Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tüllunterrock statt Reifrock

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2010, 08:35
Benutzerbild von walli
walli walli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: jülich
Beiträge: 384
Downloads: 4
Uploads: 0
Tüllunterrock statt Reifrock

Hallo liebe Nähgemeinde
nachdem die Versuche zu einer "Prinzenhose" erstmal auf Eis liegen, (war ja fast klar, jetzt wollen die Jungs lieber Schotten werden), habe ich jetzt das nächste Problem.
Für ein ganz liebes Mädchen (süße 17) soll bis nächsten Samstag (30.) ein Maikleid (langes edles Ballkleid) entstehen. Das hat sich aus diversen Gründen letzte Woche so ergeben. Und da ich seit letzter Woche mal wieder mit einer kaputten Bandscheibe zu Hause sitz, und nix besseres zu tun habe, bzw. das doch von den Schmerzen ablenkt.... ach schei.... anderes Thema!
Fast fertig ist auch schon die Corsage. Mir fehlt noch ein Teil noch Spiralfedern, aber die sind im Anflug, dann muss die Corsage nur noch am unteren Rand mit Schrägband "zu" gemacht werden. Foto gibt es gleich zum besseren Vorstellen.
Jetzt fehlt ja "nur" noch der lange Rock. Gewünscht mit Schleppe. Dazu bekomme ich heute einen Schnitt, damit ich zumindest ungefähr weiß wie ich zuschneiden muss. Also bis dahin komme ich klar. Aber....
Da drunter käme ja jetzt üblicherweise ein Reifrock. Jetzt habe ich aber das 1950er Kleid von Coronor Junkee gesehen, bzw. den Tüllrock den er dafür genäht hat. Und, haltet mich ruhig für bescheuert, so was soll da drunter. Damit das von den Kosten einigermaßen im Rahmen bleibt, möchte ich einen Ballen Tüll verwenden, den die "Schwiegermutter" des Mädels noch liegen hat.
In meiner Vorstellung soll der Unterrock hinten mehr Volumen haben als vorn. Damit der lange Rock vorn halt etwas gerader fällt, und hinten schön bauscht.
Es soll auch vom Arbeitsaufwand beherrschbar bleiben, also mehr als 12 Stunden nähen pro Tag geht einfach nicht und wie gesagt Termin 30.
Seit gestern bin ich im Besitz eines Rufflers (Danke Peter). Meine Vorstellung der einfacheren Version dieses tollen Tüllrocks:
Grundform aus festem Stoff und darauf dann mehrere Tülllagen, die vorne weiniger "geruffelt" werden als hinten. Die Lagen dann immer bodenlang und oben auf der Grundform im Abstand von ca. 5cm versetzt.
Für die Schleppe würde ich den Tüll dann hinten in einigen Lagen länger als bodenlang machen. Versteht einer/eine was ich machen will? Kann das funktionieren? Habe halt nicht viel Zeit zum probieren.
also, wenn jemand aus meinem Gefasel schlau wird (habt Mitleid, die Tabletten uns Spritzen machen mich ganz wuschig), und mal sagen könnte, ja geht, oder das machst du besser so uns so, bitte her damit.
Ich bin jetzt erstmal zum Doc, meine Ration Dopin holen. Bis gleich und Danke schon mal allein für´s lesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3427.jpg (50,1 KB, 442x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3428.jpg (48,8 KB, 437x aufgerufen)
__________________
Es grüßt Euch
Walli

Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...
Jack Sparrow

Geändert von walli (21.04.2010 um 10:52 Uhr) Grund: Fotos angehängt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2010, 10:56
Benutzerbild von walli
walli walli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: jülich
Beiträge: 384
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tüllunterrock statt Reifrock

So Fotos sind jetzt auch da, der Rock dazu wird dann aus creme-weißem glänzendem Taft.
Ich liegen dann mal in der Gegend rum und hoffe auf Antworten. Danke....
__________________
Es grüßt Euch
Walli

Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.04.2010, 11:12
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tüllunterrock statt Reifrock

Klingt einleuchtend. Ich würde auch den Basisrock hinten weiter machen, bzw. weiter ausstellen.
Den gesamten Grundrock würde ich A-Linie zuschneiden, hinten halt deutlich ausgestellter.
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schleppenrockbasis.jpg (7,1 KB, 435x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.04.2010, 11:39
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 17.489
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Tüllunterrock statt Reifrock

Aha, jetzt weiß ich auch wofür du den Ruffler so dringend brauchtest!
Ich hoffe du kommst klar damit
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.04.2010, 11:51
Benutzerbild von walli
walli walli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: jülich
Beiträge: 384
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Tüllunterrock statt Reifrock

jetzt spielt hier auch noch meine Technik verrückt. Ein Glück das mein Hund taub ist, so kann ich wenigstens laut fluchen also nächster Versuch:
Hallo Martin
danke dir mal wieder. Und den Saum des Basisrock hinten auch gleich "schleppenförmig"?, so verstehe ich deine Zeichnung. Und dann gleich noch eine Frage: David schreibt davon, die zwei 2/3 Kreise maschinenzupikieren, keine Ahnung was das ist. Also dachte ich die beiden Lagen mit so einer Art Saumfix aufeinander zu kleben, damit das richtig schön steif wird. Das ist doch der Sinn, oder?
Grüße nach Wien
W.

Hallo Ulla
ja genau, das war ich. Wusste nur nicht, das ich mit dir gesprochen habe, sorry. Das Teil funktioniert gut. Nur das gleichzeitige Aufnähen will nicht so richtig, aber nicht schlimm. Mache ich halt zwei Nähte. Geht glaube ich schneller, als wenn ich jetzt ewig probiere.
Grüße auch nach Aachen
W.
__________________
Es grüßt Euch
Walli

Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich trau mich auch mal... Bahnenrock mit Tüllunterrock venetian_masquerade Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 16 23.03.2009 12:11
Reifrock Sonnenschirm Brautkleider und Festmode 6 01.05.2008 11:04
Anleitung zum Tüllunterrock *Y* Fragen zu Schnitten 6 17.04.2008 12:45
Tüllunterrock gabriella Fragen zu Schnitten 3 17.02.2008 14:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,54729 seconds with 14 queries