Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich baue mir ein Tipi - WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.04.2010, 14:50
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.357
Downloads: 59
Uploads: 3
Ich baue mir ein Tipi - WIP

Da ich im Internet nicht ganz fündig wurde ,wie ein Tipi genau gebaut wird, werde ich es einfach mal ohne jegliches Schnittmuster o.ä. versuchen. Es soll nur ein Spieltipi werden. Es braucht also nicht orginalgetreu zu sein.

Ich hoffe das es aufgebaut auch noch einigermaßen so aussieht , wie ich es mir vorstelle..........

Als erstes hab ich bei Ebay günstig einen robusten Baumwollstoff erstanden, insgesamt 8m.
Dann hab ich mir überlegt, welche Form es haben soll, manche Tipis werden ja aus Dreieckbahnen zusammengenäht, aber ich wollte ein kreisrundes in dem ca. 6 Kinder Platz haben.

Ich habe alle Nähte mit dem Dreifach-Gerdastich genäht, einen Rauchfang gibt es nicht.

Ich hab dann ausgerechnet welchen Radius ich bei meiner Stofflänge nehmen kann, die Stoffbreite ist 1,50m , muß also auch noch verbreitert werden. Sonst wäre es mir zu klein.


Ich habe den Stoff dann auf einer Länge von 2,20m doppelt gelegt, entsprechend das was an Länge über war abgeschnitten.


Den Rest in der Mitte halbiert , dann längs zusammengenäht, die Mittelnaht so positioniert, das sie in der Mitte des Rechteckes liegt und angenäht.



Die Ausgangsecke des Halbkreises beschwert und eine Nadel mit einem Faden von 2,20 Länge eingesteckt.


Am anderen Ende war natürlich der Stift .


Viertelkreis markieren und ausschneiden.


Offene Seite des Halbkreises zusammenheften .


Als nächstes den Eingang (bei mir 80cm x 60cm) und das obere Loch (da kommen die Stangen durch) markieren .


Das Ganze ausschneiden.


Längsnaht steppen und unteren Rand versäubern.


Den unteren Rand säumen (1 mal um).


Die Türklappe etwas größer ausmessen als der Eingang ist und säumen.


Als nächstes die Laschen fertigen und gleichmässig verteilen.


So weit bin ich bis jetzt gekommen ,


nun fehlt noch folgendes -
-Das obere Loch( hoffentlich ist es groß genug) und den Eingang säumen
-Die Laschen (versetzt zu den anderen Laschen) für die Türklappe am Zelt anbringen. Da kommt dann eine Stange durch.Falls es so klappt wie in meiner Vorstellung
-Bänder an der Türklappe zum hochbinden anbringen
-Unten dünne Schlaufen für Heringe anbringen
-5 Stangen ca. à 3m Länge für das Gerüst besorgen

Angemalt werden soll das Tipi dann mit Stoffmalfarben auf dem Kindergeburtstag.

Drückt mir die Daumen, das alles klappt.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2010, 15:03
Benutzerbild von die*anna*
die*anna* die*anna* ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ich baue mir ein Tipi - WIP

tolles projekt, ich bin gespannt auf das ergebnis!
__________________
mein blog lg anna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2010, 16:56
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ich baue mir ein Tipi - WIP

Hallo,

danke für den WIP - der Kindergarten meiner Tochter wünscht ich ein Tipi, mal sehen, wie ich das umsetzen werde...

Ich verstehe nicht ganz: Wie wird der Stoff an den Stangen befestigt?

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2010, 18:23
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.357
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Ich baue mir ein Tipi - WIP

Der Stoff des Tipis wird nicht an den Stangen befestigt, sondern liegt nur lose drauf.
Die Stangen sind ja oben zusammen gebunden und gehen dann über und unter dem Knotenpunkt auseinander . Das Gerüst sieht ja dann bis zum Verbindungspunkt aus wie ein Kegel. Und durch die Größe des oberen Loches und wie weit die Stangen unten auseinander stehen wird festgelegt, wie tief das Tipi auf den Stangen sitzt. Versteht jetzt einer was ich damit sagen will?
Das Tipi selbst wird dann unten noch mit den Schlaufen und Heringen im Boden verankert ( Wie bei einem normalen Zelt).
Bei Bedarf könnte man auch noch im Tipi an den entsprechenden Stellen (da wo die Stangen sind) Bänder annähen. Somit wäre das Tipi auch in der Mitte noch gesichert.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2010, 18:27
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel
Beiträge: 16.357
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Ich baue mir ein Tipi - WIP

Heute hab ich das obere Loch und den Eingang gesäumt ( 2 mal um ) und das ganze mal probehalber aufgebaut. 5 Stangen sind definitiv zu wenig, es werden wohl 8 werden. Länge der Stangen muß ich dann nochmal ausmessen . Werde mich jetzt mal dran begeben, die restlichen Bänder und Schlaufen zu nähen.
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP: ich nähe mir ein Redingote :D stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 33 24.11.2012 16:45
Tipi Stoff für ein Babylatz?? emilia_2000de Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 14.03.2009 19:24
Mal wieder ein WIP von mir:BURDA 11/2007, Modell 126 naehfreundin Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 28 07.03.2009 14:38
und damit´s nicht langweilig wird, baue ich mir auch eine Tournüre... stern*1 Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 259 02.09.2008 20:20
Ein Tipi für unsere Tochter...... nähtiger Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 8 09.08.2005 21:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07654 seconds with 13 queries