Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #666  
Alt 09.11.2010, 13:42
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.561
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

So. Jetzt wäre mein Shrug "eigentlich" fertig..
Aber ich weiß nicht recht... Bin nicht unbedingt 100%ig zufrieden.
Vorne ist OK. Ganz prima.
Aber hinten...

Mein Fleece war ein supertoller Sanetta Fleece, ziemlich dick, aber nicht sehr dehnbar (die Ärmelweite reicht gerade so... )
Und ich finde, das trägt doch ordentlich auf im Rücken. Es "legt" sich halt eine ziemliche Beule.

Guckt mal selber:





Ich überlege, ob ich im Rücken unten, von den "Ärmelnähten" weg, leicht gerundet, was abschneide. Dann müsste/könnte der Rest glatt anliegen. Wenn's mir dann an der unteren Kante zu sehr spannt, könnte ich auch noch Schlitzchen einschneiden - da, wo beim Rock hinten die abnäher sind. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das Ganze dann auch wirklich so funktioniert...
Ich hab's jetzt an, und es ist sooo kuschelig. Ich möchte es mir nicht verderben, will es unbedingt tragen.

Ich habe es oben und unten mit der Wellenklinge geschnitten. Die - verlängerten - Ärmelkanten (die Ärmel waren mir zu kurz aus dem dicken, warmen Material) ebenso. Sieht hübsch aus. Und das macht eine Korrektur natürlich auch sehr einfach. Schneiden - fertig.

Was meint ihr. Könnte das funktionieren?

Über die Ärmelverlängerungsnähte habe ich wieder Borte genäht. Von der gleichen Borte hatte ich nichts mehr, also musste es eine andere werden.. Ist es euch zu bunt? Mir gefällts ganz gut so.

Ich räume hier mal weg, und hole Oma's Decke vor. Vielleicht meldet sich hier ja inzwischen jemand hilfreich...

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #667  
Alt 09.11.2010, 19:10
Benutzerbild von Gabriella1
Gabriella1 Gabriella1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: München
Beiträge: 15.700
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Endlich mal wieder Augenfutter, liebe Ina (aber wo ist dein Rock??)!

Also die Borten gefallen mir sehr gut, nix zu viel und zu bunt, sondern genau richtig! Mit dem Rücken denke ich genauso wie du, ich würde das Teil mal abrunden, für Abnäher ist der Stoff wahrscheinlich zu dick.
__________________
Liebe Grüße
Gabi
--------------------------------------------------
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #668  
Alt 09.11.2010, 19:51
Benutzerbild von akinom017
akinom017 akinom017 ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2006
Ort: im Taunus
Beiträge: 18.493
Downloads: 30
Uploads: 11
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hallo Ina

auf jeden Fall kuschelig und die Bänder sind prima
von hinten, hmm, scheint ein wenig steif, abrunden wäre sicher eine Idee.
Vielleicht funktioniert einschlagen als Test
__________________
Viele Grüße Monika - eine Schlusspfiff-Näh- und auch eine Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar

UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2017
UWYH die Bücher, die Schnitte und der Stoffschrank - Jahr 2016
Meine Seite im WWW
Gewinnerin des Monats Juni 2011 - Kopfbedeckungen
Gewinnerin des Monats April 2014 - Thema Bügeln
Gewinnerin der Challenge 3 - 2017: Ostern naht, sattelt die Hühner, schirrt die Hasen an
Mit Zitat antworten
  #669  
Alt 09.11.2010, 20:24
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.561
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hallo liebe Leute,

Wieso kannst du den Rock nicht sehen, Gabi? Die anderen scheinen ihn ja zu sehen. Und ich habe alles genauso gemacht, wie immer...

Das ist eine gute Idee Monika. Danke! Ich werde den unteren Rand mal feststecken. Mal gucken, wie das aussieht.

Vielleicht muss ich die blaugrüne Borte wieder runternehmen. Ich habe gemerkt, dass sich die Ärmel an der Stelle deswegen nicht mehr dehnen. Es geht gerade eben so.. Mal gucken, wie faul/fleißig ich noch bin. (Wahrscheinlich eher faul.. )

Heute Nachmittag war Kirchenquilt. Und morgen Abend gibt's große Einladung bei mir: Besprechung für die nächste 50er-Feier. Zwei gibt's noch. Dann sind wir (endlich ) durch. Mal sehen, zu wieviel ich dann morgen insgesamt nähtechnisch noch komme..

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #670  
Alt 10.11.2010, 15:55
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.561
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Die untere Kante habe ich inzwischen gekürzt. So ist's ganz gut. Ein klein wenig beult es noch, aber das ist ja immer so bei so einem "Un"-Schnitt. Damit kann ich gut leben.
Ich zeig's dann später mal. Jetzt muss ich mich um meine Einladung kümmern.
(Inzwischen weiß ich auch, wieso die Ärmel so eng sind.. Ich habe den Stoff genau nach den Maßangaben geschnitten. Dabei waren das doch die Maßangaben für den Schnitt. Es fehlen also bei mir die Nahtzugaben.. Genau um soviel "kneift's" jetzt. Es ist aber zum Glück schon noch gut tragbar.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 16:16
SWAP/UWYH Frühjahrsgarderobe 2010 kk_berlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 31.01.2010 16:41
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 19:57
Patchwork Kleidung Karo Nähbücher 0 07.01.2005 21:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10029 seconds with 14 queries