Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kann ich Jeans "modernisieren"?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 03.05.2010, 11:52
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Kann ich Jeans "modernisieren"?

Hallo,

neben dem "enger machen" kannst du auch mal schauen, ob andere Formen, die gerade "in" sind, bei Deinen Töchtern ankommen:

- etwas unterhalb vom Knie abschneiden und (Jeans-)Bündchen dran (sollte mit den bis gerade eben noch modernen Jeans klappen, sofern sie am Oberschenkel mäßig eng anliegend waren)
- bei weiten, dünnen Jeans (Weite ab Zwickel, ja auch das war gerade noch "in") kann man unten ein (Strick-)Bündchen annähen und hat eine Pumphose (auch "in")
- unterhalb vom Po abschneiden und kurze Hosen fabrizieren, evtl. mit Krempelrand
- Jeansröcke(!) aus alten Jeans kommen immer gut

Bei meiner Tochter werden die Hosenbeine schnell zu kurz und so konnte ich mich mit ihr bei einigen Exemplaren auf o.g. Lösungen einigen. Eine andere Jeans haben wir einfach am Knie abgeschnitten und ausgefranst, als Schlamperhose.

Bei den enger genähten muss man schon aufpassen. Ändert man nur eine Naht bei weitem Bein (boot cut), so dreht sich das Hosenbein leicht aus der Seitenlinie raus.
Manchen stört es, manchen nicht so sehr.
Wenn ich das richtig verstehe, müssen die heutigen Röhrenhosen auch sehr, sehr lang sein, evtl. ist die Mehrlänge nicht vorhanden, dann sollte man auch lieber zu alternativen Lösungen finden.
LG linde
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jeans kürzen, ich nenn es "Türkischen Saum" bärenglück Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 149 25.01.2016 20:20
Wer kann etwas über "Stitch & Sew", "Modular 2" oder "Draw Wings 2" sagen? stickzenzi Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 2 02.03.2009 15:37
Wie kann ich das "umsetzen", was ich mir vorstelle? canica Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 25.01.2009 00:13
Kann ich aus "BEA" eine Jacke zaubern? xxkerstinxx Schnittmustersuche Kinder 3 05.11.2007 23:54
Von wem war "hands up" und wo kann man es im net evtl. "probehören" ? maro Freud und Leid 17 03.06.2005 21:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,05531 seconds with 13 queries