Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittanpassung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2010, 20:21
Mae Mae ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 10
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Schnittanpassung

Hallo alle zusammen!

Meiner einer hat sich vor kurzem das Buch Schnittkonstruktion für Damenmode 01. Grundlagen: Band 1 Grundlagen. Bekleidung von Guido Hofenbitzer zugelegt und hab mich dann auch gleich daran gesetzt den Oberteilschnitt zu Konstruieren.
Als ich fertig war war ich zunächt etwas skeptisch, weil das Ganze ja immerhin doch etwas anders aussschaute als wie das, was ich gelernt hab, aber nun hab ich mich heut mal hingesetzt und Probeteil zusammengebastelt und war doch etwas erstaunt, dass es ja doch halbwegs passte!

Aber eben nur halbwegs meiner Meinung nach.

Hier mal meine Vermutungen/ Beobachtungen:
1) überhaupt etwas eng geworden, da es ja im RT und an den Seiten in Höhe der Brust zu spannen scheint
2) die Hüftlinie ist zu weit unten
3) der Brustpunkt, der bei der Konstruktion unterhalb der Brustbreitenlinie (bei mir in dem fall ca. 1,5 cm) liegt, muss noch etwas runter
4) das armloch im RT muss noch etwas ausgeschnitten werden
und 5) was man auf den Fotos leider etwas schlecht sieht ist dass es im oberen RT etwas beult und ich also die Rückentiefe in der HM verringern müsste

Nun würde ich eben gern einmal wissen ob ich mit meinen Vermutungen richtig liege oder ob da was ganz anderes total falsch ist :-(

Ich hoffe mir kann hier geholfen werden!

Lg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gschnitt vorn.jpg (18,5 KB, 518x aufgerufen)
Dateityp: jpg gschnittseite.jpg (14,7 KB, 516x aufgerufen)
Dateityp: jpg gschnitt hinten.jpg (18,5 KB, 832x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.04.2010, 09:19
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung

Hallo Mae,
ich mache mal den Anfang, obwohl ich das Buch nicht besitze und auch nur wenig Erfahrung mit Grundschnitterstellung habe (Systemschnitt, reingelesen in Müller und Sohn).
Ein Grundschnitt sollte eine "zweite Haut" sein und insofern ist enger Sitz richtig. Hier scheint er "nur" im Oberkörper und an der oberen Hüfte zu eng, wobei ersteres sich auch auf das Armloch und das Rückenteil oben auswirkt. Ist die Frage, ob nochmaliges Messen genauere Werte bringt, ob die eigenen Werte statt dem Maßsatz eingegeben werden können und im Buchanschluss vielleicht Anpassungen bei Figurbesonderheiten angegeben werden. Müller und Sohn bspw. geben genau zu deiner Figurbesonderheit an, wie da umkonstruiert werden sollte (starke Büste). Das Buch hier kenne ich nicht.
Falls oben genannte Hinweise nichts helfen sollten, käme m.E. eine FBA in Betracht.
Zu deinen Frgen also aus meiner (laienhaften) Sicht:
1. Ja im Oberkörper und der oberen Hüfte
2. ja
3. ja
4. und 5. nein, solange das Vorderteil nicht richtig sitzt, man sieht ja, wie die Brust das VT, Armloch und die Seitenlinie nach vorne zerrt.

Es sieht aus, als ob die linke Schulter höher stünde, dafür gibt es in verschieden Lehrbüchern Hinweise zur Korrektur. Ansonsten Kompliment zur Körperhaltung!
Insgesamt finde ich es sehr hilfreich, dass du die Hilfs- und Nahtlinien geschwärzt hast und glaube, du bist auf einem guten Weg!

Nun hoffe ich auf Meinungsäußerungen kompetenterer Leute, gebe aber zu bedenken, dass dieses Buch noch nicht von so Vielen gekauft wurde: die Korrekturseiten irritieren derzeit noch etwas...

