Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Tulpenrock in grossen Grössen?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 11.04.2010, 17:46
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
Tulpenrock in grossen Grössen?

Bin durch diesen Beitrag auf den Tulpenrock gestossen

tulpenrock 111 aus burda 04/2010 - Hobbyschneiderin + Forum

und jetzt die ganze Zeit am überlegen ob das was für mich wäre oder eher unvorteilhaft da ich Grösse 46 trage.

Da die Grösse allein nicht unbedingt was sagt eine kleine Beschreibung von mir:
1.79m
Grösse 46-48 an Oberweite, Schultern und Hüfte
breite Schultern, grosse Oberweite (F-Cup), breite Hüften, Reiterhosen, schmale Taille (ca. Gr. 44), etwas Bauch, kräftigere Waden, lange Beine
Von den Proportionen eigentlich recht gelungen finde ich, halt einfach ein paar Nummern grösser als das gängige "Ideal".

Was meint ihr, passt so ein Rock oder eher die Finger davon lassen? über oder unter dem Knie enden lassen?

Liebe Grüsse
Jasmin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2010, 17:58
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.496
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Tulpenrock in grossen Grössen?

Hallo Jasmin,
ich hatte in den 80ern mal einen Tulpenrock.
Damals Gr. 36. Also ziemlich schmal und auch normale Proportionen bei 1,64m Größe.
Ich habe ihn 2x getragen- einmal und nie wieder.
Ich hatte das Gefühl wie eine Tonne darin auszusehen.
Vielleicht solltest Du mal im Geschäft nach einem Tulpenrock Ausschau halten und ihn anprobieren.
Dann kannst Du am besten abschätzen ob er Dir steht und Du Dich darin auch wohl fühlst.
Das ist nämlich ganz entscheidend.
Mein Tulpenrock wurde auch bewundert und gesagt, dass er mir gut steht.
Ich habe mich aber darin absolut nicht wohl gefühlt...
Viele Grüße
Karin
P.S. Ich würde ihn, wenn du schlanke Beine hast, unbedingt über dem Knie enden lassen. Unterm Knie wirkt so ein Rock schnell trutschig.
__________________
Sapere aude!

Geändert von KarLa (11.04.2010 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2010, 00:31
knapsu knapsu ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.01.2009
Beiträge: 65
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tulpenrock in grossen Grössen?

mit meinem Probemodell bin ich bald fertig, dann kannst du dir schon mal die klein und mollig Variante anschauen

Ich glaube für mich ist er nicht wirklich vorteilhaft. Ich hatte schon mal einen ähnlichen Rock (Form, burdastyle Marie) genäht und finde dieses Aufbauschen ganz witzig. Ich finde es sieht nicht nach dickem Po aus, denn es ist so schön gleichmässig voluminös.

Mache es doch einfach wie ich und nähe ein Probeteil. Soo viel Stoff geht bei der Grundform eh nicht verloren.

Knapsu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2010, 02:49
Benutzerbild von rightguy
rightguy rightguy ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Wien
Beiträge: 6.438
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Tulpenrock in grossen Grössen?

Hallo Jasmin!!
Absolut GRÜNES Licht für den Tulpenrock an Dir!!!
Deine etwas molligeren Hüften kannst du damit sehr gut kaschieren, bei Deiner Körpergröße hat der Stoff genug 'Srecke', die er braucht, um gut zu fallen.
Unbedingt beachten:
1) Fließenden Stoff nehmen, kann auch Gewicht haben, damit sich die Weite wirklich gut glatt legt. Stoffe mit Stand oder zu leichte Qualitäten plustern eher mal.
2) Darauf achten, daß seitlich ein glatter Verlauf/Fall des Stoffes vorgesehen ist. Falten/Kräusel eher mittig platzieren, seitlich tragen sie schnell auf.
3) Ein solcher Rock SCHREIT nach Taille!!!! Niemals weite, lange Oberteile dazu anziehen, Blusen reinstecken oder sehr kurze Modelle dazu tragen. Schmale, tailierte Shirts passen natürlich auch.
4) Daß so'n Rock am besten mit Absätzen wirkt, brauche ich eigentlich wohl nicht zu erwähnen.......
5) Überlegen, ob hinten auch 'Tulpe' sein soll, oder nicht vielleicht doch die klassische Abnäherlösung in glatt.
Grüße,
Martin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2010, 18:08
minnie-bs minnie-bs ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 659
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tulpenrock in grossen Grössen?

okay, das sind jetzt mehr Argumente dafür als dagegen, vielleicht sollte ich es doch mal versuchen

Martin, das mit den sehr kurzen Oberteilen ist von dem her schwierig dass ich es hasse wenn sie beim Sitzen hochrutschen und freien Blick auf den "Rettungsring" lassen der halt doch trotz einer überdurchschnittlich ausgeprägten Taille da ist.
Ich hab einem recht gut sitzendem Oberteil mit Wiener Nähten den Schnitt abgenommen, besteht vorne aus drei Teilen und hinten aus vier. Lässt sich das vielleicht mehr oder weniger problemlos an den Rock einfach ansetzen und so ein Tulpenkleid draus machen? Dann würde ich am Rücken nicht im Freien sitzen im Büro.

ich hoffe mit Absätzen ist nicht über 5 cm gemeint, mehr ist wegen einer Kniearthrose leider nicht möglich

Liebe Grüsse
Jasmin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umstandsmode in grossen Grössen farinasophie Rubensfrauen 3 10.10.2006 09:32
Roos in grossen Grössen und rückwärtige Verschlüsse Stellaluna Fragen zu Schnitten 10 27.09.2005 22:55
Tulpenrock Stups Fragen zu Schnitten 11 20.04.2005 16:04
Schnitt für Pantys in grossen Grössen ? Keksdose Dessous 3 03.03.2005 11:42
Proportionen von grossen Grössen Idee Rubensfrauen 15 03.02.2005 11:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09180 seconds with 14 queries