Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema
April, April: Das Osterei - Marions Überraschungsthema für Mutige


Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #111  
Alt 09.05.2010, 15:28
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Ah, linux kenne ich nicht.
Unter Windows: habe es gerade mal bildschirmfotografiert und ins Word einkopiert, geht auch, na denn, bin gespannt auf das Ergebnis!
Habe mich heute vermessen lassen, den Schreck muss ich erst mal verwinden...
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 09.05.2010, 15:32
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.407
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Nach Müller wird beim Konfektsschnitt ähnlich verteilt.
Der Maßschnitt ist komplizierter. Zuerst wird die Seite eingestellt wie in deinem Buch. 1-2 cm nicht mehr, hängt NICHT von der TW ab sondern der Form deines Brustkorbes.
Dann wird von der Armvortrittslinie auf Taillenhöhe nach vorne der Taillenvortritt gemessen. Der wird entweder gemessen (wenn Bauch nach vorne gedrückt) oder 1/4 Tu -1 cm eingesetzt. Bleibt vorne was übrig, das ist der vordere Taillenabnäher. Danach wird die TW + Zugabe minus dem Abzug an der Seite weiter nach hinten gemessen. Was da bis zur hM übrig ist, geht in den hinteren Abnäher. (Später hat Müller diese System geändert, da hat man immer 4 cm vorne - hat meiner Meinung nach aber nichts mehr mit Maßschneiderei zu tun das ist RTW.)
Wird ein Abnäher gößer als 4 cm, wird ein Zweiter eingezeichnet.
ich hänge Dir das Bild mal an.
Deinen Maße sind halt keine Konfektionsmaße!

lg
heidi
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf abnäher.pdf (5,5 KB, 47x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 09.05.2010, 16:11
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Zitat:
Zitat von stofftante Beitrag anzeigen
Deinen Maße sind halt keine Konfektionsmaße!
Vor allem auf der Hüfte werden es mit der Zeit eher Konfekt-Maße
__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 09.05.2010, 17:52
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.124
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Kommt Praline von prall oder prall von Praline ...
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 09.05.2010, 18:34
Benutzerbild von Willem
Willem Willem ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2008
Ort: zw. Bremen und Osnabrück
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktionsüberraschungsaprilmotivationsf red

Frag ich mich auch manchmal

So, here we go... der Grundschnitt ausgedruckt und zusammengeklebt. Sieht, finde ich, gar nicht soooo unförmig aus.

__________________

Ist ein Keks, der unter einem Baum liegt, nicht ein wunderbar schattiges Plätzchen?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Red Rose scullyxx andere Marken 6 03.04.2008 14:59
Red Hat Ladies Ulla Andere Diskussionen rund um unser Hobby 6 26.03.2005 22:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07400 seconds with 14 queries