Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Push up aus normalem Schnitt?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.04.2010, 20:24
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.560
Downloads: 8
Uploads: 0
Push up aus normalem Schnitt?

Ihr Lieben,

ich schwöre, ich habe die Suche benutzt, aber da nur Wörter ab drei Buchstaben gesucht werden können, und bei push 52 Seiten Ergebnisse kommen... Muss ich doch mal selbst fragen, sorry

Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Push up zuzulegen oder eben selber zu nähen. Der Klassiker ist wohl so gemacht, dass im Unterbrustband Bänder eingezogen sind, die man enger ziehen und mit eine Art Kordelstopper fixieren kann. Klingt ja bestechend einfach...

Könnte ich dazu einfach einen passenden Schnitt nehmen - derzeit hab ich einen von Ela erstellten, der perfekt passt - und entsprechend abändern? Körbchen polstern (derzeit nicht der Fall laut Schnitt) oder ist das nicht nötig? Ginge das? Oder lieber einen dafür gedachten Schnitt verwenden? Wer schubst mich in die richtige Richtung?

Vielen Dank und viele Grüße,
Kerstin

Sehr schöne Anzeige für das Teil wird hier vorgestellt...
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.04.2010, 20:42
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Push up aus normalem Schnitt?

Hallo Kerstin,

hast du hier schon (mit-)gelesen? Amélie (Balkonette BH) wird zum Push-Up - Hobbyschneiderin + Forum

Wiedergefunden hab ich den Thread übrigens mit der Google-Suche

site:www .hobbyschneiderin24.net "push up"

im Suchfeld. (Leerzeichen hinter www raus, aber hier wird sonst falsch dargestellt) Die mag ich einfach lieber als die hiesige, und es funktioniert halt bei kurzen Wörtern gut.

Liebe Grüße,
Nati
__________________
"Jedoch am besten wärmeln Pullis mit zwei Ärmeln" sagte Pumuckl

Geändert von Nati (14.04.2010 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2010, 20:45
Benutzerbild von ajnoshb
ajnoshb ajnoshb ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.04.2007
Ort: Bremen - Nord
Beiträge: 909
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Push up aus normalem Schnitt?

Huhu,

nach meinem (zugegebenermaßen geringen) Verständnis geht das mit dem Zusammenschieben der Massen eben nur dann, wenn Masse vorhanden ist. (Und wenn die Masse noch in einer ordentlichen Höhe sitzt und nicht hängt. )

Wenn das Ganze auch mehr werden soll, müssten da doch Polster in die Körbchen eingenäht werden, oder nicht?

Also: reicht es Dir, wenn Du alles Vorhandene in der Mitte zusammenschiebst oder müssten auch Polster drunter?

Sonja.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2010, 20:50
Benutzerbild von Topcat
Topcat Topcat ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: im schönen Traisental
Beiträge: 8.221
Downloads: 12
Uploads: 2
AW: Push up aus normalem Schnitt?

Hi Capricorna!

Ich hab vor nicht allzu langer Zeit einmal die gleiche Anleitung gesucht.

Das Zauberwort dazu heißt Kragen .

Vielleicht hilft Dir das weiter, hoff.

Da könnt man auch leicht Kissen reinstecken .
__________________
LG Christa, bin eine Schlußpfiffnähmaus - und stolz drauf
---------------------------
Mein Blog:
Christa's Sammelsurium
Mäusecontest gewonnen: April 2010 (Heimdeko), Mai 2011 (Iris' Mäuschen), Oktober 2015 (Jeans)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.04.2010, 23:06
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.560
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Push up aus normalem Schnitt?

Zitat:
Zitat von ajnoshb Beitrag anzeigen
Huhu,

nach meinem (zugegebenermaßen geringen) Verständnis geht das mit dem Zusammenschieben der Massen eben nur dann, wenn Masse vorhanden ist. (Und wenn die Masse noch in einer ordentlichen Höhe sitzt und nicht hängt. )

Wenn das Ganze auch mehr werden soll, müssten da doch Polster in die Körbchen eingenäht werden, oder nicht?

Also: reicht es Dir, wenn Du alles Vorhandene in der Mitte zusammenschiebst oder müssten auch Polster drunter?

Sonja.
Hängen tut absolut nix, Masse ist im Umfang Körbchen B vorhanden. Ein kleines bisschen zum Schieben ist also da...

Von daher würde ich erstmal gerne nur das ausprobieren. Bei manchen Ausschnitten hätte ich eben gerne mal ein Dekolletee, das diesen Namen verdient, und nicht nur Haut auf Knochen zwischen den beiden Süßen. Mit meinem weithin erkennbarem Sternum hätte ich beste Chancen bei jedem Wiederbelebungs-Laien, aber manchmal möchte man eben mehr als das...

Der Ezi Sew ist aber "nur" ein reiner push up, oder? Beim Klassiker finde ich aber grad die Möglichkeit, das morgens so und abends anders zu tragen, so schön. Ich liebe praktische Kleidung...

Und klar, Probemodell muss eh sein...

Ich seh schon, ich werd einfach mal basteln gehen. Ich berichte dann hier.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reißverschluss mit normalem Nähfuß einnähen? Lillilu Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 13 29.06.2008 22:17
Jerseykleid nach normalem Schnitt? skanna Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 02.06.2008 19:01
Overlockgarne statt normalem Nähgarn??? Kameo Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 12 05.08.2007 15:46
Aus normalem Stoff Bi-Elastisch machen? Hawaii Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 18.05.2006 22:20
Push up Nachtschwester Dessous 13 19.04.2005 09:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07463 seconds with 13 queries