Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)???

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.05.2010, 15:03
seutepopp seutepopp ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.05.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)???

Hallo an alle erfahrenen DessousschneiderInnen!

Ich habe hier nun schon ziemlich oft und lange nachgeforscht, aber keine befriedigende Antworten auf meine Fragen gefunden. Daher frage ich mal persönlich und freue mich, wenn ich vielleicht ein paar hilfreiche Tipps bekommen kann.
Also, ich habe eine extrem große Körbchengröße, 95-100JJ oder K!
Hierfür BHs zu bekommen ist fast unmöglich, hier in Deutschland schon garnicht.
Nun habe ich aus England BHs in dieser Größe gefunden 42(95)JJ(die fallen vom UBU wohl sehr groß aus), und eigentlich sollten sie der Größe nach auch passen (gemessen UBU=103,5cm BU=135cm =100J)
sind aber vom Körbchen her, laut Passform Anweisung immer noch zu klein.
Nun meine Fragen:
-Geht es überhaupt, dass in so einer großen Größe das Mittelteil auf dem Brustbein aufliegt? (tut es bei mir nie)
-Die Bügel stehen in der Mitte immer ab, so dass sie sich gerne vorne durch T- oder Sweatshirt abzeichnen
-Die Bügel verdrehen sich vorne in der Mitte gerne, könnte es sein, dass sie zu dicht beieinander liegen?

Ich habe schon öfter probiert selber einen BH zu nähen, indem ich Schnittmuster vergrößert habe, konnte ich in die Tonne werfen (allerdings nie mit Prof. Ankeitung)
-Würde sich das bei meiner Größe lohnen, mal einen Dessouskurs zu besuchen?
-Wo bekomme ich so große BH-Bügel her?
(habe bei swey schon die größten bestellt, sind leider zu klein:-(

-UND das Wichtigste: hat vielleicht irgendjemand mit dieser Problematik Erfahrung gesammelt???

Puuuuh, das brennt mir wirklich auf der Seele, denn ich beschäftige mich damit nun schon seit Jahrzehnten und ich würde mich freuen, endlich auch mal einen wirklich passenden BH zu haben!
Liebste Grüße aus dem Norden
Eva
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.05.2010, 16:01
Kristina Kristina ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2002
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 6
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)???

Hallo Eva,

auch in deiner Größe sollte es gut passende BHs geben. England ist da sicher ein guter Ansatzpunkt.

Zitat:
Zitat von seutepopp Beitrag anzeigen
-Geht es überhaupt, dass in so einer großen Größe das Mittelteil auf dem Brustbein aufliegt? (tut es bei mir nie)
Eindeutig ja. Habe ich auch schon gesehen.

Zitat:
-Die Bügel stehen in der Mitte immer ab, so dass sie sich gerne vorne durch T- oder Sweatshirt abzeichnen
Wenn die Bügelgröße und die Körbchengröße stimmt,sollte das nicht passieren.

Zitat:
-Die Bügel verdrehen sich vorne in der Mitte gerne, könnte es sein, dass sie zu dicht beieinander liegen?
Kann ich mir jetzt gerade nicht so richtig vorstellen. Insgesamt habe ich den Eindruck, dass deine Körbchen nicht groß genug sind oder Tiefe fehlt.

Zitat:
-Würde sich das bei meiner Größe lohnen, mal einen Dessouskurs zu besuchen?
Unbedingt. Es werden auch BH Kurse speziell für große Größen angeboten. Bei der Anmeldung würde ich der Kursleiterin schon meine Größe mitteilen.
Eventuell kannst du dir auch ein Schnittmuster konstruieren lassen. Alternativ von einem leidlich gut sitzenden BH den Schnitt kopieren und anpassen. Aber auch da ist fachliche Hilfe bestimmt von Vorteil.

Zitat:
-Wo bekomme ich so große BH-Bügel her?
Klappere doch mal alle Shops telefonisch ab. Auch weenn sie diese Größe nicht im Shop haben, können sie dir die Bügel vielleicht trotzdem besorgen.

Ich wünsche dir viele Erfolg bei deinem weiteren Versuchen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.05.2010, 16:23
Benutzerbild von Pepie
Pepie Pepie ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.306
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)???

huhu,

ich habe vor ein paar jahren auf dem stoffmarkt in venlo (NL) einen dessousstoff und -zubehörstand entdeckt, der der wirklich große bügel hat.

auf diesen riesen teilen steht drauf: galbline 2,7 - 410 mm

ich habe gerade mal nach galbline gegoogelt und es finden sich viele einträge, auch zu deutschen shops. also scheint es sie wohl mittlerweile auch in deutschland zu geben.

die direkte bezugsquelle aus den niederlanden könnte ich dir aber auch nennen. nur darf ich das hier leider nicht, aber wenn du diese frage im markt in der bezugsquellensuche stellst, antworte ich dir dort gerne.

lg,

Pepie
__________________
verarbeiteter Stoff seit 01.01.2012: 0,6 Meter Stoffkauf seit 01.01.2012: 0 Meter




Normal sein ist nichts Erstrebenswertes, es ist etwas, von dem man sich fernhalten sollte. (Jodie Foster)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.05.2010, 16:29
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.209
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)???

Ob das Mittelteil jetzt anliegen kann hat weniger mit der Größe der Brüste zu tun als mit der Form.

Ich habe nur C-Cup, aber das Mittelteil liegt nie ganz an, aus dem simplen Grund, daß mein Brustansatz sehr weit ist. Und somit zwischen den Brüsten schlicht und ergreifend nicht viel Platz ist, da auch noch ein Mittelteil unterzubringen... (Bei meinen selbstgenähten ist es auf zweimal Bügelbandbreite reduziert, weniger geht nicht, wenn Bügel rein sollen.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2010, 19:56
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 911
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erfahrungen mit wirklich sehr, sehr großen BH-Größen (JJ-K)???

Hallo Eva,

ich war mal in einem Dessous-Shop und wollte Bügel kaufen. Ich hatte ein Muster dabei. Die Antwort der Fachleute war: ja, verkaufen wir Ihnen, aber wir hätten da etwas Besseres". Ich bekam nach reichlich Überzeugungsarbeit die anderen Bügel mit und hab sie gleich in der Ferienwohnung noch eingenäht.

Vorher, mit den alten Bügeln, hat das Mittelteil wie bei jedem BH ca. einen Zentimeter abgestanden. Mit den anderen Bügeln machte es KLAPP und das Mittelteil saß bombenfest am Körper.

Beeindruckendes Erlebnis ... es geht also, vemutlich ist es auch bei Dir nur eine Frage der richtigen Bügel.

Nach Deiner Beschreibung tippe ich sehr darauf, dass Deine Körbchen zu klein sind. Ich vermute aber, dass der größte Rebecca fast bis an Deine Größe heranreicht oder entsprechend gradiert werden kann.

Ich empfehle auch eine telefonische Beratung bei unseren einschlägigen Händlern.

Viel Erfolg!
Sonja.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BH Schnittein großen Größen? AngelaW Dessous 5 25.03.2009 14:08
Erfahrungen mit Schnittvision in großen Größen? susella Rubensfrauen 20 11.01.2008 21:05
Mittelalterliches Kleid in "Sehr" großen Größen Dragonwing Rubensfrauen 6 03.01.2006 17:26
BH in großen Größen fusseltrine Rubensfrauen 8 05.12.2004 19:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09896 seconds with 13 queries