Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #136  
Alt 27.05.2010, 15:30
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.475
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Soweit bin ich also damit:



Wie gesagt, die vorderen Mäulchen sind etwas größer, damit es aufging in der Länge. Weil ich zu faul war noch mehr aufzutrennen, um die Mehrlänge auf noch mehr Mäulchen zu verteilen. Dann wären sie etwas kleiner, statt etwas größer geworden... Ärgert mich jetzt, aber ich kann's nicht mehr ändern, weil ich das Band inzwischen abgeschnitten habe.. Na ja. Dafür habe ich vielleicht doch noch eine Chance, das es fertig wird...


Und dann noch meine Bluse - zugeschnitten:



Wie gesagt: von der Ärmelkuppe 1 1/2 cm weggeschnitten, damit der Puff-Effekt nicht so stark ist.
Vom Schulterpunkt aus, parallel am Fadenlauf, eine Falte gezogen. Dann eine 2 cm tiefe Falte gelegt. So sind also aus der Ärmelweite insgesamt 4 cm weggenommen.




Mir kam die Bluse sehr lang vor (ganz bis zur Taille). Meine Alte ist nur knapp unter der Brust. Also habe ich einen Mittelweg gemacht und unten etwas gekürzt.
Die Ärmel der Originalbluse nach Schnitt werden an der Unterkante eingeschlagen, Tunnel für Gummi genäht, gibt eine Rüsche.
Weil ich meinen Spitzenstoff an der unteren Ärmelkante enden lasse, habe ich also den Einschlag weggefaltet und die untere Schnitt-Ärmelkante an die untere Spitzenkante angelegt. Ich werde dann aus extra Stoff ein Tunnelchen drunternähen für den Gummizug.

Weil mein Spitzenstoff wohl nicht mehr soviel aushält, habe ich für die Ärmel-Tunnelstreifen und das Halsausschnitt-Schrägband ein anderes, neues Stöffchen genommen. Das ist allerdings reinweiß, während mein Spitzenstoff nicht ganz reinweiß (mehr?) ist.. Aber ich denke, das wird man nicht sehen, da das ja alles drunter ist.

Den Halsausschnitt wollte ich eigentlich ein bisschen weniger Halsnäher machen, das habe ich aber beim Zuschneiden leider vergessen ...
Dafür habe ich den Ausschnitt vorne und hinten 2 cm tiefer tiefer gemacht. Vorne, damit doch nicht soviel Bluse aus dem Dirndl herausguckt. Hinten, weil's da im Original bis an die Halslinie ging. Ich möchte es aber hinten ein bisschen "sommerlicher" ausgeschnitten haben. Ich habe das schon gleich beim Schnitt abgeschnitten.

Die Schultern oben habe ich einen halben cm höher zugeschnitten, weil ich Gr. 38 genommen habe, was ich aber nur brauche wegen meines Riesenbusens. Wenn das dann doch zuviel ist, kann ich es ja leicht kleiner nähen.

Die Armausschnitte unten müssen wahrscheinlich auch ein bisschen tiefer gelegt werden, habe ich aber einstweilen noch dran gelassen. Nachschneiden kann ich immer noch.

Tja. Jüngchen ist schon wieder da.
Wir spielen jetz Monopoly.

Und nachdem das hier jetzt doch wieder viel zu viel Zeit genommen hat, in der ich auch hätte nähen können... , werde ich wahrscheinlich erst am Sonntag oder so wieder Fotos zeigen.
Damit ich vielleicht doch noch eine Chance habe...

LG - Ina

Geändert von ina6019 (28.05.2010 um 08:17 Uhr) Grund: Paar Korrekturen und Textvervollständigungen.
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 27.05.2010, 20:59
Benutzerbild von Gabriella1
Gabriella1 Gabriella1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: München
Beiträge: 15.626
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Meine Neugier hat sich doch gelohnt es tut sich wieder was! Schaut doch schon seeeeehr gut aus! Ich bin schon mal gespannt, wie weit du am Montag bist, denn ich fahr morgen fürs Wochenende weg.
__________________
Liebe Grüße
Gabi
--------------------------------------------------
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 27.05.2010, 21:29
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.475
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Och Gabi, du lässt mich im Stich? Wie soll ich denn da fertig werden...?
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 27.05.2010, 21:41
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 816
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hallo Ina,

ich wollte damals die Froschmäulchen auch zuerst vorsteppen.
Irgendwie war das eine rechte Pfriemelei, zumindest für mich.
Durch das Annähen einer bereits fertigen Borte kann man die
Länge besser regulieren, so dass es sich gut ausgeht.
Aber es sieht doch jetzt auch recht ordentlich bei Dir aus.

Ich habe gerade das neue Dirndl in meinem Blog vorgestellt.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 27.05.2010, 22:01
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.475
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Ja, ich weiß auch nicht, ob ich das nochmal so machen würde... Überhaupt, nächstes mal nähe ich wahrscheinlich eine Fertigborte auf. (Hab mir selber ja jetzt genügend bewiesen, "das ich es kann". )

Ich hatte mir vorgestellt, dass das viel einfacher wäre - mit der Maschine angenäht - als oben und unten von Hand annähen. Aber eigentlich ist ja das von Hand Annähen gar nicht so tragisch, und man hat ganz sicher einen besseren Überblich über das Geschehen. Dann passiert das auch nicht, das der Mäulchenrand nicht überall oben bündig mit der Kante ist. Zeit gespart habe ich mir ganz bestimmt nicht so..

Einzig das einhalten des Bändchens in den Kurven hat mir bei dir nicht so gefallen. Aber dafür habe ich jetzt andere Nachteile.. Größere wahrscheinlich..
Und als Anfänger braucht man sich an "meine" Methode sicher nicht wagen. Jede Maschine wird's auch nicht mitmachen. Sieht man ja auch auf der Innenseite, dass das Nahtbild nicht immer perfekt war.
Es war schon hübsch pfriemelig, außerdem vor lauter unters Band und unter das Füßchen gucken auch sehr anstrengend. Nicht schön für den Rücken..

Aber ich bin insgesamt schon zufrieden. Nicht hellauf begeistert, aber schon soweit zufrieden. Kann sich schon sehen lassen, denke ich.

Momentan messe ich gerade Knopflöcher aus, während mein Mann sich mit dem Jüngchen beschäftigt.. (Das sagt, es darf in den Ferien immer um halb 10/11 ins Bett... )
Ist aber sehr nett mit ihm.
Morgen gehen wir schwimmen.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 17:16
SWAP/UWYH Frühjahrsgarderobe 2010 kk_berlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 31.01.2010 17:41
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 20:57
Patchwork Kleidung Karo Nähbücher 0 07.01.2005 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19172 seconds with 14 queries