Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Kürzere Threads und passende Titel

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.05.2010, 11:52
Benutzerbild von Marakara
Marakara Marakara ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 14.869
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Ich lese gerne UWYH-Threads, unter anderem auch weil sie den Blogs ähnlich sind. Aussagekräftigere Titel wären aber auf alle Fälle wünschenswert. Den Vorschlag von jadzia88 halte ich in diesem Sinne für sehr übersichtlich:
Zitat:
z.B.: "UWYH 2010 - Alltagskleidung für Studentin 20+"

Dann weiß man schon, dass ich keine Kinderkleidung nähen werde, sondern Alltagskleidung und das eine oder andere schönere Teil für ein Praktikum.

Wenn man Kinder hat kann man das ja so nennen:
"UWYH 2010/1 - Spielkleidung für Töchter, Kindergartenalter"

oder so.
Einen UWYH zeitlich einzuschränken hätte ebenfalls den Effekt, dass die einzelnen Threads nicht mehr so lang wären. Auf welchen Zeitraum die Aktion begrenzt ist, kann ja durchaus individuell sein. Wenn jemand beispielsweise 5 bis 10 Teile in der Woche schafft, sollte man vielleicht nach 3 Monaten einen Schnitt machen. Näht jemand möglicherweise nur alle 2 bis 3 Wochen 1 Teil, halte ich ein Jahr für durchaus angemessen.

Voraussetzung ist natürlich immer, dass man sich dann an seine eigenen Maßgaben auch hält. Ich habe auch schon UWYH's gesehen, die im Titel das Vorjahr nennen und nun trotzdem weitergeführt werden.

Insgesamt jedenfalls gefällt mir an diesem Forum, dass es eben nicht nur um rein fachliche Fragen geht, sondern auch einen geselligen Aspekt hat.

Herzliche Grüße,
Alex
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.05.2010, 11:52
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.630
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Zitat:
Zitat von Eppendorf Beitrag anzeigen
Des weiteren beobachte ich eine zunehmende Vermischung von Forumsbeiträge und Blogeinträge und dies ist sicherlich so nicht gedacht, denn Blog und Forum sind doch zwei grundsätzlich verschiedene Dinge. Oder, wie seht Ihr es?
Kannst Du näher erklären, wie Du das meinst? Ich wüßte so spontan nämlich nicht, was sich da vermischt, außer dass man schon mal im Blog einen Link in die Galerie setzt.
Das blaue Männchen unter den Forenbeiträgen, mit dem man den Beitrag im Blog zitieren konnte, wurde ja schon entfernt, weil es nur Verwirrung stiftet und versehentliche Zitate im Blogbereich fördert.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 01.05.2010, 12:01
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.458
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Ich fühle mich jetzt einigermaßen verunsichert.

Mein UWYH ist auch ziemlich lang schon. Ich nähe außer Kinderkleidung so ziemlich quer Beet alles mögliche, mache öfter kleine WIPs, einmal habe ich mir Rat in einem extra Thema geholt. Ich mische auch anderswo mit, seit UWYH aber nicht mehr soviel wie früher. Das kommt daher, weil ich doch auch ziemlich viel Zeit in den UWYH stecke.
Mir macht mein UWYH viel Freude, und ich habe ebenfalls schon sehr sehr lange nicht mehr soviel genäht - vor allem Kleidungtechnisch - wie seit ich diesen Thread aufgemacht habe.

Irgendwann im Januar habe ich festgestellt, dass Leute einen neuen UWYH-Jahresthread aufgemacht haben. Das fand ich eigentlich ganz toll, hatte aber das Gefühl, ich hätte den Zeitpunkt schon verpasst. Das wollte ich dann jetzt fürs nächste Jahr machen.

Mir gefällt mein UWYH, so wie er ist. Ich persönlich fände es sehr sehr schade, wenn ich das "aufstückeln" müsste. Ich gebe zu, ich handhabe das auch mehr so wie einen Blog, mag mich aber nicht mit einem richtigen Blog beschäftigen. Ich lese kaum jemals rein in den Blogs. Und finde es auch nicht so toll, wenn ich bei "neuen Beiträgen" einen Titel finde "Ich habe wieder was in meinem Blog geschrieben", wo es dann einen Link dorthin gibt, und man erfährt, das Blumen eingepflanzt wurden.. Ich vergönne das den Leuten herzlich gerne, aber solche "neuen Beiträge" kommen mir halt ein bisschen komisch vor. Ich selber habe keine Lust mich so um Leser "zu bewerben".

