Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 26.04.2010, 23:03
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.630
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Ich will jetzt trotzdem wissen, wie das bei Jersey heißt, was am Webstoff die Webkante ist.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.04.2010, 23:04
Bambienchen Bambienchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 10
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Hallo liebe Lea, hallo liebe Saine,

*lach*...ich danke Euch für Eure Geduld, auch wenn die Schrift zum Schluß
GROßGEDRUCKT ausfiel.
Ich brauch jetzt erstmal nen` Schnaps.
Manchmal fragt man sich echt, warum man dann für PRIVAT-
Schneiderstunden soviel Geld bezahlt.
Da ich so davon ausging, daß die Basis bei mir richtig funktioniert, bin ich
da gar nicht ans denken gekommen.
Also wieder was dazugelernt !!! Man muß das immer positiv sehen ;o)))

Daß mit den Webkanten ignoriere ich jetzt einfach mal.
Ich denke mal, daß ich mich hier in einem hilfsbereiten Nachfrage-und
Austauschforum befinde, indem ich meine Schwächen zeigen und mir Hilfe
nehmen kann und wir hier nicht unter Perfektionisten sind, die sich
profilieren müssen.
Ich danke Euch. So kommt mein süßer Sohnemann nun doch noch zu einem
vernünftigen Ringelshirt und nicht zu einer Gefängniskluft *g*

Ganz liebe Grüße und tschüß,

Sabine
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 26.04.2010, 23:42
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Liebe Ursel und Marion, ich kann Euren Unwillen schon verstehen, aber hier herscht gerade so viel Verwirrung, das es einfach besser ist die Worte nicht auf die Goldwaage zu legen.
Das ist kein Unwillen aber wenn man solche falschen Bezeichnungen im Forum stehen lässt, dann werden sie in Zukunft auch bei anderen zu noch mehr Verwirrung führen.


Wie wäre der Begriff "Längskanten"`?

Wenn man Stoff vom Ballen hat ist die Richtung leichter zu erkennen, als bei einem vielleicht fast quadratischen Stück.

Wichtig ist, die Maschenrichtung zu erkennen, diese gibt die Faltlinie vor, wenn man den Stoff doppelt legt.

LG Ursel
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 27.04.2010, 00:08
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.669
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen
Liebe Ursel und Marion, ich kann Euren Unwillen schon verstehen, aber hier herscht gerade so viel Verwirrung, das es einfach besser ist die Worte nicht auf die Goldwaage zu legen.
Mit Goldwage hat das nichts zu tun, sondern damit, daß man mißverstanden wird, wenn man falsche Worte verwendet.

Stell dir vor, jemand würde immer "Fahrrad" sagen, wenn er Mofa meint. Weil... hat ja beides zwei Räder, Sattel, Lenker.
Und dann stell dir vor, du würdest bei der Person ein Fahrrad kaufen... und hättest hinterher in Mofa, das du nicht wolltest.
Dürftest dich aber nicht beschweren, weil... man doch die Worte nicht auf die Goldwaage legen darf.

(Eventuell hat Bambienchen sogar alles bei der Schneiderin richtig gelernt, nur hat sie die Längsschnittkanten mit der Querschnittkante verwechselt. Denn Jersey hat dummerweise zwei Schnittkanten, weil eben in der Runde gestrickt und dann aufgeschnitten. (Wenn man ihn nicht als Schlauch kauft.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 27.04.2010, 00:30
Benutzerbild von Nanne
Nanne Nanne ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2006
Ort: 420 m von Berlin weg
Beiträge: 14.868
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

...alles so schön bunt hier!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ballen.jpg (19,6 KB, 72x aufgerufen)
__________________
Gruß
Nanne

Es gibt nichts gutes,
außer man tut es!
Erich Kästner

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersetzung eines Schnittmusters Sterntaler Fragen zu Schnitten 8 15.01.2014 10:30
Schnittmuster immer gleich auflegen? Shy Lee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 31.03.2008 18:11
Verkleinern eines Schnittmusters-Hilfe!!!! isi278 Fragen zu Schnitten 2 11.07.2007 23:05
Brauche Hilfe beim Lesen eines Schnittmusters Niciko Fragen zu Schnitten 3 15.07.2005 21:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07481 seconds with 14 queries