Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #221  
Alt 31.03.2013, 22:28
Benutzerbild von Doli
Doli Doli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2010
Ort: Wedel das Tor zur Welt, bei Hamburg
Beiträge: 15.714
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Hallo

Es Fixiert optimaler, das kann aber auch mit Wasserlöslichem Klebestift auf Ausreißflies erreicht werden. Da verschiebt sich der Stoff nicht so schnell, wenn feinere Arbeiten gemacht werden sollen.
Mit Zitat antworten
  #222  
Alt 01.04.2013, 19:38
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Danke!

Mensch Miandres, ich hab mal auf deinem Blog vorbeigeschaut. Kannst du zur Vorgehensweise beim Klatschmohn nochmal ein bisschen was erzählen? Das ist toll geworden!

Du legst das Papier auf das auswaschbare Vlies und das wiederum auf den Stoff. Dann stickst du einmal die Umrisse entlang und reisst das Papier ab richtig?
Überstickst du deine Linien dann oder lässt du die als Kontur?
Ich hab gesehen, dass du immer verschiedene Unterfäden nimmst. Hast du es schonmal mit so einem Bobbin versucht?
Mit Zitat antworten
  #223  
Alt 02.04.2013, 10:48
Benutzerbild von miandres
miandres miandres ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 386
Blog-Einträge: 1
Downloads: 47
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Hallo Himbeerkuchen,

bei meinem Klatschmohn-Versuch legte ich Stoff-Vlies-Papier und stickte dann ersteinmal entlang der Umrisse. Das Papier nahm ich dann erst jeweils vor dem eigentlichen Besticken ab. Sonst verliere ich den Überblick.

Ich habe auch Bobbin hier und diesen bei meiner Stickerei zu den "Siedler von Catan" Beuteln, benutzt. Bei diesem Projekt veränderte ich die Fadenspannung so, dass der Unterfaden an den Schlingen mit nach oben gezogen wurde. Das sollte der einen natürlicheren Farbverlauf bringen. Hat nicht funktioniert.


"Normalerweise" benutze ich Klebevlies auf der Rückseite. Das hat sich bewährt.
Bei dem schwarzen Stoff musste ich auf die Alternative "Avalon" ausweichen. Und wie man sieht, funktioniert es auch damit sehr gut.

Ausser das man den Stoff gut spannen muss, wird man zum Freihandsticken nicht viel raten können. Es ist alles abhängig von Motiv, Nadel, Stoff und Garn. Und natürlich von der Übung und dem Spaß daran, sich stundenlang mit den Fingern direkt neben der Nadel zu befinden.
__________________
Man findet mich auch hier.
"Die Sprache ist die Quelle der Missverständnisse."
© Antoine de Saint-Exupéry
Mit Zitat antworten
  #224  
Alt 19.08.2015, 13:58
chaosnadel chaosnadel ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 55
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Hallo,

ich habe eine Privileg, welche der brother bc2500 entspricht, und würde gerne so etwas auch versuchen.
Jetzt gibt es aber zwei unterschiedliche Füße:
Quilt-und Stickfuß (geschlossener Ring aus Klarsichtplastik) Produkt-Link
und den
Quilt- und Applikationsfuß offen (U-förmige Unterführung aus Metall, vorne offen) Produkt-Link
und ich kann mich nicht entscheiden. War schon im örtlichen Nähladen in der Hoffnung mir mal beide vorführen zu lassen. Aber die haben sie nicht da ... müsste ich bestellen und dann natürlich abnehmen ...

Gibt es irgendwelche Vor- oder Nachteile bzw. Erfahrungen für diese beiden Füße. Welchen würdet Ihr empfehlen?

lg chaosnadel

P.S. Ich hoffe, es ist in Ordnung, dass ich zwei Händlerseiten verlinkt habe. Auf der Brother-Homepage kann man die Füße nicht einzeln verlinken (höchstens die Video-Gebrauchsanleitung und pdf-Manuals)
__________________
www.handspinn-forum.de

Geändert von chaosnadel (19.08.2015 um 14:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #225  
Alt 19.08.2015, 14:01
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.351
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Ich habe so einen wie im 1. Link, allerdings offen (also zwischen den roten Linien ist bei mir nix) .
Ich komme damit recht gut klar, da sehe ich besser wo ich sticke.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Strickstoff mit der Nähmaschine sewing Adam Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 13.01.2010 11:12
Sticken mit der Nähmaschine?! Frau-Jule Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 13.09.2006 21:05
sticken mit der nähmaschine? kathie745 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 19.12.2005 15:57
Sticken mit der ACE 1 flottesandra Brother 7 11.07.2005 22:33
Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II elkchen Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 07.11.2004 16:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,30747 seconds with 14 queries