Ich wäre dafür, dass wir alles sozusagen beim Alten lassen, nur die UWYH's sollten früher abgeschlossen werden.

Ach ja, dass ab und an Stoffe nachgekauft werden, ist ja wohl doch einigermaßen normal. Wenn dann "verboten wird", dass man die im gleichen UWYH vernäht, ist man wieder beim Thema aufstückeln. Was ich persönlich sehr schade fände. Ich finde das auch nicht wirklich nötig. Es geht ja für die Leser der UWYHs darum, dass sie Ideen bekommen, was zu gucken haben, ein bisschen über Techniken erfahren. Das bleibt sich ja gleich, ob mit "alten" oder "neuen" Stoffen.

Ich bin gespannt, wie die Sache sich weiter entwickeln wird.

LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 01.05.2010, 12:31
Benutzerbild von ~*Jenny*~
~*Jenny*~ ~*Jenny*~ ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Hallo

also ich lese gerne auch die längeren UWYH mit auch wenn ich selten was dazu schreibe....(auch deinen Jennifer )
Also wegen mir kann es gerne so bleiben-aber wenn dann könnte ich mir vorstellen unter den Threads wenn schon alles geteilt werden muss Kathegorien zu machen wie zb:

-Hosen
-Oberteile
-Taschen
und ....(da können die weiter lesen dies mögen)
...Alles Quer Beet
__________________
Gruss Jenny


"Jede Gesellschaft lässt sich daran messen, wie sie auf Fremde reagiert"

Günter Wallraff


Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 01.05.2010, 13:10
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Aus Lesersicht fände ich die thematische Einteilung ja toll, ich sehe aber auch, daß man vorher ja oft nicht weiß, auf welches Thema es hinausläuft, sondern es eben eine Entwicklung ist. (U.a. deswegen haben wir doch dieses Unterforum mal geschaffen, oder? Weil es eben vorher in der Regel nicht möglich ist, zu wissen, welche Themen denn so kommen werden.) Und deswegen bekommt es Blogcharakter und ist oft recht persönlich.

Und da sehe ich auch nichts generell Falsches dran.

Ich lese nur kaum mit, weil mir die Stränge zu lang sind. Und weil man nicht gliedern kann. (Das ist übrigens genau der Grund, warum ich ein Blog habe. Das geht auch wenn man eine 4 als erste Ziffer beim Alter hat... Denn dort kann ich meinen Beiträgen gleich eine Kategorienzuordnung geben, kann chronologisch chaotisch schreiben, kann aber später thematisch begrenzt wieder abrufen. Und auch meine Leser können das. Er nicht näht und nur am Stricken interessiert ist, ruft eben nur den Themenbereich auf. Oder umgekehrt. Oder liest nur die Beiträge über Paris.)

Deswegen erscheint mir der Vorschlag, es jeweils zeitlich zu begrenzen gut.
Wenn man das Thema beachtet muß man eh mit jedem Stoffkauf einen neuen Strang anfangen, denn dann ist es nicht mehr "have" was ich "use", sondern "Neukauf". (Und ich glaube, eine Idee dieser Stränge war ja auch, sich und andere anzuregen, NICHT bei jedem fehlenden Band in den Laden zu laufen, sondern auch genau die Kompromisse zu zeigen und die kreativen Lösungen, die nötig sind, wenn man nur nutzt, was da ist.)

Also kann man doch gut entsprechende zeitliche Bereiche nehmen, etwa "bis zum nächsten Stoffmarkt" oder so was.

Hm. Wenn ich jetzt so lese, was ich geschrieben habe... eigentlich würde es genügen, wenn die Schreiber das Thema "Benutze nur was du schon hast" auch beachten würden. Und nicht ein "berichte über alles was du so nähst" draus machen würden. Für letzteres sehe ich tatsächlich Blogs als die bessere Lösung.
Und alles, wofür ich neu kaufen muß... ist eh Thema verfehlt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Threads und Sewstylish in Köln: nowak Händlerbesprechung 2 13.07.2009 20:28
Suche FSL und Muster ähnlich Urban Threads Khadija Stickmustersuche 3 14.03.2009 08:19
Verkaufe Bassetti, Threads, Schnittmuster und Stoffe Ida private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 06.10.2006 09:43
Threads, Schnittvision CD und Buch abzugeben Sina private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 9 10.08.2006 22:33
Suche rotbreitweißgestreiften Stoff für Pullunder und passende Anleitung für Damen gizmo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 14.12.2005 19:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08313 seconds with 13 queries