Also viel Erfolg!
Deo
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.04.2010, 10:07
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.471
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung

hi Mae,

Hier mal meine Vermutungen/ Beobachtungen:

1) überhaupt etwas eng geworden, da es ja im RT und an den Seiten in Höhe der Brust zu spannen scheint

ja und zwar muß m.E. die Brustbreite größer werden. Die Seitennaht wird nach vorne gezogen (lies bei Deo)

3) der Brustpunkt, der bei der Konstruktion unterhalb der Brustbreitenlinie (bei mir in dem fall ca. 1,5 cm) liegt, muss noch etwas runter

dein Brustpunkt ist mindestens 3 - 4 cm unter der Armlochhöhenlinie


4) das armloch im RT muss noch etwas ausgeschnitten werden
und 5) was man auf den Fotos leider etwas schlecht sieht ist dass es im oberen RT etwas beult und ich also die Rückentiefe in der HM verringern müsste


Das obere Teil beult, weil zu stark im Rücken tailliert wurde. Laß mal die Abnäher etwas raus. Ich glaube nicht, das die Armlöcher ausgeschnitten werden müßen (lies Deo).
Insgesamt sollte der Bu vielleicht 1.5 cm vergrößert werden. Evetuell 0.5 cm weniger in die Rückenbreite, Armloch gleich und Rest in die Bb
Dann auch die TW etwas größer (2 cm) und die Rückenabnäher neu berechnen


2) die Hüftlinie ist zu weit unten


Oh JA!

Was mir nicht gefällt, ist der hintere Halsausschnitt. Der steht ab (auch vorne) und hat keinen Schluß, somit ist keine gültige Aussage möglich. (Verdacht: falsch eingenähter Reißvershluß) Und dann die Taillenlinie, sollte an der schmalsten Stelle sein. Vorschlag: Eine Gumiband darum binden und sich bißchen hin und her biegen. Dann noch mal kontrollieren und mit Filzer anzeichnen (lassen). Dann die Längen für VL und Rl neu ausmessen (lassen).


Nun würde ich eben gern einmal wissen ob ich mit meinen Vermutungen richtig liege oder ob da was ganz anderes total falsch is
t

Die sind schon super gut
Lg
heidi
Nachtrag: Seitenlängen zum Fußboden messen. Für mich sehen die Hüften ungleich aus.

Geändert von stofftante (19.04.2010 um 10:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.04.2010, 10:17
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung

Ich schließe mich eigentlich den Vorschreiberinnen an, habe aber nicht wirklichen Durchblick, weil ich mir nicht ganz sicher bin, ob diese Grundkonstruktion im schrägen Fadenlauf erstellt wurde......
Sollte das so sein, dann möchte ich zu einer GRUNDkonstruktion gar nichts schreiben: Im geraden Fadenlauf würde sich der Stoff ganz anders verhalten und der Sitz auch entsprechend anders ausfallen.
Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2010, 20:43
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung

Ich bin mir nicht sicher, ob der BP an der falschen Stelle ist, ich habe eher die vage Befürchtung, dein BH rutscht hinten hoch...

Dann würde die ganze Konstruktion auch nicht von der Schulter so nach vorne-unten ziehen. Für mich siehts ein wenig nach nötiger FBA aus - oder nach FBH (Falscher BüstenHalter)
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurswunsch: Schnittanpassung NataschaP Museumsnähen 2009 17 08.10.2009 11:32
Schnittanpassung Brigitte58 Fragen zu Schnitten 9 05.08.2008 18:11
Schnittanpassung - wie? Morzel Fragen zu Schnitten 2 26.05.2006 10:16
Schnittanpassung Janker Eva-Maria Fragen zu Schnitten 1 03.05.2006 15:49
Schnittanpassung Corsagenoberteil Frosch Fragen zu Schnitten 1 19.06.2005 23:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09545 seconds with 14 queries