Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Kürzere Threads und passende Titel

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 01.05.2010, 17:52
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.694
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Zum UWYH: Für mich bedeutete mein UWYH-Thread schon, dass ich bestimmte Stoffe verarbeiten wollte, die schon länger rumlagen, weil ich keine Ideen für sie hatte. Mir hat der Thread dabei sehr geholfen, denn ich musste Ideen für Projekte entwickeln, bei denen der zu nutzende Stoff in einem gewissen Rahmen vorgegeben war. Das fällt mir wesentlich schwerer, als zu einer vorhandenen Idee einen Stoff zu kaufen.

Durch die Beschränkung auf lagernde Stoffe zum Zeitpunkt des UWYH-Starts ist der Thread jedenfalls automatisch einigermaßen begrenzt. Eine ensprechende Interpretation von UWYH halte ich nicht nur für sinnvoll, sondern eigentlich für zwingend, weil andernfalls alles UWYH ist, was die Gemeinde der Hobbyschneider produziert. Was ich nicht habe, kann ich nicht benutzen. Wenn man ein besonders großes Lager hat, kann man ja auch bestimmte Stoffe festlegen, die im Rahmen des UWYH zu verarbeiten sind. So hätte ich meinen UWYH-Thread zum Beispiel in Webstoffe, Jersey, Sweat und Nicky aufteilen können.

Zitat:
Zitat von Eppendorf Beitrag anzeigen
Hallo Kati,

gern würde ich exemplarisch einige Beispiele nennen, jedoch aus Respekt vor den Verfasserinnen kann ich Deiner Bitte nicht nachkommen. Es wird aber schnell klar, was ich meine, wenn man die letzten 10 Tage einmal in den Blogs sich anschaut.
Mir ist nicht ganz klar, warum es respektlos wäre, einige Blogs als Beispiel zu nennen. Aber gut. Ich werfe täglich einen Blick in die internen Blogs. Natürlich stelle ich dann auch fest, dass manche Bilder nicht nur dort gezeigt werden sondern auch in der Galerie oder in Threads. Na und? Ich verstehe nicht, wo das Problem ist. In sein Blog, ob intern oder extern, kann ja nun jeder schreiben, was er will.

Zitat:
Zitat von Eppendorf Beitrag anzeigen
Ganz konkret habe ich mehr durch Zufall in Deinem Blog Deine Färbe-Aktivitäten sehr interessiert verfolgt, denke mir allerdings, das dieses Thema auch im Forum viele "Hobbyschneiderinnen" verfolgen würden. [/FONT]
Das mag sein, aber ich wüßte nicht so recht, wo ich das im Forum unterbringen sollte. Ich tue beim Färben nichts weiter, als die Hinweise der Packungsbeilage vom Simplicol zu verfolgen. Und das ist weder schwer noch aufwändig.
Zu der Frage, ob ich im Blog oder im Forum schreibe, hatte ich an anderer Stelle kürzlich schon mal das geschrieben:

Zitat:
Zitat von elkaS Beitrag anzeigen
Zu der Frage, warum man nun ein internes Blog unterhält, kann ich für mich noch sagen, dass ich im Blog Dinge unterbringe, bei denen ich denke, das ist für's Forum zu wenig und für die Galerie zu viel. Gerade beim Grübeln über Nähthemen hilft es mir, wenn ich mich mitteilen kann, ohne dass ich Rat suche oder eine konkrete Frage habe. Oder ich kann auf diesem Wege Meinungen kundtun, nach denen mich keiner gefragt hat. Außerdem dient mir das Blog zur Motivation und als Gedankenstütze.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 01.05.2010, 18:17
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Aus meiner persönlichen Sicht will ich beisteuern, dass mich UWYH so garnicht interessiert. Das mag an den Anfängen dieses Themas liegen, wo mich mancher Beitrag abgeschreckt hat.

Zu nähen, "um Materialberge abzubauen" - das ist etliches weg von meiner Art, das Hobby zu betreiben. Wenn ich dann lese, "habe am Wochenende drei Kinderhosen und vier Sweatshirts genäht nun ist mein Stapel wieder kleiner" - dann höre ich zwar die Botschaft, aber der Sinn erschließt sich mir nicht. Ohne dass ich das jetzt vertiefen will, meine Meinung dazu ist ja hinreichend bekannt und genau so umstritten.

Inzwischen mag in den langen Freds die eine oder andere interessante Diskussion geführt werden, die ich dann verpasse. Aber die Frage ist doch, ob das schlimm ist und wenn ja für wen.

