Gabriella1
Gabriella1 Gabriella1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: München
Beiträge: 15.625
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Da kann ich ja noch 1 Woche hier reingucken Gut schauen die Shorts aus, tragen sich bestimmt angenehm. Hast du heute einen passenden Sattel gefunden? Mein schwarzer färbt ab, hab ich leider bei meiner weißen Hose feststellen müssen
__________________
Liebe Grüße
Gabi
--------------------------------------------------
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 22.07.2010, 00:46
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.475
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Leute, jetzt hab ichs doch noch gemacht... Ich habe all meinen Mut (oder Leichtsinn) zusammengekratzt und die Sarouelhose zugeschnitten..



Aus dunkelbrauner Viscose-Lycrajersey, in Barcelona erstanden.
Mein Mann lästert schon: Am besten, du machst das erst am Samstag (noch kürzer vor unserem Urlaub ), da würde das doch noch besser passen.
(Ja, ab und zu mache ich sowas... )

Das Große Teil soll die Hose werden. Die rechten Kanten liegen im Bruch - vordere und rückwärtige Mitte. Die unteren Kanten (ursprünglicher Stoffbruch, den ich aber durchgeschnitten habe) werden die "inneren" Beinnähte. Die Schrägen werden die Seitennähte. + Bund + (aufgesetzte) Taschen. Die Taschen will ich verzieren mit den Bändern - "wild" aufgenäht.
Wünscht mir Glück...

Gerade stelle ich fest, dass ich eigentlich doch besser den eigentlichen Bruch hätte lassen sollen und dafür die vord./rückw. Mitten durchschneiden. Das hätte bessere, wiederverwertbarere Stücke ausgegeben, falls ich die Hose gleich nach der Fertigstellung wieder umarbeiten will auf was anderes.. Was relativ wahrscheinlich ist... (Aber ich wollte es einfach so gerne ausprobieren...

Also dann: rein in die Schlacht. (Bzw. erstmal ins Bett. )

Gute Nacht,
Ina
Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 22.07.2010, 01:35
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

oooch, der zeitpunkt passt scho... Wenn´s nich gefällt, haste ja immer noch den Samstag
Diese Hosen sind ja eigentlich nicht so meins, aber ich bin trotzdem neugierig und vielleicht lass ich mich eines besseren belehren
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 22.07.2010, 11:21
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.475
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Aaaach, Elawen, das ist schön, dass du dich hier wieder meldest. Ich dachte schon, dir wäre langweilig geworden bei mir.
Was macht eigentlich dein Mütter-Nähkurs? Geht da was weiter?

Ich habe gestern die rückw. Taschenklappen zu Männe's helle Kurze wiedergefunden. Die werde ich jetzt also erstmal verarbeiten. Und dann kommt die Sarouel dran. (Zitterzitter.. )

So wie's momentan aussieht habe ich noch ein bisschen länger Zeit: Ab Wochenende soll's einen Temperatursturz mit Regen geben... Ziemlich weitläufig...Wir fahren nicht in eine sichere Regen-/Kaltzeit, damit wir uns dann in den Wohnwagen verkriechen dürfen. Da ist es daheim mit Sicherheit schöner.
Aber warten wir's mal ab. Mal sehen, wie es am Montag aussieht mit der Vorhersage..

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #395  
Alt 22.07.2010, 16:58
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.475
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hab schon angefangen. (Leute, das geht richtig fix! )
Und das beste ist, ich habe gesehen, dass, wenn das nix ist bei mir mit der Sarouel, kann ich das ganz leicht einfach auf Rock abändern. Und das sah beim Hinhalten schon mal ganz nett aus. Ich habe also nichts zu verlieren.

Aber jetzt zeige ich euch mal, wie weit ich bin.

Das hier ist mein "Plan".



So habe ich es in Barcelona gesehen, anprobiert und genauestens studiert - und aufgezeichnet. ( Ideenklau, nennt man das... )
Die Hose dort war aus Tuch (schönes Kiwigrün, ich hätte sie gekauft, aber sie war "zu billig" - nämlich ganz schief genäht)
Oben eine ganz gerade, simple Passe und der Rest wie aufgezeichnet. Die Taschen fand ich auch total interessant: die hatten ein Schrägband offenkantig in Kurven und Wellen einfach aufgenäht. Die Hosenbeine hatten unten Gummizug. Seiten-RV, glaube ich.

Nach dem Plan habe ich meine Hose also zugeschnitten. Ohne vorher einen Schnitt zu machen.
Bei mir kommt ein gedoppelter Jerseybund dran. Die Hosenbeine sollen auch Bündchen kriegen. Ich muss dann mal gucken, wie sich das macht an den inneren Beinnähten. Evtl muss ich den Beinabschluss unten anschrägen. Könnte ich mir so vorstellen.

Zuerst habe ich die Taschen gemacht. Zuschnitt: 17 x 20 cm.
Die obere Kante umgebügelt und ohne irgendwelche Einlage oder Sonstiges einfach mal mit der Zwillingsnadel drüber. (Wird ja keine Abendgarderobe.. ) Hat sich auch ganz leicht verschoben, sieht man aber nicht. (kaum )
Dann die restlichen Kanten umgebügelt.
Und dann die Idee mit den Schrägbänder aufgegriffen. Ich habe etwa 1 1/4 cm breite Streifen, quer aus dem Stoff geschnitten, etwa 40 cm lang, glaube ich. Von einer halbwegs passenden Kante weg halt. Ohne Lineal - frei geschnitten.

Die habe ich gedehnt auf die Taschen genäht.



Die vorher umgebügelten Kanten waren da ganz praktisch, so konnte ich sehen, bis wie weit das Band angenäht werden durfte. Angefangen und geendet habe ich an einer Kante, so dass die Endstücke beim Taschen Annähen schön versteckt werden.


Auf der Hose aufgezeichnet, wo die Taschen hin sollen. 3 cm unterhalb der Oberkante, 6 cm von der Mitte weg. Wie ichs hingehalten habe, habe ich noch ein bisschen zugegeben. (Etwas weiter nach unten, etwas weiter von der Mitte weg.)



Und jetzt sindse schon drauf. (Muss aber mit Fotos sparen. )

Jetzt wechsele ich mal dunkles Garn in die Overlock und setze die zweite Nadel ein. Die Seitennähte und inneren Beinnähte will ich nur mit der Overlock machen.

Dann kommt der gedoppelte Bund dran, dann Abschlussbündchen an den Beinen.
Und dann ist auch schon fertig.

Jetzt hupfe ich unter die Gartendusche, und dann hoffe ich, dass ich das abschließen kann.

Ja, und daaaannnn..... hoffe ich, dass ich das Ding so auch tragen kann.... (Zumindest auf dem Campingplatz und daheim... )
Sonst wird's eben doch noch ein Rock.

LG - Ina
(
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 17:16
SWAP/UWYH Frühjahrsgarderobe 2010 kk_berlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 31.01.2010 17:41
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 20:57
Patchwork Kleidung Karo Nähbücher 0 07.01.2005 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,45999 seconds with 14 queries