Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Kürzere Threads und passende Titel

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 01.05.2010, 13:49
CuteGirl CuteGirl ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Mh,ich finde die UWYHs eine gute Einrichtung und sie dienen vielen auch als Motivation.Und meist liesst man doch im ersten Beitrag,was genäht wird!
Tja,es ist vielleicht auch eher "mein" Tread geworden,aber wenn es Euch wirklich nicht gefällt,zeig ich meine Sachen in Zukunft bei Klick und Blick und vielleicht in einem eigenene Blog.
Ich finde es auch nicht schlimm,wenn mich hier mehr Leute finden,denn Euch wollte ich ja auch meine Sachen zeigen.
Es ist schön Lob zu bekommen,aber Applaus hab ich als Opersängerin genug,deshalb kann ich auch einen Blog einrichten,den dann erstmal nur drei Leute finden.
Da ich hier oft antworte,dachte ich,dass auch hier die Leute vielleicht wissen wollen,was ich so nähe.
Gut,dafür ist die Galerie,interne Blogs,
aber da schaue ich fast nie rein.
Also,wenn ich meinen UWYH schliessen soll,mache ich das natürlich gerne.
Ansonsten einfach überspringen,manche haben Spass dran

Viele liebe Grüsse,
Nina.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.05.2010, 13:52
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.294
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Zitat:
Zitat von logopaedchen Beitrag anzeigen
Aus diesem Grund werde ich erst mal bis das Thema geklärt ist nichts Neues einstellen.
Du kannst ruhig weiter so schreiben, wie Du es für Dich für richtig findest.
Meine Aussage war als Bitte und nicht als Zwang gedacht. Es beschäftigt mich aus verschiedenen Gründen und deshalb wollte ich es gerne nochmal mit euch durchkauen.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.05.2010, 14:02
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 16.026
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Zitat:
Zitat von jc-bears Beitrag anzeigen
So, und da wären wir wieder an dem Punkt, wo sich wieder ein paar "alte Hasen" auf die Finger setzen und sich langsam zurückziehen. Das war ganz bestimmt so beabsichtigt *Ironieoff*
Genau, aber auch die von der anderen Fraktion
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.05.2010, 14:16
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.294
Downloads: 18
Uploads: 19
Ausrufezeichen AW: Kürzere Threads und passende Titel

Eigentlich wollte ich sachlich auf einige Punkte eingehen, aber ehrlich gesagt ist mir gerade die Lust vergangen.
Könnte die ein oder andere Dame vielleicht ihr kindliches Geschmolle und Rumgezicke anderweitig abreagieren?

Ich schrieb eindeutig:
Ich möchte euch hiermit bitten, zu versuchen dies umzusetzen, damit wir mal schauen, ob das der Übersichtlichkeit zuträglich ist.
Das soll kein Zwang sein und ist auch keine Vorschrift, sondern eine Bitte.


So schwierig kann das doch nicht sein?
Ihr wollt gerne die Richtung und was passiert mitbestimmen, dann wäre es schön, wenn wir diskutieren können, ohne das einige scheinbar nicht lesen, was ich schrieb und aus einer emotionalen Überlagerung heraus in irgendwelche Schmollecken verschwinden wollen.

Alternativ dazu, gehe ich auch mal in eine Schmollecke und biete an, demnächst gar nicht mehr zu diskutieren, sondern einfach eine Linie vorzugeben und die ohne Diskussionen umzusetzen.
Mir würde das das Leben deutlich erleichtern und ich könnte das klitzekleine bißchen Zeit, was ich für Frau, Kind und mich habe, deutlich besser ausbauen.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.05.2010, 14:21
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.130
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Zitat:
Zitat von ~*Jenny*~ Beitrag anzeigen
Also ich würde mir das posten darüber ersparen -ergo schränkt es doch auch die Kreativität ein, oder?
Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, meine Kreativität ist nicht davon abhängig, ob ich darüber öffentlich schreibe.

Und ich finde es zumindest für meine Kreativität nicht schädlich, wenn ich vorher (oder auch nachher) überlege, was ich in welcher Form wo zeige. (Wobei ich zugebe, daß ich generell der Meinung bin, daß Denken nicht schädlich ist.)

Das hat natürlich zur Folge, daß ich in meinem Blog nicht alles gleich ausführlich zeige. Manchmal zeige ich nur ein Bild vom fertigen Werk, wofür ich dann hier im Forum natürlich keinen eigenen Thread aufmache, sondern es dann in die Galerie stelle. Dafür ist sie da. (Und manche Sachen stelle ich auch nicht in die Galerie, sondern nur zur Selbstdokumentation in mein Blog, weil sie für sich genommen nicht sehr interessant sind. Ich finde es jetzt nicht so schlimm, wenn ich mal was nähe was keiner sieht.) Ein anderes Mal dokumentiere ich bestimmte Verarbeitungsschritte oder mache ein Tutorial, oder wenn ich gerade viel "Tritt in den Hintern" brauche auch mal eine tagsaktuelle Fortschrittsdokumentation.

