Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Corsage für Brautkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 25.04.2010, 18:24
Benutzerbild von Schwarzerose
Schwarzerose Schwarzerose ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2009
Ort: Marienberg/Sachsen
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Corsage für Brautkleid

Also, ich hatte ja mehrere verschieden Corsagenschnitte ausprobiert und gestern Abend von meiner besseren Hälfte (ist z.Zt. immer nur an den Wochenenden da) eine andere Version "auf Figur" abstecken lassen. Die sitzt jetzt wie angegossen, schmeißt auch ohne Stäbchen kaum Falten und hält auch wenn ich mich bewege (Bilder folgen noch, muss erstmal Fotoakku aufladen). Allerdings wird die Brust etwas platt gedrückt, was aber eher an meiner Brust liegt der vom Stillen etwas die "Spannkraft" fehlt. Daher hatte ich auch schon daran gedacht das etwas auszupolstern.

So ein Aufwand wegen einem Kleid, das man nur einen Tag trägt!
__________________
LG Katrin

Im Traum und in der Liebe ist nichts unmöglich!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.04.2010, 20:34
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.951
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Corsage für Brautkleid

Zitat:
Zitat von nekry Beitrag anzeigen
Die Stäbchen mache ich nur bis zur Talie, damit man sich auch noch bücken kann und die Stäbchen nicht in den Bauch drücken.
Ehrlich gesagt stelle ich mir gerade das "Aua" vor. Piekst so das Ende nicht? Ich würde eher Spiralfederstahl nehmen, der sich mitbewegt und den über die Taille hinaus.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 25.04.2010, 21:58
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Corsage für Brautkleid

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt stelle ich mir gerade das "Aua" vor. Piekst so das Ende nicht? Ich würde eher Spiralfederstahl nehmen, der sich mitbewegt und den über die Taille hinaus.
Kann ich persönlich nur befürworten
Ich hatte ja Anfangs auch meine Bedenken wegen Stäbchen und Bequemlichkeit, aber wenn man Spiralfederstahl nimmt, dann drückt da wirklich nix weil er sich gut den Bewegungen anpasst. Und - die Stäbchen auch unter die Taille formt gleichzeitig auch etwas. Nicht soi extrem wie ein Korsett, aber meine 10-jährige "Scheinschwangerschaft" war am Hochzeitstag definitiv kein Thema
Zudem würde ich Bedenken haben, dass, wenn die Stäbchen in der Taille aufhören, darunter alles rausquillt

Bin gesapnnt auf Bilder
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.04.2010, 23:13
nekry nekry ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Isernhagen/Niedersachsen
Beiträge: 205
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Corsage für Brautkleid

Zitat:
Zitat von sisue Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt stelle ich mir gerade das "Aua" vor. Piekst so das Ende nicht? Ich würde eher Spiralfederstahl nehmen, der sich mitbewegt und den über die Taille hinaus.
Zitat:
Zitat von Kaffeefee Beitrag anzeigen
Zudem würde ich Bedenken haben, dass, wenn die Stäbchen in der Taille aufhören, darunter alles rausquillt
Ich muss zugeben, dass für die ich bis jetzt genäht habe ,ziemlich schlank sind, wo es noch nichts zum herausquillen gibt, aber wenn ich mein kleid dann mache werde ich vielleicht auch noch des besseren belehrt Ich werde es dann berichten. Da muss man einfach austesten. Darin liegt ja der Vorteil, wenn man die Kleider selber näht.
__________________
LG
Nelli

Mein Album
Hobbyschneiderin + Forum
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 26.04.2010, 10:45
Benutzerbild von Schwarzerose
Schwarzerose Schwarzerose ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2009
Ort: Marienberg/Sachsen
Beiträge: 20
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Corsage für Brautkleid

Also ich stelle es mir auch etwas unbequem vor, wenn die Stäbchen nur bis zur Tailie gehen, von den "rausquellenden" Speckröllchen mal ganz zu schweigen.

Ich mache meine Corsage deshalb auch bis zur Hüfte, wobei wir wieder beim Thema wären!

Ich habe die Corsage jetzt mal so pimaldaumenmalfensterkreuz mit Tunneln versehen und diese Spiralstäbchen reingemacht. Hatte noch 4 rumliegen, die leider von der Größe nicht so richtig gepasst haben. Aber zum Anprobieren reicht es. Achtet bitte nicht so auf die Nähte, die sind alle krum und schief und auch nur geheftet.


von vorne


von hinten (ohne Stäbchen)


und von der Seite.

Wie gesagt, die Brust wird etwas platt gedrückt, aber wenn ich das ein bischen "auspolstere" wird das sicher passen.

Also, was meint ihr? Kann ich das jetz so lassen?
__________________
LG Katrin

Im Traum und in der Liebe ist nichts unmöglich!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brautkleid , burda 8321

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnittideen für Corsage gesucht Ronja6277 Schnittmustersuche Damen 4 24.04.2009 08:56
Nahtband und Ersatz für Corsage Frosch Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 13.05.2007 13:37
***Welche Ösen für Corsage*** ElinaT Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 23.09.2006 14:03
welches futter für corsage?? sany Dessous 6 21.07.2006 19:46
Schnittmuster für Corsage Ballkleid MarieValerie Schnittmustersuche Damen 10 25.02.2005 10:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08666 seconds with 14 queries