Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP: Mittelalterliche Gewandung mal 2

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 20.06.2010, 22:18
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.573
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: Mittelalterliche Gewandung mal 2

Hier ist es, von Yasmin.
Das Beispiel ist sogar tatsächlich für einen Erwachsenenschuh.
Und keine Angst, es sieht auf den ersten Blick komplizierter aus, als es ist!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 21.06.2010, 13:11
Benutzerbild von BengelchenK
BengelchenK BengelchenK ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2010
Ort: München
Beiträge: 73
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP: Mittelalterliche Gewandung mal 2

Danke
__________________
Bin im Nähfieber

Mein Blog
Bengelchen's Chaosleben
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 21.06.2010, 18:04
Benutzerbild von 2sis
2sis 2sis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: An der schönen Untermosel bei Koblenz
Beiträge: 129
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: Mittelalterliche Gewandung mal 2

Zitat:
Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
Ich sehe oben nur ein Bild, das mit den Nestellöchern.

Schuhe: Die habe ich mit der Nähmaschine genäht. Mit einer Ledernadel und etwas geduldigem, langsamen Nähen ist das bei Leder bis ca. 2mm kein Problem. Kann ich raussuchen, wenn es euch interessiert.
A: Die Beschreibung bezog sich auf die Bilder im Beitrag vorher.
Vielen Dank für den Link. Das werde ich mal ausprobieren. Ich meine sogar Ledernadeln in unserem Nähsammelsurium gesehen zu haben. Mal nachsehen.
Dann brauch ich nur noch Leder. Aber ich kann bestimmt auch erstmal Welche aus Stoff nähen. (Probeschuhe)

Zitat:
Zitat von Caitlyn Beitrag anzeigen
Tolle Nestellöcher! Ich selber nutze auch nur die oberen, dann klappt das mit dem bewegen viel besser.
Werds mal ausprobieren. Ich habe aber auch schon ein zweites Paar Ärmel begonnen, diesmal weitere und lange, und die sind oben zu weit Außerdem sind sie gefüttert und da habe ich gleich erstmal einen ziemlich dämlichen Fehler gemacht, sodass die Ärmel nicht ordentlich ineinander steckten, wie das beim füttern der Fall sein sollte, sondern ich hatte eine Art Schlauch, der am Anfang UND am Ende zusammen hing
Anscheinend haben Ärmel was gegen mich. Hab dann die Fütterung repariert, werd ihn aber noch ändern. (Weite)
Habe allerdings nicht mehr so viel Zeit, da ich das Kleid eigentlich am Freitag anziehen wollte... Naja, notfalls ohne Ärmel.

F:
Zitat:
Zitat von Caitlyn Beitrag anzeigen
Was hälst du denn davon keine rote Gere einzusetzen, sondern einen roten Gürtel zu tragen? Ich hab davon mal ne Skizze gemacht (ja ich weiß, benadet bin ich nicht im zeichnen). Der Gürtel ist in orange eingefärbt. Das schöne daran ist das du dir noch weitere Gürtel machen könntest und so das Kleid immer ein wenig anders tragen könntest.
Im übrigen gefallen mir die kurzen Ärmelchen sehr gut!

