Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #576  
Alt 09.09.2010, 17:25
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hab jetzt geputzt stattdessen. Geht ja auch flott, wenn man nit gscheit sieht..

Ich bin kurzsichtig. Und habe vor einem Jahr etwa mir eine (Zweit-) "Arbeitsbrille" (also Gleitsicht 30-100 cm) zugelegt. Mit Oma-Bandl.. Damit ich sie nicht immer suchen muss.. Aber die Wechselei war mit jetzt echt zu blöd. Deswegen bekomme ich jetzt eine "komplette" Gleitsichtbrille. Also für nah und fern.
Meinst du, ich sollte mir also so eine "richtige" Gleitsichtbrille noch als Ersatzbrille zulegen, Elawen? Die gibt's ja dann auch billig, oder? Möchte ja schließlich nicht unbedingt zweimal so'n Schweinegeld ausgeben. Du bist ja anscheinend vom Fach, oder?
Eine Ersatzbrille für meine normale Brille hatte ich ja immer..

Jetzt probiere ich mal häkeln - ohne Brille. Hübsch nah dran. Das müsste fast gehen.
Da hab ich übrigens schon zwei Vorderteile fertig und bin jetzt auf der Hälfte beim Rückenteil.

LG - Ina

Geändert von ina6019 (09.09.2010 um 19:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #577  
Alt 09.09.2010, 19:24
Benutzerbild von Gabriella1
Gabriella1 Gabriella1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.12.2009
Ort: München
Beiträge: 15.740
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Hi,hi auch Brillenschlange, hab sogar 3 Zonen in meiner Gleitsichtbrille (mittlere noch für PC), aber gottseidank die alte, leicht verkratzte als Reserve.

Die Jacke schaut jetzt aber super aus und "verbreitert" dich nicht mehr! Am Revers würde ich nix ändern, das sitzt sehr schön und auch der Ärmel gefällt mir so.
__________________
Liebe Grüße
Gabi
--------------------------------------------------
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #578  
Alt 09.09.2010, 19:43
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

So, jetzt habe ich genug geputzt, und zum Häkeln habe ich keine Lust.

Also habe ich was zwischengelegt, was fast blind gegangen ist.



Armstulpen.
Supersimpelst.
Aus einem Minirest Fleece, den ich mir aus einer TR-Restetüte dabehalten habe.




Zuerst habe ich mir schnell einen Schnitt gebastelt:

- Zeitung doppelt gelegt und 21 cm abgemessen, (einfach mein Handmaßlineal) Punkte 1/oben und 4/unten markiert

- Arm drauf, an Punkt 1 angelegt bis wo ich die Stulpe haben wollte, und die Punkte 2 und 3 markiert (schmalste Stelle und irgendwo zwischen 2 und 4)

- An den entsprechenden Stellen die Arm-/Puls-/Handweite gemessen und auf dem Schnitt notiert. Dann die Halbwerte dazu notiert.

- Waagerecht Linien gezogen nach den Halbwerten, und die Punkte verbunden.

- Entsprechend ausgeschnitten, und fertig war der Schnitt.




Und passte zufällig mehr oder wenig ziemlich genau auf mein gedoppeltes Stückchen Fleece. (Na ja..., ich hatte das natürlich vorher schon um mein Handgelenk gelegt, und festgestellt, dass das gehen müsste. )

Ausgeschnitten, so ziemlich ohne NZ, weil's ja eh dehnbar ist, und per Overlock zusammengetackert. Die Overlockendfäden noch in der Naht vernäht, und FERTIG!
Jetzt kann ich endlich auf Tigerlilly machen.

Ich werde mir eine extra Kiste zulegen für meine Stulpen! Wünsche ich mir schon lange!

