Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema
April, April: Das Osterei - Marions Überraschungsthema für Mutige


Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 14.04.2010, 01:06
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.197
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Ohne Krimi geht die Mimmi ...

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Das glaub ich nicht, ehrlich gesagt.


Wenn man nicht standard ist, passt aber die Standardkonstruktion nicht, da muss man dann trotzdem den Schnitt abändern.
hallo,
wenn man nicht standard ist, dann konstruiert man ja auch nicht standard, sondern nach seinen maßen.
dann muß man nicht mehr nachträglich ändern, wenn man seine figur richtig eingeschätzt, man richtig gemessen und gezeichnet hat.

gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.04.2010, 08:04
Benutzerbild von lotos.bluete
lotos.bluete lotos.bluete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Maintal, Hessen
Beiträge: 15.161
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Ohne Krimi geht die Mimmi ...

Zitat:
Zitat von garoa Beitrag anzeigen
hallo,
wenn man nicht standard ist, dann konstruiert man ja auch nicht standard, sondern nach seinen maßen.
dann muß man nicht mehr nachträglich ändern, wenn man seine figur richtig eingeschätzt, man richtig gemessen und gezeichnet hat.

gruß marion
... und warum muss ich dann trotzdem noch eine FBA machen (wie weiter vorne schon erwähnt)? Weil ich 105 cm Brustweite habe, eine viel zu schmale Rückenweite dazu - und damit nicht mehr im Standard bin. Es wird schon nach Standard konstriert - aber wenn die eigenen Maße dann doch sehr von den Standardmaßen abweichen, dann hilft das alles nix. Und ich bin von der Kursleiterin des Schnittkonstruktionskurses vermessen worden - da kann eigentlich nichts schief gegangen sein.

Somit warte ich sehnsüchtig auf einen weiteren Band dieser Reihe - "Problemfälle bei der Schnittkonstruktion für Damenmode". Ich hoffe, da kommt bald was!!!
__________________
Liebe Grüße,
Lotosblüte


-----------------------------------

Nur der Schwache wappnet sich mit Härte. Wahre Größe kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.04.2010, 08:23
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.197
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

@ Lotosblüte,

ich würde dir ja gerne eine zeichnung liefern, geht aber nicht.

meine rückenbreite ist auch schmaler, als sie "sein könnte" und die ow ist über 100, aber es klappt ohne änderung. ich glaube nicht, dass meine kursleiterin da was falsches erzählt hat.

den kurs habe ich ***edit: Link enfernt - Forenregeln beachten bitte ***in Hannover besucht.

gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.

Geändert von Hobbyschneiderin-geloescht (15.04.2010 um 08:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.04.2010, 10:28
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.473
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Ob eine FBA nachträglich gemacht werden muß, kommt immer auf das Konstruktionssystem an. Ich habe OW 127 (Cup G oder H also durchaus FBA-Anwärter) und konstruiere mit meinen Maßen nach Müller - keine nachträglichen Änderungen.
Um zu erkennen, ob ein System gut mit den Körpermaßen "umgehen" kann, sollte man schauen, wie konstruiert wird. Braucht man z.B. eine Tabelle: Wenn Oberweite = Y dannn Brustabnäherbreite = Z , kommt man um eine nachträgliche Änderung nicht herum.
Weil ich 105 cm Brustweite habe, eine viel zu schmale Rückenweite dazu -
Jetzt kenne ich dein System nicht, Lotosblüte, bei Müller wird dann
der Armlochdurchmesser und die Brustbreite gemessen und mit diesen Werten weiterkonstruiert - nicht mit den Standartwerten (denn die stimmen ja nicht). Wie Rita sschon schrieb, ist das Messen sehr wichtig. Genau so wichtig ist das Nähen des Probeteils, denn Meßfehler sind auch bei sehr erfahrenen Personen (oder Lasermessung) immer möglich.
Lg
heidi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.04.2010, 14:26
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Die Götter waren gnädig, die Jagd war erfolgreich! Das Buch ist da. Also, es ist mordsdick. Ich muss mir mal überlegen, wie man das am besten liest. Auf den Tisch legen und die Nase drüber halten? Das Konzept: "Im Bett liegend und Buch hochhaltend" geht jedenfalls nicht für nicht-Bodybuilder. Auf dem Schoß liegend vielleicht.

800 Seiten! Das hätte mir ja mal jemand sagen können. Falls wir uns 2010 NICHT mehr lesen sollten, könnte es sein, ich bin am Lesesessel festgewachsen.
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Red Rose scullyxx andere Marken 6 03.04.2008 13:59
Red Hat Ladies Ulla Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 26.03.2005 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08970 seconds with 14 queries