Oder du nähst das Kleid ganz blau und machst eine Art "Tudormantel" aus dem roten Stoff. Das sähe dann so aus wie auf dem dritten Bild. Vom Schnitt her ist das super einfach. Besteht aus vier Teilen. Ist halt nur die Frage wieviel, oder besser ob du genug Stoff dafür hast.
Ich finde den Tudormantel ziemlich schön. Aber ob die Stoffmenge ausreicht ist wirklich die Frage. Hast du ein Schnittmuster dafür, funktioniert das nach einem bestimmten Prinzip, oder müssen wir Onkel Google mal fragen? Da Anne das gerade schon macht erledigt sich der letzte Punkt. Alle Schnittmuster die es da gibt, kosten Geld (war kaum anders zu erwarten). A: (mischt sich ein) Allerdings ging auch ein Großteil der Links Richtung Renaissance. Da ist dann die Frage, ob ein Gürtel nicht eher in der richtigen Zeit liegt, wobei die Epochen ja auch alle ineinander übergehen. Da muss Fine sich dann entscheiden (Ach ja, ich weiß... ignoriert mich mit sowas nerve ich sie öfter )
F: *Anne ignorier* Die kurzen Ärmel sind übrigens deswegen so, weil einfach noch keine Ärmel dran sind. Das ist der übrige Stoff. Aber ich könnte sie auch einfach so lassen (weniger Arbeit )
Soooo, ein sehr langer Beitrag. Hoffentlich kommen wir auch bald wieder zum Nähen. Naja, Schule ist im Moment nicht mehr viel, also freie Nachmittage
LG Anne und Fine
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 21.06.2010, 18:46
Benutzerbild von Caitlyn
Caitlyn Caitlyn ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: bei Bergheim
Beiträge: 185
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: WIP: Mittelalterliche Gewandung mal 2

Hallo ihr Beiden,


das mit dem Mantel ist nicht wirklich schwer. Wenn ihr mir einfach die Maße schickt kann ich euch eine Schemazeichnung machen. Ist wirklich keine Hexerei. Denn kann man übrigens in mehreren Varianten machen. Einmal in tailliert, oder in weit, das wird dann mit einem Band in der Taille gebunden. Den engen könnte man vorne entweder zum schliessen machen, mit Bändern oder Knöpfen, oder so schneiden das er bewusst offen getragen wird, also gar nicht breit genug ist um geschlossen zu werden. Such dir was aus....

Zum Thema Zeit: Bahnenkleider tauchen meines Wissens nach (was absolut nicht alles umfasst) eh erst später auf und ich hatte den Eindruck das eigentlich ja eher darum geht was an zu haben das gefällt, oder?
Ausserdem hast du dann was an was auch nicht jeder hat...
__________________
Liebe Grüße
Caitlyn
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 22.06.2010, 22:56
Benutzerbild von 2sis
2sis 2sis ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2010
Ort: An der schönen Untermosel bei Koblenz
Beiträge: 129
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: WIP: Mittelalterliche Gewandung mal 2

Zitat:
Zitat von Caitlyn Beitrag anzeigen
Zum Thema Zeit: Bahnenkleider tauchen meines Wissens nach (was absolut nicht alles umfasst) eh erst später auf und ich hatte den Eindruck das eigentlich ja eher darum geht was an zu haben das gefällt, oder?
Ausserdem hast du dann was an was auch nicht jeder hat...
A: Stimmt, da hast du wohl recht. Für mich ist es mittlerweile die Hauptsache, dass mein Kleid mir gefällt. Es hat auch eher was von ´nem Elfenkleid. Wie Fine das sieht weiß ich nicht so wirklich. Das ist mal so, mal so. Pubertäre Hormone eben. (manchmal extrem nervig aber nur manchmal )
Bestimmt schreibt sie morgen wegen dem Mantel. Im Moment schläft sie. Das wäre sehr nett von dir, wenn du uns/ihr da helfen könntest.
LG Anne
P.S: Ich vergaß zu erwähnen, dass die Ärmel den Kampf aufgegeben haben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gewandung , kleid , mittelalter

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Schnittmuster für mittelalterliche Gewandung Souri Schnittmustersuche Kostüme 28 15.09.2014 21:16
WIP - Es war mal eine .... onmimi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 20.03.2010 21:02
Ein Sommerhit: Mittelalterliche Gewandung Alicia88 Nähideen 3 06.07.2008 13:55
Blazer - mal sehen, vielleicht ein WIP Püppi Oktober 2007 40 16.10.2007 22:13
Mal ein Handsticken WIP, Schmetterling in Hessenstickerei akinom017 Handsticken 12 18.07.2007 22:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12001 seconds with 14 queries