Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


T-Shirt mit der nomalen Nähmaschine

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 20.04.2010, 10:52
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.641
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: T-Shirt mit der nomalen Nähmaschine

Ich hatte auch schon mal einen Jersey, der nur mit 60er Nadeln keine Löcher bekommen hat. Und mit 60ern mag meine Overlock nicht nähen (Cover hatte ich damals noch nicht).

Da hilft nur, alle möglichen Nadelstärken und -typen durchzuprobieren: Naht kräftig auseinanderziehen und gegen das Licht halten.
Und bei der Overlock immer frische Nadeln nehmen (u.U. für jedes Jersey-Projekt neue).
Angebrauchte Nadeln, die mir noch gut erscheinen, hebe ich in einer extra Dose auf und benutze sie zum Versäubern von Webstoffen.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.04.2010, 13:31
Benutzerbild von Antje J.
Antje J. Antje J. ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2009
Beiträge: 1.562
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: T-Shirt mit der nomalen Nähmaschine

Hallo,
ich nähe meine Shirts auch auf einer normalen recht preiswerten Nähmaschine, allerdings kann ich den Füßchendruck reduzieren (für Jersey). Ist aber was anderes als IDT.
Die Bündchen nähe ich mit dem Stretchstich an, nachdem ich die Nahtlinie mit Nahtband aus Vlieseline verstärkt habe. Das was ich habe dehnt sich schon, aber eben nicht zu viel. Danach halt auch absteppen mit der Zwillingsnadel - entweder knapp neben der Bündchenaht oder 1 Nadel im Bündchen, und eine knapp neben der Naht, sodaß die NZ flach eingenäht wird dabei. Das verhindert, dass sich die NZ nach oben rollt. Aber ich nehme auch gerne andere dehnbare Zierstiche zum absteppen, da ich die Zwillingsnähte die meine Maschine macht nicht immer soo toll finde.
Ein Tip den ich hier aus dem Forum habe ist auch um Jersey mit Sprühstärke vor dem Nähen zu stabilisieren. Der dehnt sich dann auch weniger, insofern ich nicht dran ziehe.
An dem Druck in der Spulenkapsel ändere ich gar nichts. Das wäre mir zu aufwendig, und außerdem hätte ich angst mir dadurch meine Maschine zu verstellen.
Rita, ich glaube Deine Freundin muss einfach noch ein bisschen üben. Mit Nähkursleiterin die daneben steht funktioniert es oft besser, und das wird schon insofern sie öfters probiert. Vielleicht die Stichlänge auch länger machen falls sie mit Zickzack annäht. Ich vermute, dass sie eventuell einfach zu fest dran gezogen hat. Wenn sie das vermurkste Teil noch retten will, könnte sie doch auf der Innenseite ein schmalen Gummi ansteppen.
lG
Antje
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.04.2010, 14:01
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.397
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: T-Shirt mit der nomalen Nähmaschine

Bisher hab ich auch Nähte mit kleinem Zickzack, Versäubern mit größerem Zickzack und Säume mit Zwillingsnadel gemacht.
Meine alte Singer ist sehr zickig was Jerseystoffe angeht und ich muss JEDESMAL Probenähen, weil die so rumzickt. Aber wenn ich sie mal richtig eingestellt habe ist gut

Mittlerweile habe ich im Nähcafe die Overlock für Nähte UND versäubern in einem entdeckt, aber alles andere auch Ärmel und Blende einnähen mach ich zu Hause mit kleinem Zickzack.
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda


What if I fall?
Oh, but my darling what if you fly?
Eric Hanson
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.04.2010, 16:55
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.512
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: T-Shirt mit der nomalen Nähmaschine

Meine Ovi ist 13 Jahre alt und braucht Spezial-Nadeln - unser Pfaff-Laden hier kann die gar nicht mehr besorgen und den besagten Singer-Laden gibt es nicht mehr - daher ist da nicht viel mit "andere Nadeln versuchen"!
Laut Auskunft der Fa., die den Pfaffladen beliefert, werden die inzwischen nicht mehr hergestellt - das Päckchen 90er ist von Schmetz - keine Ahnung, ob die Auskunft direkt von Schmetz kam damals oder woanders her (wer es nicht glaubt: Bezeichnung SY 2054 SUK).

Und nur deshalb auch noch eine neue Ovi wollte ich nicht kaufen, besonders weil ich eh nicht so für Shirts bin. An sich finde ich Shirts mit Abnähern nämlich blöd - und ohne sitzen sie bei mir bescheiden (solche kann ich dann auch kaufen).

Und für Blusen reicht die Ovi, die versäubert sie perfekt.

Ich werde berichten, was die Bekannte gemacht hat - aber noch weiß sie nix - außerdem dürfte sie noch beschäftigt sein mit trennen.

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.04.2010, 20:05
Benutzerbild von teufelskruemel
teufelskruemel teufelskruemel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.09.2008
Ort: Ulm
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 1
AW: T-Shirt mit der nomalen Nähmaschine

OT: mit Onkel Google lassen sich unter Deiner Bezeichnung Online Quellen für Nadeln finden, wenn auch evt. nur über die USA
__________________
Der frühe Vogel kann mich mal!

Krümels Krümel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
t-shirt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rollsaum mit der Nähmaschine? KiddiesMama Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 06.05.2014 12:35
Quilten mit der Nähmaschine ? soya Patchwork und Quilting 19 07.08.2009 11:10
Gummibund in nomalen Bund umwandeln - WIE? Foxi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 22.03.2007 00:44
Sticken mit der Nähmaschine?! Frau-Jule Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 13.09.2006 21:05
Handstickerei mit der Nähmaschine ennertblume Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 30 16.11.2005 01:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,65650 seconds with 13 queries