Ich hätte auch nichts dagegen, wenns so bleibt wie es ist. Natürlich entwickeln sich Subkulturen und virtuelle Cliquen, aber das habe ich noch nie als unfreundlichen Akt anderen Nutzern gegenüber empfunden.

Was mir viel mehr aufstösst - aber das ist jetzt ein anderes Thema - das ist, dass hier etliche die Sach- und die Beziehungsebene nicht auseinanderhalten können.
Und diese Beziehungsebene besteht dann zu virtuellen Figuren - das muss man sich immer wieder klar machen. Das bedeutet, wenn eine virtuelle Figur meinen Nick angreift, muss ich das nicht persönlich nehmen. Was einen aber natürlich nicht dazu veranlassen sollte, andere Nicks niederzumachen.

Gehe ich recht in der Annahme, dass sich Leute, die sich persönlich kennen, hier nie fetzen ? Nur die virtuellen ? Hat sich schon jemand einen Streit hier mit einem User geleistet, den man aus einem Nähkreis oder auch aus Aachen oder sonstwo her kennt ?

Kann ich mir nicht vorstellen. Ich kenne nur zwei User hier persönlich und ich würde die niemals angreifen. Und die mich auch nicht.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 01.05.2010, 18:19
Benutzerbild von Elawen
Elawen Elawen ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: Meiningen
Beiträge: 2.982
Blog-Einträge: 41
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Hallo erstmal in die Runde, ich hab mich jetzt durch die ganzen neuen Posts gekämpft in der Diskussion.
UND NEIN,ICH HABE NICHT DEN EINDRUCK, DASS HIER JEMAND RUMZICKT ODER SCHMOLLT. ES IST EINFACH ZU VIEL VERUNSICHERUNG DA, WAS DENN JETZT BITTE SCHÖN RICHTIG UND GEWOLLT IST.
Womit ich mich durchaus anfreunden und befürworten kann, ist die sinnvolle Namensgebung. Aber dann bitte ÜBERALL im Forum..

Aber der Rest? Ich weiß nicht... Ganz ehrlich, wenn ich einen Uwyh sehe und nach den ersten 1-2 Seiten feststelle, hmm, nee, gefällt mir grad nicht so, dann lese ich a) nicht weiter und b) verfolge ich es nicht weiter. Ende im Gelände.
Wenn es mir gefällt, dann blätter ich weiter (ich muss ja nicht unbedingt alle von 30 Seiten lesen... bildchen gucken reicht dann auch ) und abonnier den Fred oder halt auch nicht. Und wenn dann vom Threadersteller auf einen Blog verwiesen wird, guck ich neugierdehalber da auch schon mal. Da kann ich doch dann auch entscheiden: Verfolgen oder nicht?

Ich hab den Grund für die Diskussion auch gestern schon nicht wirklich verstanden und bin heute irgendwie auch nicht schlauer.. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich grad nicht richtig denken kann..

Mein Vorschlag mit den "Unterordnern" gestern nacht bezog sich auch einfach nur darauf, dass ich dann innerhalb meines eigentlichen Uwyh sortieren könnte. Aber dann muss ich da freie Hand haben können, zu sagen, aus Stoff y wird jetzt nicht mehr Hose Nr.20 sondern eben Tasche Nr.1.
So hab ich bei mir auf dem PC Schnittmuster sortiert: Ordner Schnittmuster, darin dann Unterordner für Hosen, Taschen, Oberteile, Jacken etc.pp. So hätte ich mir das dann für den UYWH vorgestellt. naja.
Ob eine feste "Laufzeitbegrenzung" sinnvoll ist, weiß ich auch nicht.
Von Stoffkauf zu Stoffkauf? Wenn ich das in relativ regelmäßigen Intervallen mache, sicherlich Ok. Aber ich bin jemand, der einfach immer mal guckt und dann was mitnimmt oder halt auch nicht. Muss ich dann jedesmal einen neuen Fred aufmachen, wenn ich diese neuen Stoffe (meist nur 1 oder 2) verbraten will? Ob das dann übersichtlicher ist, wage ich zu bezweifeln.

@Nowak: Du hast recht, wenn du schreibst, dass UWYH bedeutet, ich nutze NUR das, was ich schon habe. (Sagt ja der Name..)
ABER was soll passieren, wenn ich z.B. feststelle, ups, für die Tasche XY reicht mir der vorgesehene Stoff fürs Innenfutter gar nicht, einen anderen, passenden hab ich nicht. Also kaufe ich mir exakt diesen Stoff zu. Außenstoff ist aus meinen Vorräten. Was mach ich dann? Dann dürfte ich die Tasche strenggenommen ja nicht mit reinnehmen... Sorry, wenn das jetzt kleinlich erscheint, aber diese Frage hat mich beim Lesen deines Posts beschäftigt.

