Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Material für Körnerkissen

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.04.2010, 21:36
Benutzerbild von Traumfrau
Traumfrau Traumfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Material für Körnerkissen

Vielleicht kannst du beim Hersteller nachfragen, ob der Stoff zum Aufwärmen geeignet ist??

Ich benutze Körner- und Kirschkernkissen seit Jahren und habe noch nix damit abgefackelt! Mit ihnen ist es wie mit allem anderen: Benutzt man es ordnungsgemäß und nach der beigelegten Anleitung, passiert auch nichts. Ein Feuer kann ich auch mit einer Lupe entzünden und beim Kauf einer solchen gibt es keine Benutzerhinweise.

Die Fälle, in denen etwas passiert ist (zumindest die, von denen ich hier gelesen oder in den Nachrichten gehört habe), ließen sich alle darauf zurückführen, dass die Leute die Kissen zu lange bei zu großer Hitze aufgewärmt haben, sie nicht beaufsichtigt oder sie nach dem Aufwärmen nicht nochmal ordentlich durchgeknetet haben. So kommt es zum Hitzestau, der dann tatsächlich ein Feuer auslösen kann.

Viel Erfolg bei deiner Stoffsuche / -wahl und mit den Kissen :-)
__________________
Bin trotz Brille manchmal blind, manchmal verwirrt und habe nie genug Motivation, um meine Stoff- und Wollberge abzuarbeiten
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2010, 00:40
ulli13 ulli13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Franken
Beiträge: 410
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Material für Körnerkissen

Hallo,

wir verwenden schon jahrelang selbstgenähte Dinkelkissen. Es ist noch nie etwas passiert. Ein Kissen mit ca 500 Gramm Gewicht kann man ca bei 700 Watt für eine Minute in der Mikrowelle erhitzen. Das muss man einfach mal ausprobieren. Nach dem Erhitzen das Kissen gut durchschütteln. Sollte beim wiederholten Erwärmen das Kissen noch nicht abgekühlt sein, muß man halt die Zeit reduzieren. Ich verwende sogar Plüschstoffe, selbst da ist noch nichts passiert.

Liebe Grüße
Ulli
__________________
Liebe Grüße Ulli

Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.05.2010, 13:14
kuehlwalda kuehlwalda ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2009
Beiträge: 6
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Material für Körnerkissen

Ersteinmal vielen lieben Dank für Eure Antworten.
Die Idee mit dem Bezug ist grundsätzlich gut, das geht aber in meinem Fall nicht, weil ich eine Körnerente nähen will, die direkt befüllt wird.
Wenn also jemand Erfahrungen hat, ob man Frottee mit einem nicht 100prozentigem BW-Stoff nehmen kann, würde ich mich über eine Nachricht, ob das funktioniert freuen.

Liebe Grüße
Marion
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.05.2010, 11:41
Benutzerbild von Traumfrau
Traumfrau Traumfrau ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Material für Körnerkissen

Dass nur bei Dinkelspelzen etwas passieren kann und bei vollem Korn nicht, ist so auchz nicht richtig! Dinkelspelzen entzünden sich zwar leichter, aber auch volle Körner brennen wie Zunder, wenn sie erst mal Feuer fangen!!

Deshalb bekommt man, wenn man in speziellen Shops diese Körner bestellt, auch vorbehandelte, die sich wiederum nicht so leicht entzünden, wie die Körner, die man als Lebensmittel verwendet.

Egal, welche Körner bzw. Füllung man am liebsten nimmt: Ein bisschen Vorsicht im Umgang kann nicht schaden.
__________________
Bin trotz Brille manchmal blind, manchmal verwirrt und habe nie genug Motivation, um meine Stoff- und Wollberge abzuarbeiten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baumwolle , körnerkissen , material

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Füllung für Körnerkissen? Cahra Nähideen 17 29.07.2012 19:07
Eigentlich: Katzenhülle für Körnerkissen Tropical-Punch Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 13 26.02.2008 21:57
Witzige Schnitte für Körnerkissen Elgin Fragen zu Schnitten 2 22.01.2007 07:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09742 seconds with 13 queries