Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.04.2010, 21:18
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Zitat:
Zitat von Bambienchen Beitrag anzeigen
Halli Hallo,

Also wenn ich den Stoff doppelt lege, rechts auf rechts, dann habe ich den Stoffbruch unten und links und rechts die Webkante, dann lege ich die Schnittteile auf und erreiche durch das Auflegen am Stoffbruch die längsstreifen ?!?

NEIIIIN - Du faltest falsch - Du darfst nicht die Schnittkanten aufeinander legen - Du mußt die Webkanten aufeinander legen....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.04.2010, 21:19
Bambienchen Bambienchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 10
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Nein ,

sorry, Lea...ich meinte die Querstreifen laufen parallelzum Fadenlauf, also von der linken Webkante zur rechten gehen die Streifen ;o(...
Ich bin schon ganz Kirre !!!

Dann lege ich ja den Stoff doppelt, so daß ich links und rechts wieder die Webkante habe und unten den Stoffbruch.
Wenn ich jetzt im Bruch das z.B. Vorderteil im Fadenlauf auflege ergibt sich daraus aber ein länggestreiftes Shirt...ich bin ratlos.
Wo ist denn da evtl. bei mir ein Denkfehler ?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.04.2010, 21:22
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.084
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Zitat:
Zitat von Bineffm Beitrag anzeigen
Öhm - wenn man einen Stoff im Stoffbruch faltet - dann liegt der Stoffbruch ebenfalls parallel zur Webkante und senkrecht zur Schnittkante - sprich - Du legst die linke Webkante auf die rechte Webkante (oder beide Webkanten zur Mitte, damit Du zwei Stoffbrüche hast - für Vorderteil und Rückenteil). Man legt NICHT die obere Schnittkante auf die untere Schnittkante....

Sabine
Dritter Versuch......
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.04.2010, 21:24
Bambienchen Bambienchen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2009
Beiträge: 10
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

So....und jetzt die Erklärung für Madame Dusselinchen...nur damit ich`s begreife.
Bei meiner Schneiderlehrerin habe ich gelernt, daß ich den Stoff rechts auf rechts aufeinander lege und Schnittkante auf Schnittkante lege...ist das dann bei Jersey nur eine Ausnahme es Webkante auf Webkante zu machen, oder nähe ich seit zwei Jahren falsch.
Ich bin jetzt total geschockt...meine Sachen sehen nämlich wunderbar aus ;o( *argl* Habe aber wie gesagt sonst feste Popeline und BW Stoffe verarbeitet.
Also hat es wahrscheinlich mit den Maschenlauf beim Jersey zu tun, oder ?

HHHHEEEEEEEELPPPPP
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.04.2010, 21:25
Benutzerbild von Nählotte
Nählotte Nählotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 15.432
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Auflegen eines Schnittmusters auf Streifenjersey

Du faltest falsch!!!!
ich versuchs an einem Bsp. zu erklären:
du nimmst eine Jeans von von Dir und legst sie der Länge nach zusammen,
also Hosenbein auf Hosenbein. Dann hast Du oben den Bund und unten die Enden der Beine.
Und so legst du den Stoff der Länge nach.
Dann hast du oben und unten die Schnittkante, links den Stoffbruch und rechts die Webkante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Übersetzung eines Schnittmusters Sterntaler Fragen zu Schnitten 8 15.01.2014 09:30
Schnittmuster immer gleich auflegen? Shy Lee Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 31.03.2008 17:11
Verkleinern eines Schnittmusters-Hilfe!!!! isi278 Fragen zu Schnitten 2 11.07.2007 22:05
Brauche Hilfe beim Lesen eines Schnittmusters Niciko Fragen zu Schnitten 3 15.07.2005 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08590 seconds with 14 queries