Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Anzug selbst schneidern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.04.2010, 14:36
Chris1981 Chris1981 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Anzug selbst schneidern

Hallo zusammen,

ich bin blutiger Anfänger, was das Nähen betrifft. Ich besitze einige Maßanzüge, von unterschiedlichen Schneidern. Nun würde ich mich gern selbst versuchen. Ich kann aktuell noch nicht einschätzen, ob ich mich dabei eher geschickt oder ungeschickt anstelle.
Eine Vorlage für mein Werk hätte ich in einem der vorhandenen Maßanzüge. Werkzeug, wie bspw. eine Maschine, habe ich noch nicht. Einen Kurs, wie sie von den VHS angeboten werden, habe ich auch noch nicht besucht.

Wie steige ich am besten in die Thematik ein? Wie gehe ich beim Nachschneidern eines vorhandenen Anzugs vor? Welches Werkzeug benötige ich? Können Sie mir Literatur - vorzugsweise online - empfehlen?

Vielen Dank
Chris1981
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2010, 14:46
Benutzerbild von MichaelDUS
MichaelDUS MichaelDUS ist offline
Handarbeitsbuchautor und PRYM Produkte Vorführer
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2002
Ort: Landeshauptstadt Düsseldorf
Beiträge: 14.867
Downloads: 3
Uploads: 3
AW: Anzug selbst schneidern

Hallo Chris,

einen Anzug zu schneidern ist machbar. Allerdings sind sowohl Hose als auch Jacke schon eher für Fortgeschrittene, d.h. Näherfahrung wird vorausgesetzt.
Ich würde dir daher abraten, gleich als erstes Projekt einen Anzug nähen zu wollen.

Ein Nähkurs, so es denn ein guter ist, kann sehr hilfreich sein. Auch sehr hilfreich ist das ein oder andere Grundlagenbuch zum Thema Nähen.
Dann gibt es von Burdamoden (The World of Fashion - burdafashion.com) Fertigschnitte mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ich würde da mal mit einem Anfänger Fertigschnitt anfangen.

Zum Nähen benötigst du eine gute Nähmaschine. Viele Händler verkaufen auch überholte gebrauchte Maschinen. Die sind auch preislich sehr interessant. Was du sonst noch brauchst, ist auch in den Grundlagenbüchern gut erklärt.

Michael
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2010, 14:52
Benutzerbild von liselotte1
liselotte1 liselotte1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Ticino
Beiträge: 14.874
Blog-Einträge: 32
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Anzug selbst schneidern

Am besten machst Du eine Schneiderlehre - wäre der schnellste Weg
Nein Scherz beiseite, aber Du kannst unmöglich mit einem Herren-Massanzug anfangen zu Nähen! Das wäre, wie wenn ich mein Auto auseinander nehmen würde....und wieder hinkriegen wollte.

Als Einstieg käme in Frage:
1. Nähkurs
2. Nähbücher (es gibt einige gute, sie mal im Unterforum Nähbücher nach)
3. Nach/mit den Nähkurserfahrungen eine Maschine kaufen (und all das übrige Material) und vielleicht mal mit einem T-Shirt oder einer Trainerhose anfangen.
4. Üben - üben üben.....
5. Ev. eine Hose mit mehr Details probieren (Hosenschlitz, Bundverarbeitung, ...)
.
.
.
50. Den (inzwischen abgetragenen) Mass-Anzug zerlegen und als Muster verwenden oder einen gefallenden Schnitt besorgen.

Versand von Schneidernlernenpillen wurde nämlich bis auf weiteres eingestellt. Aber Hilfestellungen der normalen Art: IMMER!

Geh's mit Geduld an
__________________
Nix Neues im Blog
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2010, 17:12
Chris1981 Chris1981 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anzug selbst schneidern

Hallo Michael,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Kannst Du ein Grundlagenbuch oder eine Internetseite, die Anfänger wie mich bei Null abholt, empfehlen?

Vielen Dank
Chris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.04.2010, 17:18
Chris1981 Chris1981 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2010
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Anzug selbst schneidern

Hallo Lilo,

vielen Dank für die Tipps. Dass das Ergebnis nicht sonderlich gut werden wird, ist auch meine Erwartung. Daher würde ich zunächst mit günstigem Stoff üben wollen. Allerdings schon auf einen Maßanzug hinarbeiten.

Geduld habe ich - noch. Anzüge hängen zu Hauf im Schrank, so dass auch durch Mangel kein Druck entsteht. Ich war lediglich mit den letzten Ergebnissen eines Schneiders nicht sonderlich zufrieden. Da dachte ich mir, es vielleicht selbst mal zu probieren. Um den richtigen Einstieg zu finden, frage ich nun die Experten.

Wegen der Nähbücher schaue ich mich mal im Forum um.

Viele Grüße
Chris
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Omnigrip zum schneidern? xquadrat Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 05.02.2010 23:26
Hose Schneidern. Jizzmäck Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 22.03.2009 15:37
Schneidern, N/O - S/W Gefälle? littlemum Freud und Leid 13 13.11.2007 14:45
Schneidern mit Chic Katse Nähbücher 3 12.06.2007 17:08
Schneidern ist vererbbar.... connylotti Freud und Leid 34 07.03.2006 15:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40230 seconds with 13 queries