Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #86  
Alt 03.05.2010, 11:26
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Bianca, Deine Freihandstickereien sind Dir sehr gut gelungen.Finde ich wirklich toll.
Zum Thema Maschinenstickgarn ja oder nein, kann ich nur sagen , im Unterschied zum norm. Nähgarn sieht das Stickbild mit dem Maschinenstickgarn gleichmäßiger und glatter aus. Das Maschinenstickgarn ist dünner wie norm. Garn. Außerdem würde ich als Unterfaden auch das dünnere Unterfadengarn nehmen, es heißt von Madeira glaube ich Aerofill und es gibt es auf vorgespulten Bobbins oder eben norm. auf der Garnrolle zum spulen. Du wirst sehen, Du hast weniger geknuppel unter dem Stoff.

Dies ist keine Kritik an Deiner Arbeit und nicht belehrend gemeint, sondern es soll nur ein Denkanstoß sein.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #87  
Alt 03.05.2010, 11:51
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Zitat:
Zitat von rostymama Beitrag anzeigen
@ Sandra. Sieht die Fizstickkombi Klasse aus. Filzt Du per Hand? sieht gut aus. Schöne Idee. Ich meinte übrigends Dich als Drängelnde und nicht das Du gedrängelt wirst.

Wann hab ich wen gedrängelt Danke für die Blumen

@Lanora

ja ich hab die Wolle draufgelegt, dann ein bisschen angefilzt, das es nicht ganz platt ist sondern noch ein bisschen bauschig und dann hab ich einfach die Nähte mit der Nähma drüber gemacht

Wie gesagt es ist mein allererster Versuch. Aber ich ab soviel "Hausklamotten" die man aufhübschen kann zum üben oder olle Jeans zum flicken.

Das geht auch ruck zuck. Außerdem hab ich einen Online-Shop gefunden, der super Preise hat für die Wolle und die Handfilznadeln. Auch mit Halter bis zu 9 Nadeln, damit kann man dann auch großflächig machen.

Ich frag mich nur noch wie die Blume auf dem Bild gemacht wurde. Ode rman müßte Blüten Nassfilzen und dann trocken auf ne Hose filzen. Ich denke da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket

Geändert von sachensucherin (03.05.2010 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #88  
Alt 04.05.2010, 18:45
erdbaerin erdbaerin ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

Hallo,
ich habe seit kurzem die Brother Innov-is 900 und nachdem ich diesen Thread aufmerksam verfolgt hab, hat mich das Freihandstickfieber auch gepackt ... Meine Mutter hatte Geburtstag und ich möchte ihr gerne die Blume des Lebens (http://www.chi-berater.de/blume_g.jpg)auf eine Decke und ein passendes Kissen sticken. Also Stickfuß angebaut, Flies mit der Vorzeichnung auf den Stoff geheftet und los gehts... denkste! Ober- und Unterfaden haben sich nicht verschlungen, in der Bedienungsanleitung konnte ich dazu nichts finden, also wieder normalen Nähfuß dran, Transporteur angehoben und das Muster mit einem schmal eingestellten Zickzackstich nachgenäht... das ging in diesem Fall auch ganz gut, war ja aber nicht der Sinn der Sache. Mit welchen Einstellungen könnte das Sticken denn funktionieren?

Liebe Grüße und Kompliment für die vielen schönen Arbeiten
Mit Zitat antworten
  #89  
Alt 04.05.2010, 18:49
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

..... die Fadenspannung des Oberfadens muß reduziert werden. Ich kenne es , daß es auf 3 gestellt werden sollte. Hast Du meinen Beitrag über das Garn gelesen, daß kann auch wesentlich dazu beitragen, daß sich die Garne evtl. verheddern.
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #90  
Alt 04.05.2010, 19:42
Benutzerbild von sachensucherin
sachensucherin sachensucherin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Ort: hinter den 7 Bergen
Beiträge: 15.002
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Freihand-Sticken mit der Nämaschine WIP

@ Ute

sie schrieb die Fäden hätten sich NICHT verschlungen.

Das verstehe ich nicht. Da war vielleicht was falsch eingefädelt. Du kannst auch den ersten Stich erstmal langsam mit der Hand andrehen und den Unterfaden dann rausziehen.

Da gibts auf Youtube viele Videos. hier bei ungefähr 3:10 min. Siehst du es ganz genau ;-))

Ich wollte auch noch was machen, mein Stickgarn ist gekommen, aber bisher hab ich es doch nicht geschafft.
__________________
Liebe Grüße
Die Sachensucherin
Wer Ordnung liebt ist nur zu faul zum suchen!!

Meine Nähecke
Taschenwanderpaket
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Strickstoff mit der Nähmaschine sewing Adam Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 25 13.01.2010 11:12
Sticken mit der Nähmaschine?! Frau-Jule Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 13.09.2006 21:05
sticken mit der nähmaschine? kathie745 Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 9 19.12.2005 15:57
Sticken mit der ACE 1 flottesandra Brother 7 11.07.2005 22:33
Einsatz der Fix-Taste beim Sticken mit der Quilt Designer II elkchen Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 8 07.11.2004 16:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40926 seconds with 14 queries