Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #616  
Alt 29.09.2010, 13:51
Benutzerbild von ToniMama
ToniMama ToniMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.873
Blog-Einträge: 6
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hallochen

also so auf den ersten blick - gefallen mir die schrägen Knöpfe so garnicht


wobei ich jacken die für den Übergang sind - grundsätzlich zum richtig schließen besser finde

dann brauchst du auch den Gürtel nur leicht zuziehen und verstärkst das "Rüschige" Unterteil nicht noch zusätzlich

mhhhhhhhhhhhh .............

gehen nicht nur Oberhalb des Gürtels 2 Knöpfe die aber relativ gerade ????

ansonsten sieht sie super aus und auf den Rock bin ich auch gespannt
__________________
Grüße ToniMama
Katrin



Ich jetzt auch -
Blog -Spatzelina-Design
Mit Zitat antworten
  #617  
Alt 29.09.2010, 15:32
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.577
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Ihr seid super! Vielen lieben Dank!

Und was sagt ihr hierzu?



Großer Knopf, dorthin, wo er sowieso vorgesehen war.
Kleiner Knopf, weiter oben. Natürlich auch etwas weiter reingesetzt, die Jacke ist dann ja weiter oben geschlossen. Ich habe halt ein altes Bild dafür genommen.
Und Gürtelschlaufen. Diesmal aber aus Mantelstoff. Zwei vorne, drei hinten. Dann kann ich den Gürtel hängen lassen, oder hinten binden. So kommen die Knöpfe dann auch gut zur Geltung.

Jetzt muss ich aber weg zum Kirchenquilt. Sitze schon wieder zu lange hier.
Ich gucke dann heute Abend wieder rein.

Vielen Dank schon mal, fürs Beraten!

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #618  
Alt 30.09.2010, 15:19
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.577
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

So, erstmal die Kommentare/Fragen kommentieren :

@ ToniMama
Zitat:
wobei ich jacken die für den Übergang sind - grundsätzlich zum richtig schließen besser finde
Ja, du hast ganz recht. Ich habe auch immer gesagt, Reverskragen kommen bei warmen Jacken für mich nicht in Frage, weil ich den "V-Ausschnitt" mit keinem Schal warm bekomme. Und diese Jacke hier hat ja sogar einen ganz brutalen Revers - mit Riesen V-Öffnung... Ich hätte schlauer sein sollen... Meinte halt, bei diesem leichten Walk könnte es vielleicht trotzdem gehen... Weil ich doch den Schnitt so schön fand... (Den ich jetzt ziemlich komplett abgeändert habe.. )

Zitat:
gehen nicht nur Oberhalb des Gürtels 2 Knöpfe die aber relativ gerade ????
Nein das geht leider nicht. Gucke mal auf das Foto. Wenn man genau hinsieht, sieht man, wie die Reverskant verläuft. Die Schräge fängt wirklich schon gleich an der Ansatznaht an. Wenn ich da zwei Knöpfe gerade übereinander setze, steht die vordere Jackenkante viel zu weit ab. Die würde sich dann umlegen. Leider.


Heute war Kurs. Da habe ich mich auch nochmal beraten lassen.

Ich werde es (warscheinlich.. ) folgendermaßen machen:

- Ein großer Filzknopf, da wo er vorgesehen ist.
- Zwei kleine Filzknöpfe schräg rauf. (So wie beim letzten Bild, nur dann eben zwei.) Die gegenüberliegende Reverskante bekommt dann zwei bescheidene, mit dünnem Garn handgenähte Riegel. Dann habe ich drei Verschlussmöglichkeiten.
- Der Gürtel kommmt ganz weg.
- Im Rücken kommt ein Riegel zwischen den beiden Abnähern.

Ich habe gemeint, so ein Rückenriegel müsste auf jeden Fall etwas breiter sein, so 6 cm vielleicht. Die Damen aber meinten, die Breite des Gürtels - 4 cm - reiche vollkommen aus.

Was meint ihr dazu? Gürtel oder Rückenriegel?
Die Jacke ist inzwischen körpernah tailliert.

Wenn ich dabei bleibe, hoffe ich nur noch, dass ich tatsächlich die Filzknöpfe bekomme. Nächste Woche Sonntag ist der Wollmarkt, wo ich sie kaufen will.

Bitte, helft mir noch ein bisschen!

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #619  
Alt 30.09.2010, 15:34
Benutzerbild von ToniMama
ToniMama ToniMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 15.873
Blog-Einträge: 6
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hallochen

also Rückenriegel find ich super die Idee- weil Gürtel betont immer die taille und macht dann natürlich einen breiteren Popo

mit den Knöpfen nur oberhalb dann eventuell auch schräg - find ich dann o.k.

nur dann halt unten keine - stell ich mir jetzt mal so vor

PS und ich weiß warum ich erstmal nur für die Muas nähe, wenn es nicht so wird wie vorgestellt- dann sind es ebend Kita und Buddelsachen
__________________
Grüße ToniMama
Katrin



Ich jetzt auch -
Blog -Spatzelina-Design
Mit Zitat antworten
  #620  
Alt 30.09.2010, 16:01
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.577
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Zitat:
Zitat von ToniMama Beitrag anzeigen
Hallochen

mit den Knöpfen nur oberhalb dann eventuell auch schräg - find ich dann o.k.

nur dann halt unten keine - stell ich mir jetzt mal so vor

Klar, unten dann keine mehr.

PS und ich weiß warum ich erstmal nur für die Muas nähe, wenn es nicht so wird wie vorgestellt

Dann ändern mer halt rum.... Fiddeldummfideldumm...
(Ist doch sooo schöööön, wenn dann doch noch was tolles bei raus kommt.. )
Vielen Dank, Katrin!

LG - Ina
(Die jetzt nach dem Schläfchen nicht raus in den Garten will, sondern an die Maschine..., an die Jacke...., und dann an den Rock... )

Geändert von ina6019 (30.09.2010 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 17:16
SWAP/UWYH Frühjahrsgarderobe 2010 kk_berlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 31.01.2010 17:41
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 20:57
Patchwork Kleidung Karo Nähbücher 0 07.01.2005 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13232 seconds with 14 queries