Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Grosse Oberweite

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2010, 16:04
Benutzerbild von wiesenmaid
wiesenmaid wiesenmaid ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 49
Downloads: 6
Uploads: 0
Grosse Oberweite

Also - nachdem ich mich mittlerweile damit abgefunden habe, dass ich nicht eines Morgens aufwache und Körbchengröße 75C habe, muss jetzt was passieren in meinem Kleiderschrank. Ich habe diese ollen, langweiligen Oberteile satt, bei denen man wie seine eigene Oma auf Kaffeefahrt aussieht. OK ganz so jung bin ich auch nicht mehr - aber ich fühle, dass ich mal was verändern muss (liegt wahrscheinlich an der Hormonsituation, die jetzt für mein Alter typisch ist). In der Winterottobre habe ich mich in diese Tunika (Boheme) verliebt und sie nachgenäht. Zusammen mit passenden Leggins (eigentlich dachte ich ja, dass ich die niewieder tragen werde) finde ich mich gut und mein Mann und meine Teenagertöchter sagen, ich sehe damit irgendwie jünger aus und dass ich damit auch durchaus auch auf die Straße gehen kann. Nun habe ich die Tunika in Größe 50 genäht, sie passt obenrum wie angegossen, unten habe ich etwas Weite weggenommen. Bei diesem Schnitt ging das gut. Dann habe ich, voller Motivation, das Modell Pigeon genäht - und es war grauenvoll. Oben alles durchaus ok aber unten viel zu tonnig. Hier ging das nicht, das mit dem Weite korrigieren. Wie korrigiert ihr eure Schnitte, wenn ihr oben deutlich mehr als unten habt?? Bei mir sind es so ungefähr 2 Konfektionsgrößen Unterschied. Nun gefallen mir auch 3 Schnitte von mamu sehr gut. Carlotta, Deborah und dieses Wraparound. Bevor ich sie mir bestelle wollte ich mal nachhören, wie eure Erfahrungen zu diesen Schnitten sind. Kann man die eventuell gut im unteren Bereich verändern? Wieviel kann man wegnehmen damit der Schnitt auch noch gut aussieht?
Ich hoffe, ihr habe schon Erfahrungen mit diesen Schnitten und teilt mir diese gerne mit.
Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.04.2010, 16:25
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grosse Oberweite

Versuch mal, bei Pigeon den Rock wieder abzutrennen und statt des angekrausten Teils Falten einzulegen. Ich habe mir dieses "Kleid" auch gemacht und trage es über eine schmalen Hose. Das Problem ist wirklich, dass das angekrauste Volumen bringt, was in der Grösse nicht vorteilhaft ist. Ich persönlich lasse es trotzdem so, denn der Plisseestoff, aus dem ich es gemacht habe, lässt sich nicht anders verarbeiten. Aber Dir rate ich, entweder zwei seitliche Falten oder eine Kellerfalte oder einen Abnäher einzulegen. Das dürfte schon deutlich helfen.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.04.2010, 16:32
Benutzerbild von wiesenmaid
wiesenmaid wiesenmaid ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 49
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Grosse Oberweite

Hallo Isebill,
so dachte ich anfänglich auch. Aber das Oberteil ist doch schon recht breit, auch hinten. Ich dachte erst, nur der Vorderrock müsste gerafft werden aber hinten ist auch sehr viel Weite. Ich hatte schon überlegt, einfach die Rockteile eine Nummer kleiner zuzuschneiden, traue mich aber nicht so recht, wegen des Oberteils, das ich ja nun definitv so groß brauche

Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.04.2010, 16:53
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Grosse Oberweite

Ich kann den Schnitt nicht so wirklich gut einschätzen, denn ich habe ihn aus einem sehr speziellen Material gemacht, das noch dazu teils quer und teils längs verarbeitet wurde. Dazu kommt noch, dass bei mir oben mit B Schluss ist, mein Rücken aber sehr breit und die Kilos sich in der kulinarischen Zone befinden, also im Bereich des Magens. Das verlangt natürlich eine besondere Nahtführung. Meiner Meinung nach kannst Du aber ohne weiters das Rockteil schmäler machen, gibt es halt nicht so viel Weite.

Grundsätzlich weiss ich nicht,ob der Schnitt für viel Oberweite gut ist. Wäre es nicht besser mit einer anderen Ausschnittform, am besten einer Knopfleiste ?
Was hälst Du denn davon, denn Du einfach an die VM eine Knopfleiste anzeichnest und dann erst den Rock annähst, das nimmt optisch oben was weg. Wenn Du dann den Rock mit Kellerfalte vorn und Seitenfalten hinten arbeitest, müsstest Du einen guten Schnitt haben.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2010, 17:53
Benutzerbild von wiesenmaid
wiesenmaid wiesenmaid ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2005
Beiträge: 49
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Grosse Oberweite

Uii - ich befürchte dafür reichen meine Nähkenntnisse ohne genaue Anleitung nicht aus. So weit bin ich noch nicht Aber ich dachte auch schon, dass es vielleicht geeignetere Oberteile für mich gibt. Deshalb bin ich ja auch auf dieses Shirt mit Wickeloptik gekommen. Ich dachte, ich solle das, was ich habe, vielleicht eher in "Szene" setzen *lach* als wegmogeln (was bei 90D nicht wirklich funktioniert).

Liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grosse Leute, grosse oder kleine Probleme? Alblady Fragen zu Schnitten 24 18.05.2007 10:19
Grosse Begeisterung moonwalker Overlocks 6 14.11.2006 18:25
Schnittänderung Oberweite Friesenhexlein Fragen zu Schnitten 14 05.09.2005 13:02
grosse muster ? rosarot Stickmustersuche 2 18.07.2005 22:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12893 seconds with 13 queries