Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


angel_131069's Langzeitprojekt - Butterick B3640 historisch angelehnt, viele Bilder

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2010, 12:52
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
angel_131069's Langzeitprojekt - Butterick B3640 historisch angelehnt, viele Bilder

Hallo liebe Lesenden,

nach meinem "Janet Arnold 1887 Dress" WIP, möchte ich mich an was Neues wagen. Angefangen habe ich damit schon vor einiger Zeit. Und dann wurde die "Künstlerin von Ihrer Muse verlassen" . Neben einem Vollzeitjob und diversen anderen Verpflichtungen ist es manchmal wahnsinnig schwer "bei der Sache" zu bleiben. Aber da bin ich ja nicht die die einzige, das geht ja vielen so. Wie dem auch sei, nun hat es mich wieder gepackt und ich mache weiter.

Ich habe mir das Butterrick B3640 Schnittmuster Modell B ausgesucht. Ich lege ja nicht unbedingt wert auf historische Korrektheit. Als Unterbau werde ich mir allerdings schon Poschen bauen. (also doch wieder historisch korrekt )



Das Oberteil habe ich schon im letzten Jahr angefangen. Es handelt sich hierbei um einen Ornamentstoff, bei dem ich wollte, dass das Muster korrekt aufeinander trifft.

Zuschnitt des Oberteils


Bastelei mit dem Muster










Zum Schluss die Ärmel


Kilometerweise Stoff etwas aufgehellt




Der Stoff wird mit Baumwollköper verstärkt




Anpassung an der Schneiderpuppe, die so in etwa meine Maße hat








Mustercheck = ok


Mustercheck = ok


Hier hatte ich die Idee mit der Rüsche. Ich habe aus dem Kontraststoff mit dem Zackenrädchen in Wellenform eine kilometerlange Rüsche ausgerädelt und die Kanten mit Fraycheck bearbeitet, so dass diese nicht ausfransen können. Dies habe ich in Anlehnung an die Bearbeitung von Kanten mit Zäckeisen gemacht. In Ermangelung eines Zäckeisens aber auch in Ermangelung von Zeit, habe ich diesen Effekt mit dem Zackenrädchen "simuliert"






Ich glaube, mit dem Muster hat es ganz gut geklappt .... ich bin zumindest zufrieden und ich selbst bin mein schärfster Kritiker


Hier habe ich Stäbchenband verwendet. Das hatte ich irgendwann mal in einem Anfall von Unwissenhit gekauft. Optimal ist es sicher nicht (ich schwöre, ich werde es nie wieder kaufen), aber nun wird es aufgebraucht UWYH ist die Devise . Damit da nichts durchrutscht und mich nachher piekt, habe ich die Enden mit weichem Samtband ummantelt.


Die Rüsche angesteckt und Hakenband angenäht


Letzte Woche habe ich in das Oberteil noch die Ärmel genäht. Dann habe ich angefangen, die unteren Teile des Mantels und den Petticoat zuzuschneiden. Leider bin ich manchmal etwas ... hm - unsortiert, bedeutet, ich plane selten ein Projekt und kaufe danach Stoffe, sondern ich kaufe Stoffe und dann muss ich zusehen, dass ich daraus was zugeschnitten bekomme. Dies hatte zur Folge, dass ich etwas Kombinationsgabe anwenden musste. Das Ergebnis zeige ich Euch im Laufe der Woche. Herausgekommen ist eine schöne Rot schwarze Organza- / Ornamentstoffkombination, wie ich finde. (Naja irgendwie muss ich et ja schön finden ) Schöne Überraschung übrigens, wenn man mittendrin feststellt, dass de vor 3 Jahren bei Ebay ersteigerte Stoff (Händler) mittendrin ein Loch hat . Zum Glück konnte ich um das Loch herumschneiden.

