Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Archiv der MoMo Jahre 2007, 2008, 2009, 2010 und 2011 > 2010 > April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema
April, April: Das Osterei - Marions Überraschungsthema für Mutige


Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

April 2010 - Multidirektionales Überraschungsthema


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 05.04.2010, 15:19
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Da ich ja sowas nie auf mir sitzen lassen kann, hab ich doch nochmal rumexperimentiert
Ich hab jetzt auf der rechten Seite nocheinmal aufgestrennt und unter dem Busen statt des Einreihens einen Abnäher gesteckt. Noch nicht ganz schön - jetzt hab ich ne spitze Tüte - aber schon besser . Zumindest kann man einen schönen Busen erahnen, keine plattgedrückte *Piiiiep*

Vielleicht reicht es also, wenn ich einfach einen Abnäher steppe... mal probieren ...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 12. Oberteil mit Abnäher Seite.jpg (26,0 KB, 559x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13. rechter Busen mit Abnäher.jpg (33,2 KB, 560x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.04.2010, 15:26
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.133
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Das fände ich jetzt aber echt total schade!

Kannst Du nicht
1. die Nähte an den Seiten etwas rauslassen und
2. die Naht an der das Trägerteil gerafft ans Bauchteil angenäht ist knapper fassen?

Durch "knapper fassen" bekomst Du mehr länge an dieser Stelle.
Geht das nicht, würde ich das Trägeteil an dieser Stelle lassen, wie ist und überall sonst mehr abnähen, dann bekommst Du den gleichen Effekt. Durch merh Länge wird der Platt-Effekt gemildert, die Brust kann sie einfach mehr rausstrecken. Das ist in etwa die FBA, die man an diesem Teil machen würde - ich denke mal, mehr Breite in den verlängerten Trägern brauchst Du nicht - auf den Bildern sieht es zumindest so aus!!!

Viel Erfolg
Rita

die zur Zeit auch nichts für sich nähen mag, aber da gibt es ja noch andere Abnehmer
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.04.2010, 15:42
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Danke für den Tip
Das mit dem Länger machen ich mir gar nicht in den Sinn gekommen. Aber da ich die Blende wegen des Abnähers ja ohnehin schon wieder abgetrennt habe, kann ich da natürlich gleich mit weniger NZ wieder annähen.
Ich glaube, das Grundproblem ist, dass solche gerafften Busenteile immer irgendwie plattmachen, sobald man etwas mehr hat, das ist mir auch bei Kaufkleidern schon aufgefallen.
Die Seitennähte werd ich auch erst einmalnoch nicht wieder auftrennen denn dann müsste ich auch die türkise Absteppung wieder auftrennen Die Arbeit mach ich mir erst, wenn ich sehe, dass es nur mit Abnäher und Länge wirklich nicht getan ist.

Na, ich hefte mal alles und sehe dann weiter
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.04.2010, 15:50
Benutzerbild von jelena-ally
jelena-ally jelena-ally ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2007
Ort: zwischen Stuttgart und Bodensee
Beiträge: 14.869
Downloads: 141
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

... hmmmmmmm, schön ist wirklich was anderes

Also ich denke Du braust mehr Tiefe vom "Körbchen" - das kann dann aber schnell nach hängen aussehen - dies ist einfach ein Risiko bei Neckholderoberteilen.

Auserdem finde ich schon, daß Du eine Nr. größer testen solltest - bei der Ansicht von hinten sieht es schon ein bisschen zu eng aus.

Deine Änderungen machen zwar im Profil eine schönere Brust (aber auch noch nicht optimal), aber ich finde die verschmälerten Träger nicht schön - für mich stimmen da die Proportionen nicht mehr.

Kann es sein, daß du hinten auch etwas knapp bindest? - veruchst das Oberteil als Pushup zu nutzen?
Wenn ich mir das Schnittbild ansehe und Dein Oberteil, dann ist Dein Ausschnitt schon sehr weit oben - ich denke eigentlich sollte er etwas tiefer sein.
__________________
Liebe Grüße von Nina

Kaum zu glauben, ich hab jetzt einen Blog.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 05.04.2010, 16:16
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kaffeefee näht jetzt auch mal motiviert ;)

Zitat:
Zitat von jelena-ally Beitrag anzeigen

Kann es sein, daß du hinten auch etwas knapp bindest? - veruchst das Oberteil als Pushup zu nutzen?
Wenn ich mir das Schnittbild ansehe und Dein Oberteil, dann ist Dein Ausschnitt schon sehr weit oben - ich denke eigentlich sollte er etwas tiefer sein.
Ja, ich hab es sehr eng gebunden, weil der Busen eben so Scheiße aussah und ich sonst auch das Gefühl hatte, der Quark fällt gleich an den Seiten raus

Ne ne, das mit dem Ausschnitt stimmt so, denke ich. Die Ansatznaht der Blende müsste doch m.E. direkt unter dem Busen laufen, oder? Sonst ist der ja nicht mehr ordentlich eingepackt

Ich hab es jetzt mit Abnähern versucht und in der Ansatznaht auch etwas ausgelassen. Aber das sieht noch schlimmer aus ...außerdem war dann die Stickerei vermurkst Und es ist wirklich sehr knapp.

Ich denke, ich werde die Teile doch nochmal einen Nummer größer zuschneiden und mal schauen, ob ich mehr Platz für meinen Busen machen kann. Es wäre mir ja fast lieber, es würde nach Hängebusen aussehen, als nach plattem Gar Nix - dabei hab ich so nen Schönen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07487 seconds with 14 queries