Wenn ich ehrlich bin, fände ich es gut und ausreichend, wenn
a) sinnvolle Namen (überall im Forum!!!) verwendet werden
b) "würdige Ideen", nach denen im Thread auch gefragt wurde (a la Wie hast du das genau gemacht? Wie geht diese/jene Variante?) bzw. wo die Leser dies auch so wünschen, als (Mini-)Wip ausgelagert werden.
Aber der Rest kann doch bleiben...

Achso, fast hätt ich es vergessen...
Wenn im Titel des UWYH schon drinsteht, wie lang es gehen soll (1 Jahr, X Monate, bis Weihnachten...etc) dann fände ich es schon sinnvoll, das danach zu beenden und ggf. einen neuen Fred aufzumachen und den "alten" quer zu verlinken. Aber eben nur dann, weil dann die Begrenzung ja schon vom Ersteller vorgegeben ist.

Sorry, dass es jetzt so lang geworden ist, aber ich blätter gerne in den UWYH´s, würde es vermissen, wenn es das nicht mehr gäbe und ehrlich gesagt, stört es mich auch nicht so, wenn dann mal ein oder 2 Stöffchen dazu kommen, die anfangs nicht geplant waren, aber eben zu diesem oder jenen Stück besser passen als die Vorratsstöffchen.
Denn egal, wo man im Forum guckt, ein bissel UWYH ist doch immer

Nix für ungut
__________________
Liebe Grüße
Elawen

Mein neues Blöggle statt UWYH
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 01.05.2010, 18:46
Benutzerbild von Stoffjule
Stoffjule Stoffjule ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 78
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

Hallo,
von einer stillen Leserin.
Es ist nicht mein Ding zu allem meine Meinung zu schreiben. Doch dieses Thma lässt mich nicht los.
Als ich mich durch diese Threads gelesen hatte,musste ich Peters ersten Artikel nochmal lesen, um zu wissen wie das Thema war. Vielleicht doch schon Alzheimer? Ich kam zur Erkanntniss, das Peter nur die Spielregeln etwas intressanter gemacht hat. Jede Welt hat nun mal jemanden der die Richtung vorgib.

Schade ist nur, das viele ihr Thread, das ich abonniert hatte, aus Frust oder weil sie verwirrt sind, aufgeben wollen. Mir hat es immer gefallen, was ihr so genäht habt. Ich habe viele Ideen bekommen und gestaunt, wie schnell ihr beim Nähen seid.

Ich habe zwar selbst einen Blog und auch einen Schrank voll Stoffe. Habe abe nie den Mut gehabt ein UWYH Thread selbst zuschreiben. Nun ist eine Idee geboren.

Viele Grüße
Esther
__________________
Liebe Grüße Esther

Das Ende krönt das Werk



Geändert von Stoffjule (01.05.2010 um 20:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 01.05.2010, 19:48
elaine elaine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.897
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kürzere Threads und passende Titel

ich weiß nicht, vielleicht hab ich als eher stille Mitleserin gar nicht großartig das recht, hier was zu schreiben, aber - warum kann´s nicht einfach so laufen, wie es ist? Stört es so viele ? Hat sich jemand darüber beschwert?
ich mag die UWYH-Threads, lese in manchen regelmäßig mit, bei anderen hingegen kaum, weil nicht die Themen oder der Stil, die mich interessieren.
Warum muß ich jetzt auch noch mit Blogs lesen anfangen? Das Forum ist ja so schon riesig genug...
ich könnte mit zeitlich beschränken Themen gut leben und mit genauerer Definition im Titel, wäre alles prima, aber Forum und Blogs und vielleicht noch was anderes - ich würde da zeitlich gar nicht mehr mitkommen :-(
__________________
Viele Grüße
elaine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Threads und Sewstylish in Köln: nowak Händlerbesprechung 2 13.07.2009 19:28
Suche FSL und Muster ähnlich Urban Threads Khadija Stickmustersuche 3 14.03.2009 07:19
Verkaufe Bassetti, Threads, Schnittmuster und Stoffe Ida private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 11 06.10.2006 08:43
Threads, Schnittvision CD und Buch abzugeben Sina private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 9 10.08.2006 21:33
Suche rotbreitweißgestreiften Stoff für Pullunder und passende Anleitung für Damen gizmo Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 14.12.2005 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10420 seconds with 13 queries