Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Abbügeln...

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 05.04.2010, 20:01
Benutzerbild von deo
deo deo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 15.387
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Abbügeln...

o.k., ihr habt mich wieder einmal überzeugt, ich werde einen weiteren, allumfassenden Abschnitt in das Nähen einbauen, trotzdem glaube ich nicht, dass ich auf eine Stunde komme, aktuell das Seidenhemd für den Göga...

Ich habe jetzt extra in ein altes Lehrbuch über Hausschneiderei geschaut: "Wir schneidern selbst", Verlag für die Frau, 4,80M , 1962, über das Bügeln - und
Ausklopfen des Dampfes gibt es da 3 engbeschriebene Buchseiten, ohne euch wären die mir niiie aufgefallen...
lG deo

p.s.
@Villea die Nähte von links bügeln und zwischen Nahtzugaben und Oberstoff ein Stückchen Pappe, mal so als Beispiel. Aber hier kamen die echten Experten zu Wort und bestimmt gibt es noch bessere Tips...

Geändert von deo (05.04.2010 um 20:04 Uhr) Grund: Anfrage zugedeckt
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.04.2010, 21:58
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Abbügeln...

Zitat:
Zitat von villea Beitrag anzeigen
Hallo,
wie vermeide ich hier beim Nähteausbügeln, dass der crinklige Effekt verschwindet bzw. die aufgenähten Bändchen platt auf dem Stoff liegen? Ums Bügeln komme ich ja nicht herum!! Danke!!!
Liebe Grüße
Villea
Probier's mit 'ner Bügelrolle. Das kann ein Stück Rundholz sein, ein ehemaliger Holzbesenstiel, jeweils gepolstert. Polster kann eine richtig dicke gewickelte Auflage sein oder notfalls ein gefaltetes Handtuch.
Wenn's am Rundholz fehlt, läßt sich eine sehr starke, stabile Papprolle verwenden (die Rollen vom Küchenpapier sind viel zu dünn!). Du kannst auch ein Frotteehandtuch sehr fest längs rollen und für 'ne glatte Oberfläche nochmal ein glattes BW Tuch drüber wickeln. Der Durchmesser der Rolle sollte so sein, daß Dein Bügeleisen wirklich nur auf der Naht bügelt und nicht den Stoff rechts und links davon. Der soll runter hängen. Sonst wird er platt
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.04.2010, 10:01
Isebill Isebill ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 3.018
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abbügeln...

Ich bügle die Nähte auf einem längs halbierten Rundholz aus, ohne weitere Polsterung. Also mein Schreinerpapa hat mir und der schneidernden weiblichen Verwandtschaft mal ein schönes dickes Rundholz halbiert und in 30 bis 40 cm lange Teile geschnitten. Ausserdem habe ich einen Bügelamboss, ein kleines und ein grosses Bügelkissen - die letzten beiden fertig gekauft und den Amboss hat auch der Papa gemacht. Auf so einem offenporigen Holz lässt sich wirklich gut ausbügeln, man trifft nur die Naht und nicht die NZ.

Ich würde einfach mal durch einen Baumarkt spazieren, unbehandelte Rundhölzer gibt es dort kilometerweise, wahrscheinlich auch halbierte.

Wir haben im Kurs immer ein Tuch untergelegt, dieses dann mit der Blumenspritze feucht gemacht, mit Druck gebügelt und zwar so lange, bis das Tuch wieder trocken war. Ist der Stoff nämlich noch feucht wenn er wieder bewegt wird, war alles für die Katz. Wenn was wirklich glatt bleiben soll, dann muss es auch kalt sein, bis es wieder bewegt wird.

Isebill
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.04.2010, 12:43
villea villea ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2009
Beiträge: 14.872
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Abbügeln...

Danke, die Antworten helfen mir schon mal weiter. Ich habe noch eine hölzerne Nudelkulle, die kommt jetzt also auch noch beim Bügeln in Einsatz. Ansonsten werde ich es mit einem aufgerollten Handtuch probieren. Versuch macht klug!!
LG Villea
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.04.2010, 13:35
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Abbügeln...

Zitat:
Zitat von villea Beitrag anzeigen
... hölzerne Nudelkulle ...
LG Villea
die könnte zu groß sein. Je mehr Umfang/ Durchmesser desto breiter die Auflagefläche für's Eisen. Guck mal nach Durchmessern von 2cm bis max. 3 cm. Bei Crinkle würde ich keinesfalls das Nudelholz nehmen.
K.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08441 seconds with 12 queries