Ich hoffe, das Thema gefällt und ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen.
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2010, 14:55
Benutzerbild von MissRobinson
MissRobinson MissRobinson ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Viersen
Beiträge: 15.360
Blog-Einträge: 8
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: angel_131069's Langzeitprojekt - Butterick B3640 historisch angelehnt, viele Bild

Schönes Projekt, da schau ich gerne zu.
Das mit der "Unsortiertheit" kenne ich nur zu gut. Aber es heißt ja immer: Nur das Genie beherrscht das Chaos. Ich bewundere die Art der Hobbyschneiderinnen, die ein oder mehrere Projekte durchplanen können und das auch durchziehen. Ich denke da beispielsweise an die SWAP's. Bei mir funktioniert das irgendwie nicht. Irgendwann habe ich tausend andere Ideen im Kopf und plötzlich ist was anderes viel dringender. (Vor allen Dingen dann, wenn es mich irgendwo ein neues Stöffchen angsprungen hat...) Genauso schnell kann ich mittendrin auf einmal die Lust verlieren, das Teil in eine Ecke pfeffern und ein Jahr später kram ich es wieder raus. Na ja, ziemlich chaotisch eben. Also mach Dir nix draus, anderen geht's ähnlich.

LG Kristin
__________________
LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2010, 20:22
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
angel_131069's Langzeitprojekt - Butterick B3640 historisch angelehnt, viele Bilder

Danke Dir für den zuspruch Kristin. Das macht Mut.

Anbei die Bilder vom Ärmeleinnähen (diesmal mit Spiegelreflexcam, die Bilder sind echt netter geworden, Fotografieren ist auch ein "kleines" Hobby von mir , ich hoffe, ich bin nicht allzu schlecht darin)


Die Ärmel sind dran


Die Rüsche im Detail


und hier nochmal


Für den "Mantel" (ich nenne das über dem Petticoat mal der Einfacheit halber so) muss der rote Taft von innen gefüttert werden, damit das Ganze etwas Stand bekommt, verwende ich Organza. Dann fiel mir noch der erworbene "Rosenorganza" ein. Den hatte ich Probehalber auf den roten Stoff gelegt und ich fand es so schön, dass ich alle drei Lagen zusammen versäubert habe.


Stoffkombination bei Licht fotografiert


Watt ein Gekrabbel auf'm Boden....ich will nen Zuschneidetisch *grummel*
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2010, 21:04
Benutzerbild von Gypsy-Sun
Gypsy-Sun Gypsy-Sun ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.02.2010
Beiträge: 15.244
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: angel_131069's Langzeitprojekt - Butterick B3640 historisch angelehnt, viele Bild

Puh, du hast ja Geduld ohne Ende! Beeindruckend und beneidenswert! Herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Stück schon mal. Ich hätte die Passgenauigkeit des Musters bestimmt nicht hingekriegt! Und wozu sind die Zacken, die an den Schnittteilen eingezeichnet sind?
Jetzt mal eine gaaaanz neugierige Frage: Wann und wo trägt man so ein historisches Kleid?
__________________
Happy Sewing
Gypsy
It’s all about symbiosis
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2010, 22:29
Benutzerbild von immersatt888
immersatt888 immersatt888 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: angel_131069's Langzeitprojekt - Butterick B3640 historisch angelehnt, viele Bild

wow

echt schön, das würde ich auch gerne können.

vlg

barbara
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
b3640 , poschen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mode ans Mittelalter angelehnt Zareen Andere Diskussionen rund um unser Hobby 33 21.12.2009 22:51
Grosser Thread über das perfekte Sticken kleiner Buchstaben. (Achtung: Viele Bilder) Gatsby Maschinensticken - Software: Brother 18 11.05.2009 18:41
viele Bilder zur Verfügung stellen walli Rund um PC und Internet 11 25.10.2006 10:12
Suche Mc CALL's Schnitte Historisch kiddisanne Schnittmustersuche Kostüme 3 19.12.2005 21:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 1,19486 seconds with 13 queries