So wie ich es gerade brauche. Und nicht alles im Forum, weil ja nicht alles für die Welt ("Forum" bedeutet Marktplatz und für mich heißt das schon, daß ich hier eher das zeige, was ich "ausstellungswürdig" befinde. Was das ist, ist ganz sicher bei jedem anders und das darf, soll und muß auch jeder für sich entscheiden, da bin nicht ich der Maßstab für andere!) gleichermaßen interessant ist. Und im Blog dann eben mein privates Tagebuch, das teilweise auch andere Leute lesen als hier im Forum unterwegs sind. Wo dann auch Themen drin sind, die in dieses Forum gar nicht passen (etwa Erlebnisse in Paris die nichts mit Nähen oder anderen Handarbeiten zu tun haben.)

Wie gesagt, ich finde es nicht schlimm, wenn ich der Forenwelt mal was nicht zeige. Und meine Kreativität wird dadurch auch nicht beschädigt. Daß ich was erfinde, was andere nicht auch schon mal irgendwo gezeigt haben... das maße ich mir eh nicht an. Wobei da sicher andere kreativer sind als ich.

Zitat:
da gabs die Diskussion über "nicht für jeden Stofffetzen nen neuen Fred" und jetzt grad wieder anders herum....
Ich nehme jetzt dieses Zitat als Beispiel für diese Einstellung, es wurde sich ja in diese Richtung menrfach geäußert. Die Wahl des Zitates ist jetzt aber nicht als Kritik an einer Bestimmten Person zu verstehen.

Ich weiß nicht, wie viele Farben euere Welt hat.
Meine hat außer schwarz und weiß noch ganz viele Zwischentöne und daher sehe ich keinerlei Problem, einen Mittelweg zwischen "jeder Stoffetzen" und "ein Thread mit 1001 Beiträgen" zu finden.

Generell das rechte Maß der Dinge zu finden galt früher mal als Zeichen von Weisheit,
Selbstreflexion und das Bemühen, dieses Maß zu finden als Anzeichen geistiger Reife.

Wenn bereits der Gedankenanstoß (und mehr hat Peter hier nicht geliefert, kein Verbot, kein Gebot, nur ein Anstoß zum Nachdenken) zu einem "dann mag ich nicht mehr" führt... dann ist das so. Das darf jeder für sich entscheiden. Wem es keinen Spaß mehr macht, wenn Denken vor dem Schreiben gefordert wird, der muß nicht schreiben.

Die Alten werden das Forum verlassen... ich bin inzwischen lange genug dabei (länger als mein "Mitgliedsdatum" angibt, denn ich habe mein Anmeldedatum nach dem großen Forenupdate mit Re-registrierung nie zurücksetzen lassen) um zu wissen, daß dem Forum als Ganzes nichts passieren wird.

Es sind immer wieder Leute gegangen oder haben in ihrer Aktivität nachgelassen, aus ganz verschiedenen und keineswegs immer den schlechtesten Gründen. Aber es kamen auch immer neue und andere nach.

Jeder von uns hat nur ein bestimmtes Zeitbudget in dem er in Forum lesen kann, wir können nie alles lesen. Wenn einer weniger oder nicht mehr schreibt, dann habe ich mehr Zeit, Beiträge anderer zu lesen. Und andere Menschen bringen andere Gedanken. (Und viele die mit Knall das Forum verließen kamen ohnehin später leise wieder.)

So sehr ich bei einigen es persönlich bedauert habe, sie im Forum nicht mehr zu lesen, wenn ich aus heutiger Sicht zurückschaue muß ich ehrlich sagen, daß es dem Forum als ganzes nie geschadet hat. Denn wo etwas zu ende ist, ist auch Platz für neues. Und es kamen andere Menschen, mit anderem Wissen, mit anderen Ideen und anderen Gedanken.

Und das bereichert jede Gemeinschaft mehr, als ein gemütliches Baden im immer gleichen eigenen Familiensaft. So vertraut und angenehm dieser auch sein mag.

Und wie ja schon erwähnt, niemand hat lange Threads verboten, es war lediglich ein Anstoß zum Nachdenken.

Das darf man tun oder man darf es lassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Threads und Sewstylish in Köln: nowak Händlerbesprechung 2 13.07.2009 19:28
Suche FSL und Muster ähnlich Urban Threads Khadija Stickmustersuche 3 14.03.2009 07:19
Verkaufe Bassetti, Threads, Schnittmuster und Stoffe Ida private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 06.10.2006 08:43
Threads, Schnittvision CD und Buch abzugeben Sina private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 9 10.08.2006 21:33
Suche rotbreitweißgestreiften Stoff für Pullunder und passende Anleitung für Damen gizmo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 14.12.2005 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09871 seconds with 13 queries