Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #76  
Alt 17.05.2010, 09:52
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Sooo, liebe Leute, heute wird das Dirndl in Angriff genommen.

Ich will das grüne Oberteil an den Prinzessnähten mit dem dunkelblauen Rockstoff paspolieren. Und an Hals- und Armausschnitten werde ich dann mit dem grün vom Oberteil paspolieren.
Am Halsausschnit - und durchgehend den Rücken-V - würde ich gerne so einen Froschmäulchenrand - wieder in dunkelblau - von Vintoria anbringen.

Meint ihr das geht optisch so? Wird das nicht zuviel "bunt" am Oberteil?
Gestern war eine Freundin zum Kaffee da. Sie meinte, das wäre prima so, nicht zuviel.. Ich möchte es ja nicht überladen. (Und auch nicht den Froschm.-Rand umsonst machen und dann nicht hernehmen.. )
Ich könnte den Froschrand natürlich auch aus dem Schürzen-Streifenstoff machen. Das wäre aber vielleicht ein bisschen hell (zu meiner hellen Haut), und ich hätte mich dann auf die eine Schürze festgelegt...
Was meint ihr?

Vintoria, ich habe gesehen, dass es gar nicht so einfach war, den gerade geschnittenen Rand anzubringen. Beim V hinten wird das dann noch doller, schätze ich. Wie wäre es, wenn ich den Froschrand schräg zuschneide? Das müsste doch genauso gehen? Das würde sich dann schöner rund anlegen lassen.
De Rand ist noch lange nicht dran, aber ich frage schon mal, damit es dann auch weitergehen kann.

Jetzt frühstücke ich erstmal, und dann kann es losgehen.

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
  #77  
Alt 17.05.2010, 13:25
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Eine Paspel ist drin.



Und so hab ichs gemacht:



Schrägbänder. Meine vom Rock abgeschnittenen Streifen sind "nur" 23 cm breit. Das reicht für das Schrägband der vorderen Prinzessnähten nicht, also habe ich die Bänder etwas schräger geschnitten, so dass sie dann länger sind. Das kann man problemlos so machen, sie lassen sich noch genausogut ziehen, als wenn man sie im 45° Winkel (wie sich's ja eigentlich "gehört") schneidet.



(Leider etwas unscharf. )
Dann habe ich die Paketschnur mit RV-Füßchen eingenäht. Nadelstand ziemlich weit rechts. Ich habe aber noch etwas Luft gelassen. (etwa 1 1/2 mm ) Unterfaden hellgrau.



Die Paspel auf das rückw. Mittelteil genäht - genau auf der schön sichtbaren, hellgrauen Paspelnaht. Dabei habe ich ein bisschen geguckt, wo das Schrägband ein bisschen gezogen, und daher stellenweise etwas schmäler war. Dort habe ich die Paspel etwas weiter reingelegt, so dass die Nahtbreite immer gleich ist. Jedenfall war das die Absicht und habe ich mich entsprechend angestrengt..
Nachdem diese erste Naht der erste Paspelversucht seit bestimmt 20 Jahren ist, habe ich diese Naht erstmal mit großem Stich und losere Fadenspannung geheftet.
(War auch gut so, weil ich Schussel nämlich das seitliche Vorderteil dran genäht hatte... Unter Mühen, weil das Ding natürlich zuviel Länge hatte... Hatte die Mehrweite aber wunderschön auf die zu kurze Länge verteilt. Fiel mir natürlich alles erst auf, wo's fertig war... )




Dann das seitl. Rückenteil (! ) aufgesteckt - mit vielen Nadeln, quergesteckt.




Dann das Ganze umgedreht und von der anderen Seite her über die sichtbare Paspel-Ansatznaht angenäht. Dafür den Nadelstand noch ein wenig weiter nach links stellen, so dass diese Naht direkt, dicht an der Paspel entlang läuft. So ist die helle Naht auf der Paspel dann außen nicht mehr zu sehen.

Nachdem das also so wunderbar geklappt hat, mache ich mich jetzt mal in Serie an die drei übrigen Paspelnähten.
Ich hoffe mal, dass ich wenigsten diese drei Nähte heute schaffe. Aber ersteinmal gibt's jetzt meine Mittagsbrotzeit.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (17.05.2010 um 17:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #78  
Alt 17.05.2010, 16:19
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Sooo, die Paspelstreifen sind glücklich drin.



Jetzt suche ich mal, wo ich das absteppen sollte (NZ zur Mitte hin, oder nach außen). Vintoria hat sowas zu einem Kinderdirndl hier geschrieben...

Dann nähe ich das zusammen, Futter ebenfalls. Jaaa, und dann... hoffe ich, dass das immer noch so gut passt, wie beim Probeteil...

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #79  
Alt 17.05.2010, 17:44
Benutzerbild von Gabriella1
Gabriella1 Gabriella1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: München
Beiträge: 15.717
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Oh Ina, warst du aber fleissig - und dein Dirndl hat schon ein Gesicht! Das Grün mit dem dunkelblau schaut sehr gut aus. Wenn du Froschmäulchen machen willst, würd ich die nur um den Ausschnitt machen (und auch in blau), wird sonst vielleicht zu viel. Die Nahtzugaben würde ich nach aussen legen und absteppen.
__________________
Liebe Grüße
Gabi
--------------------------------------------------
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #80  
Alt 17.05.2010, 18:50
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hab's schon abgesteppt, Gabriella. Genauso, wie du gesagt hast.
Die Froschmäulchen wollte ich auch nur am Ausschnitt machen. Meinte nur, ob das, zusammen mit dem blau Paspolierten, dann evtl. zuviel geschmückt wäre..., zu "bunt", "unruhig"... Aber ich glaube auch, das geht schon. (Ich finde halt die Froschmäulchen so schön und wollte die so gerne ausprobieren. )

Gabriella, wie machst du das immer: soll ich beim Oberteilfutter die vorderen Kanten (Knopfverschluss) am Umbruch abschneiden? Oder soll ich es dran lassen und dann mit umlegen. Es ist ja auch keine Vlieseline drin... So wäre es dann 4-lagig. Wäre das richtig? Oder reicht es 3-lagig? Die Knopflöcher sollen ja auch schön aussehen.

Toll, dass du mir hilfst. Vielen Dank!

Liebe Grüße,
Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 16:16
SWAP/UWYH Frühjahrsgarderobe 2010 kk_berlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 31.01.2010 16:41
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 19:57
Patchwork Kleidung Karo Nähbücher 0 07.01.2005 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12574 seconds with 14 queries