Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich nähe ein Kinder-Dirndl

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 04.06.2010, 23:47
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Kinder-Dirndl

So, jetzt fehlt immer noch der Saum, aber ich habe festgestellt, dass ich die Knopflöcher per Hand machen muss, weil das oberste Knopfloch durch 12 Lagen Stoff gehen müsste. Das wird meine Nähmaschine sicherlich nicht schaffen und ich möchte hier auch kein Risiko eingehen. Daher werde ich Anfang nächster Woche Knopflochgarn kaufen gehen und mich ans Handnähen machen. Da ich eine grausame Handnäherin bin, hoffe ich, dass dieser letzte Arbeitsschritt nicht das ganze Kleid zerstört
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 21.06.2010, 22:58
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Kinder-Dirndl

Nach langem Überlegen, habe ich mich dazu entschlossen das erste Mal in meinem Leben Knopflöcher per Hand zu sticken. Da beim obersten Knopfloch 10 Lagen Stoff und dann auch noch der Übergang von den 10 Lagen zu 6 Lagen Stoff vorhanden ist, habe ich entsprechend ein Probestück mit 10 Lagen Stoff genäht. Das hat gut funktioniert. Somit hab ichs dann am Dirndl ausprobiert. Und welch ein Graus... es ist nichts geworden. Wie kann man das bitte noch retten??? Problem bei der Sache ist, dass ich ganz oben, wo eben das Genähte endet, mit der Nadel trotz Fingerhut nicht mehr durch die vielen Stofflagen komme und vorallem nicht da aussteche, wo ich die Nadel brauche. Das unterste Knopfloch habe ich auch genäht. Das ist ganz ok. Allerdings ist es mir zu breit. Soll ich nun alle Knopflöcher schmäler machen und das unterste wieder auftrennen oder es so lassen? Muss ja sowieso mal abwarten, was Ihr mir für mein oberstes Knopfloch empfehlt...
Mit Knopf geht die Breite gerade noch. Hier die Fotos:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020686.jpg (42,2 KB, 137x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020691.jpg (25,8 KB, 134x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020699.jpg (40,8 KB, 136x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1020703.jpg (32,6 KB, 138x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 22.06.2010, 10:17
vintoria vintoria ist offline
Meisterin des Damenschneiderhandwerks
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2007
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 816
Blog-Einträge: 1
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Kinder-Dirndl

Hallo Tanja,

Du kannst eventuell die Knopflöcher auftrennen und dann nur
mit der Maschine zackeln (so wie für Knopflöcher), das geht mit
Gefühl auch, wenn die Knopflöcher schon aufgeschnitten sind.
Du hast die Kästchen leider etwas breit vorgesteppt, aber trotzdem
hättest Du oben wahrscheinlich Probleme bekommen.
Du könntest auch versuchen, das obere Knopfloch nur oberflächlich
anzustechen, so dass es wie genäht aussieht, und hinten nur
mit einem dünnen Faden einzuschlingen. Wahrscheinlich wird
das aber auf Dauer nicht halten. Oder Du zackelst es wieder zusammen,
nimmst flache Knöpfe und schliesst oben mittels Druckknopf und nähst
den Knopf nur als Zierde an. (Knopfloch aber trotzdem oberflächlich
stechen)

mehr fällt mir leider auch nicht ein. Wenns gar nicht zu retten ist,
nach einer kleinen Applikation suchen und die über das Knopfloch nähen und
innen einen Druckknopf annähen.

lg
Vintoria
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 22.06.2010, 13:02
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Kinder-Dirndl

Jetzt habe ich das unterste Knopfloch nochmal aufgetrennt und nur halb so berit genäht. Gefällt mir jetzt besser. Die Riegel sind zwar (noch) nicht so schön geworden, aber ich hab ja noch 3 Knopflöcher vor mir. Das oberste Knopfloch habe ich jetzt auch nochmal aufgetrennt. Mir ist über Nacht die Idee gekommen, dass ich die Knopfleiste nochmal auftrenne und die 4 Lagen Stoff vom Paspel etwas kürze, so dass nur noch 6 Lagen Oberstoff zu beknopflochen sind. Das hat funktioniert Und die Maschine hats jetzt sogar gepackt, dass ich ein manuelles Knopfloch sticken konnte. Also trenne ich unten wieder auf und lasse die Maschine machen
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 23.06.2010, 10:17
TU1981 TU1981 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Umgebung von Augsburg
Beiträge: 1.023
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Kinder-Dirndl

Das Dirndl ist fertig!!! Knopflöcher habe ich jetzt manuell mit der Maschine gemacht. Mit den Knöpfen sieht man die beiden mißratenen nicht so. Beim Bild fehlt nur noch das Knopfloch an der Schürze, das ich nachträglich noch eingefügt habe nachdem meine Tochter sich beschwert hat, dass ihre Schürze immer hochrutscht. Alles in allem bin ich zufrieden mit meinem Werk. Hatte es mir schwerer vorgestellt Paspel zu machen. Das Einzige ist eben die Knopfleiste, die mir nicht so gut gelungen ist. Aber beim nächsten Mal klappts bestimmt. Hier ist noch das Foto mit Inhalt. Das Dirndl ist (wie bereits in einem vorangegangenen Beitrag erwähnt) zu groß, aber das habe ich bewusst so genäht, dass es länger passt.
Vielen Dank für Eure Hilfe und fürs Zuschauen!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1020709a.jpg (27,2 KB, 120x aufgerufen)
__________________
Gruß,
Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich nähe ein Dirndl pasinga Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 125 19.09.2011 19:51
Dirndl-Nähbücher, ich stell mal ein paar vor... Catweasel Nähbücher 4 29.10.2009 18:49
ein Kleidchen, wenn ich keine Taille hab, nähe ich eine kaschli Juni 2008 8 21.06.2008 10:54
Kinder schlafen besser, seit ich nähe *sternchen*MAMA Andere Diskussionen rund um unser Hobby 8 22.09.2006 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09098 seconds with 14 queries