Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey und Nicky rollen mit Sprühstärke immer noch?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.04.2010, 13:45
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.591
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Jersey und Nicky rollen mit Sprühstärke immer noch?!

Hallo,

ich glaube, es hängt auch vom Stoff ab, oder? Kann es sein, dass saugfähige Naturfasern besser auf Sprühstärke ansprechen als Kunstfasern?

Wie schneidest du denn zu? Wenn man das Schnittusterteil mit Nadeln fixiert, hilft das doch auch schon, den Stoff glatter zu bekommen, oder? Und fixierst du die Ränder des Stoffes mit irgendwas, Gewichte, Bücher, Schere, Lineal, was gerade zur Hand ist? Wenn du mit der Schere zuschneidest, könntest du den Stoff auch auf einer weichen Unterlage feststecken, z.B. mit Nadeln auf der Matratze oder so.

Oder mal den Stoff umdrehen und dann fixieren, also von links zuschneiden?

Schneidest du einlagig zu? Klassisch wird ja rechts auf rechts im Bruch gefaltet und dann zugeschnitten. Unwillige Ränder fixiere ich dann mit Stecknadeln aufeinander; auch gut, damit Muster richtig aufeinander liegen bleiben.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.04.2010, 13:57
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.654
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Jersey und Nicky rollen mit Sprühstärke immer noch?!

Ich zeichne meine Nahtzugabe schon an das Schnittmuster mit an, von daher schneide ich direkt am Papier (bzw. meist Folie) entlang und wenn der Stoff sich nach dem Schneiden rollt ist das erst mal egal.

Und beim Nähen habe ich einfach einen Finger am Rand, der die gerollten Ränder flach hält, bevor der Stoff in die Maschine läuft.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Schweinchen in Paisley
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.04.2010, 14:10
Benutzerbild von MINUSCH
MINUSCH MINUSCH ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 88
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Jersey und Nicky rollen mit Sprühstärke immer noch?!

Probiers mal mit Tesa oder Kreppband.
Einfach auf die Ränder kleben damit sie etwas steifer werden
und sich nicht mehr so stark rollen.

LG Heike
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.04.2010, 14:20
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.564
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Jersey und Nicky rollen mit Sprühstärke immer noch?!

Jeder Jersey ist anders. Capman rollt sehr, das finde ich auch. Vielleicht probierst du es mal mit einem StärkeBAD anstelle von Sprühstärke, das wirkt m.E. mehr.
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.04.2010, 16:04
Benutzerbild von arcubalista
arcubalista arcubalista ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2009
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 17.483
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Jersey und Nicky rollen mit Sprühstärke immer noch?!

Tesa hab ich auch schon versucht. Klappt sehr gut, aber verbraucht unmengen und ist mit der Zeit dann ziemlich teuer Feststecken und co geht natürlich, aber am liebsten arbeite ich auf dem Esstisch und ich dachte, dass ich mit der Stärke irgend etwas falsch mache. Aber wenn das nicht der Fall ist, muss ich wohl akzeptieren, dass ich mir irgend eine andere Möglichkeit suchen muss
Nahtzugabe zeichne ich eigentlich nict ans Schnittmuster an. Ich lege es meistens auf den Stoff und beschwere es mit Gewichten. Bedeutet dann lso, dass ich den Schnitt auf den Stoff zeichnen muss, bevor ich ihn schneide. Feststecken finde ich immer so fummelig, wenn der Stoff sich nicht verziehen soll. Es fängt ja meistens schon damit an, dass ich den Stoff wegen der Rollkante nicht gescheit rechts auf rechts legen kann...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
einrollen , jersey , sprühstärke

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarbeitung von Nicky und Singel Jersey Elidaschatz Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 27.12.2009 23:59
dann immer noch eine jersey-nadel? santander Andere Diskussionen rund um unser Hobby 1 24.10.2009 13:04
Bernina immer noch und immer wieder frust!! strolch Bernina 22 06.09.2007 00:04
Sprühstärke - nicht für Viskose-Jersey? anolimaus Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 25.04.2005 13:51
Strickmaschinenschrank und ein/Nähwägen mit Rollen Regina private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 5 13.12.2004 23:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11353 seconds with 13 queries