Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Burda-Pokissenkleid- mein 2. Kleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 18.06.2010, 19:16
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.975
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Burda-Pokissenkleid- mein 2. Kleid

Hier scheint irgendwie gerade nur einer irgendwie zu leiden ...

Grüßlis,

frieda - die ohne Kaninchen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.06.2010, 19:26
Benutzerbild von Kasi
Kasi Kasi ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Duisburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 15
Uploads: 1
AW: Burda-Pokissenkleid- mein 2. Kleid

ich bin mir sicher es gibt Menschen die interessiert das... (und wenn nicht guckt halt weg )

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.06.2010, 19:29
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.975
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Burda-Pokissenkleid- mein 2. Kleid

Also ich finde es super. Wenn es nur nach "praktisch" ginge, dann könnten wir auch alle in Mao-Tse-Tung-Einheitskitteln rumrennen. Aber wer will das schon ...

Grüßlis,

frieda
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.06.2010, 19:34
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Burda-Pokissenkleid- mein 2. Kleid

Praktisch ist langweilig.
Wenns nach mir ginge würde ich jeden Tag so rumlaufen.

Viele Grüße
Caroline
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 18.06.2010, 21:59
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.005
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Burda-Pokissenkleid- mein 2. Kleid

Da setz ich mich auch mal dazu und schau zu.
Tournürenkleider hab ich schon ne ganze Stange gemacht aber was schön schwarzes fehlt mir noch.

Pokissen oder Tournüre: Also ich finde die Tournüre auf jeden Fall den besseren Unterbau. Faltet sich schön zusammen beim sitzen und man hat kein Kissen im Rücken wenn man es da nicht haben will. Aber natürlich ist die Tournüre aufwendiger zu machen als das Kissen.
Aber ich kenne einige Leute die mit beiden Unterbautenformen gut zurecht kommen.

@kaninchenfrieda: Was der Bauer nicht kennt frisst er nicht oder?
Ich finde es nicht nett, so gegen sämtliche Tournürenträgerinnen zu reden.
So unpraktisch ist das gar nicht, wie es sich vielleicht liest oder aussieht. Klar, es ist nicht der Jeans-und-Tshirt-Gammellook, aber Frau fühlt sich in so einem Kleid auch anders als in besagter moderner Freizeitkleidung. Und das nicht schlechter, im Gegenteil!
Zur Erklärung: Das WGT (Wave Gothic Treffen) ist wie der Name schon sagt ein Treffen für Anhänger der Gothic-Szene, wo sich auch viele Fans der Viktorianischen Mode finden.

@ Kasi: Tolles Kleid! Gefällt mir total gut mit den Streifen.

@Caroline: Bingo!

LG

Tarlwen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erstes Kleid... Lorelai Leigh Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 17.06.2008 13:55
Kleid Burda 8046 - mein 1. WIP karibe Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 35 19.04.2008 20:07
Burda Kleid 116 B aus Burda Juni; Neues Problem Gisela1968 Fragen zu Schnitten 2 17.06.2006 18:05
Mein Kleid heidi1956 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 21 24.11.2005 07:02
Tip für Kleid Burda 07/2005 Kleid 129 Feuerchen Fragen zu Schnitten 13 18.07.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11001 seconds with 14 queries