Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schnitte ausdrucken - welches Papier?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.04.2010, 11:44
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
Schnitte ausdrucken - welches Papier?

Hallo,

wie druckt ihr es bei den Downloadschnitte oder bei Lekala - also ich meine gibt es spezielles / bevorzugtes Papier?
Normales Kopiepapier ist doch sehr stark mit 80 g und damit läßt sich ein Schnitt nicht so richtig zum weglegen kniffen und ist zudem auch noch richtig dick.

Ich finde das drucken ganz praktisch zumal bei Burda auch immer mal kostenlos ein Schnitt angeboten wird, aber beim aufheben ist das nicht so toll. Da ich aber grundsätzlich so gut wie jeden Schnitt aufhebe (außer die ganz unpassenden) ist das eine ziemlich raumfressende Sache.
Bisher habe ich auf Seidenpapier / Schnittmusterpapier den Schnitt aus dem Heft abgezeichnet, das geht aber nicht in den Drucker.

Habt Ihr Ideen dazu?

Gruß Silvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.04.2010, 12:06
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 15.607
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Schnitte ausdrucken - welches Papier?

Ich nehme auch normales 80g Papier. Ich mache die Änderungen direkt an diesem Papierschnitt, da finde ich es praktisch, wenn das Papier etwas fester ist. Und wenn ich das Original nochmal brauche, kann ich es nochmal ausdrucken.
Ich drucke in Entwurfsqualität, das spart Farbe und Zeit und die Qualität für Schnittmuster ist mehr als ausreichend.
Blöd finde ich nur die grossen Überlappungen bei Burda Download, da muss man zu viel wegschneiden, was das Zusammenkleben viel mühsamer macht. Das ist bei den amerikanischen Schnitten besser, finde ich.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.04.2010, 12:52
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnitte ausdrucken - welches Papier?

Normales Druckerpapier, ich hänge die Schnitte auf. Quereinschnitt mit dem Rollschneider (ca. 5 cm vom Saum), auf ein Stück von dem verarbeiteten Stoff eingefädelt, Schlaufe machen und damit auf eine Bügel in den Kleiderschrank gehängt. Schnitt bleibt ungefaltet, nimmt wenig Platz weg und ist an der Stoffschlaufe schön erkenntlich.
LG
heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2010, 14:13
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 15.168
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schnitte ausdrucken - welches Papier?

Meine ausgerädelten Schnitte werden auch in den Schrank gehangen.
Ich nehme eine Musterklammer, hefte die Schnitteile damit zusammen, ziehe einen Faden durch die Klamme und ab in den Schrank.
Als Papier nehme ich Tchibo, die mir eine nette Supermarktverkäuferin immer aufhebt.
__________________
Liebe Grüße
Minou

Geändert von Minou (24.04.2010 um 14:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2010, 11:54
Benutzerbild von SilviaB
SilviaB SilviaB ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: Berlin-Weißensee
Beiträge: 14.892
Downloads: 48
Uploads: 1
AW: Schnitte ausdrucken - welches Papier?

Hallo,

danke erstmal für die Anregungen.
Leider kann ich die nicht realisieren. Meine Schnitte werden auf A 6 - also wie die gekauften Schnitte - gefaltet und in einem Reißverschlußbeutel ohne Luft in einer Schublade gelagert. Natürlich mit Notizen und Änderungen versehen aber ebend recht klein. Im Kleiderschrank ist da gar kein Platz und anderweitig ist es auch schon recht voll und es kommen immer noch weitere Schnitte hinzu.
Ich bin also auf etwas seeehr Platzsparendes angewiesen.

Nun bin ich im Internet erfolgreich gewesen und habe "Leichtpapier" 40 g/qm organisiert. So leicht wie die Luftpostbriefbogen - schön weiß - und mein Drucker mag es.
Macht sich ganz prima und ist auch nicht anders wie die großen Rollen Schnittmusterpapier. Ist sogar etwas reißfester - hab ich den Eindruck.
Das werde ich bestimmt in vielfältiger Form ausnutzen. Könnte mir vorstellen damit auch Crazy-Patchwork, Freihandsticken ... und mal sehen zu gestalten. Mit einem Drucker gehen viele Dinge als Vorlage und es ist doch leicht transparent.

Gruß Silvia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnitte ausdrucken , schnittmusterpapier

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Farbanlage ausdrucken -findus- Maschinensticken - Software: Pfaff 2 25.11.2009 14:52
Welches Heft/ welche Schnitte Suneschii Schnittmustersuche Kinder 4 20.11.2007 18:46
Paper Piecing Welches Papier?? JackyO Patchwork und Quilting 11 05.04.2007 22:29
Schnitte ausdrucken Lekala Sylvia1955 Fragen zu Schnitten 3 28.04.2006 18:19
Welches Papier o.ä. nehmt Ihr für Schnitte? mamaheinrich Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 35 17.01.2006 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,40244 seconds with 13 queries