(Ach ja, auf säumen habe ich verzichtet. Geht auch ohne in diesem Fall, und sie würden nur kürzer dadurch. )

LG - Ina

(Übrigens hat das dokumentieren hier natürlich bedeutend länger gedauert als die ganze Geschichte zusammen zu schustern. )
Mit Zitat antworten
  #579  
Alt 09.09.2010, 20:27
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Zitat:
Zitat von ina6019 Beitrag anzeigen
Ich bin kurzsichtig. Und habe vor einem Jahr etwa mir eine (Zweit-) "Arbeitsbrille" (also Gleitsicht 30-100 cm) zugelegt. Mit Oma-Bandl.. Damit ich sie nicht immer suchen muss.. Aber die Wechselei war mit jetzt echt zu blöd. Deswegen bekomme ich jetzt eine "komplette" Gleitsichtbrille. Also für nah und fern.
Meinst du, ich sollte mir also so eine "richtige" Gleitsichtbrille noch als Ersatzbrille zulegen, Elawen? Die gibt's ja dann auch billig, oder? Möchte ja schließlich nicht unbedingt zweimal so'n Schweinegeld ausgeben. Du bist ja anscheinend vom Fach, oder?
Eine Ersatzbrille für meine normale Brille hatte ich ja immer..

LG - Ina
Ja, ich bin Augenoptikmeisterin Wir kurzsichtigen haben ja den riesengroßen Vorteil, dass nah so ziemlich alles geht (nah heißt bei mir aber wirklich Nasenspitze ) und in der Ferne ist man ziemlich aufgeschmissen...
Wenn du schon so eine Lesegleitsicht hast (Arbeitsbrille eigentlich) und bekommst jetzt noch eine "normale", dann denk ich, ist das erstmal in Ordnung. Aber ne zweite Brille, wo auch die Ferne drin ist, ist immer gut. Frag doch mal den Kollegen, wie es aussieht mit einem Angebot für eine zweite Gleitsicht mit a) gleicher Glasqualität und b) eine Stufe drunter (hängt mit den Gleitsichtzonen zusammen) und frag, wie lang das Angebot gilt. du brauchst ne Zeit um dich einzugewöhnen, wie lange, ist total unterschiedlich. Die Spanne geht von 15 min bis 6-8 Wochen . Wenn das dann klappt, mach ne zweite, vllt. eine selbsttönende, wenn du magst, da wär ne Sonnenbrille integriert.
Ich wünsch dir schon mal viel Spaß mit deiner "Neuen"
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #580  
Alt 09.09.2010, 21:49
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.570
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: UWYH 2010 - Hauptsächlich: Kleidung für mich, Patchwork, Taschen

Also, da sehe ich ja schon viiieeeeeel besser als du, Elawen. Mein idealer Abstand ist etwa 10 cm von der Nasenspitze entfernt! (Aber nicht lange. Dann krieg ich Kopfweh. )

Ganz so wie es klang, ist es nicht: Für meine Arbeitsbrille habe ich letztes Jahr ein wunderbares, neues Brillengestell ausgesucht. Meine alte, normale Fernbrille war eh hinüber. Und nachdem ich nicht willens bin nochmal ein neues, teueres (hab ich ein Händchen für.. ) Gestell auszusuchen, während dann die Arbeitsbrille nicht mehr gebraucht wird, lasse ich mir die neue komplett-Gleitsichtgläser in die "alte" Arbeitsbrille setzen. Deswegen sehe ich ja momentan auch nicht viel.. Weil eben meine Arbeitsbrille jetzt beim Optiker ist.

Zitat:
Frag doch mal den Kollegen, wie es aussieht mit einem Angebot für eine zweite Gleitsicht mit a) gleicher Glasqualität

Das habe ich nicht verstanden: "gleiche Glasqualität"
Meinst du gleich geschliffen, also mit den drei Zonen? Oder gleiche Qualität?


und b) eine Stufe drunter (hängt mit den Gleitsichtzonen zusammen)

Also irgendwie weniger stark..??
Vielen Dank für die Beratung, Elawen!


Hab noch ein paar Stulpen in Vorbereitung. Aus Nicky. Bisschen komplizierter aber, weil gefüttert. Mein Mann kommt heute nämlich erst spät heim, da habe ich die schönste Zeit zum Nähen. Aber mir ist leider gerade alles mögliche dazwischen gekommen..

LG - Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
UWYH 2010 - ein weiters Jahr um dem Stoffberg den Kampf anzusagen Quälgeist UWYH 14 03.08.2010 17:16
SWAP/UWYH Frühjahrsgarderobe 2010 kk_berlin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 36 31.01.2010 17:41
Wunderschone Dekostoffe-auch für Patchwork,Taschen,Kissen.... carolinchen private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 27.10.2005 20:57
Patchwork Kleidung Karo Nähbücher 0 07.01.2005 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12986 seconds with 14 queries