Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Langarmshirt nähen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 04.04.2010, 22:15
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.629
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Langarmshirt nähen?

Zitat:
Zitat von beginner2902 Beitrag anzeigen
Welche Methode wäre denn jetzt die einfachste für einen Anfänger?l
Wenn es erst mal drum geht, zu verstehen, wie das Shirt überhaupt zusammengehört, dann würde ich eben die einfachste Methode wählen - grad, wenn man keine (nicht-online-)Hilfe hat!
Es geht dann weniger um schnell als um "überhaupt zusammenkriegen".

Und glaub mir: Es gibt auch Körperformen, wo der Ärmel so sitzt!
Bei mir sehen etwas stärker eingehaltene Ärmel immer gleich puffig aus, da meine Schultern grad und breit sind. Ich halte Jerseyärmel gar nicht ein und Blusenärmel nur leicht- dann sitzt es prima - auch wenn ich Seiten- und Ärmelnaht auf einmal schliesse (eine schwierigere "Baustelle" finde ich bei Raglanärmel die Schrägnähte, weil die m.E. sehr passformsensibel sind)
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 05.04.2010, 12:53
Eppendorf Eppendorf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 244
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Langarmshirt nähen?

@Beginners2902

ich hätte da einen Vorschlag: versuche es doch mit einem Probeteil, bevor Du das gestreifte Shirt weiternähst, z..B. aus einem einfachen Jersey ein Shirt ohne Ärmel zu nähen, dann hast Du schon zumindest eine Vorstellung, wie man die Schulter- und Seitennähte näht und Du kannst hier auch die Einfassung am Ausschnitt üben .

Als nächstes könntest Du das Einnähen der Ärmel üben und dann wird das gestreifte Shirt gaaaaaaanz einfach für Dich sein. Gleich mit einem Raglanschnitt anzufangen, ist m.E. nicht günstig, da eventuell nicht gelungene Nähte bei einem Jerseystoff sich nicht wieder auftrennen lassen oder nur sehr schlecht.
__________________

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Grüße von der Ostseeküste
Eppendorf
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 05.04.2010, 13:38
ECM ECM ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 15.435
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Langarmshirt nähen?

Ich habe mit den Nähanleitungen auch so meine Probleme.... Einfach weil man anfangs nicht die ganzen Begriffe kennt. Ich versuche es mal mit meinem Halbwissen.

// Seiten und Armelnähte steppen. Nahtzugaben auf 7 mm Breite zurückschneiden.
Die Seiten (blaues a) sind wohl die Nähte wo Vorder- und Hinterteil aufeinander treffen. Unter Ärmelnähte würde ich die grünen Nähte b und c verstehen. Warum man die Nahtzugabe auf 7 mm kürzen soll habe ich bisher nicht verstanden, ich mache sie meistens gleich kürzer...

//Ärmel an die Armausschnitte steppen.
Ich tippe mal darauf, dass hier die rosa Naht d zwischen einem Ärmelteil und einem Vorder/Rückteil gemeint ist, eine andere bleibt ja nicht mehr übrig...


//Nahtzugaben in die Ärmel bügeln.
Das was von der rosa Naht übrig ist soll in Richtung der Arme zeigen.


//Besatzstreifen längs falten, rechte Seite außen, und bügeln.
// Den doppelten Besatzstreifen so auf die Halsausschnittekante stecken, dass die Bruchkante des Streifens 1 cm breit neben der Nahtlinie im Teil liegt.
Das ist wohl der Teil mit dem Ausschnitt einfassen. Du willst am Ende, dass dein Ausschnitt mit einem ca. 1cm breiten "Band" eingefasst ist. Ich vermute mal, dass du das Shirt mit der schönen Stoffseite nach außen vor dich hinlegen sollst. Dann nimmst du dir den langen Stoffsteifen, der durch das Bügeln eine Falte in der Mitte hat und steckst ihn mit Nadeln so fest, dass diese Falte 1cm oberhalb der Linie ist, an der du nähen möchtest. Und das machst du um den ganzen Ausschnitt drumrum.


//Die Enden des besatzstreifens einschlagen.
Wurstele es irgendwie so hin, dass man die Enden von deinem langen Stoffstreifen nicht mehr sieht. ;-) Also falte die Enden so, dass die unter dem Band liegen. Dem Einschlagen helfe ich meistens mit dem Bügeleisen nach damit es auch so bleibt.

// Entlang der Ausschnittkante steppen.
Einmal rund herum auf der Linie um den Ausschnitt nähen.

//Besatzstreifen nach innen wenden, Kante bügeln. Aussschnittkante 7 mm breit mit der Zwillingsnadel absteppen.
Den angenähten Stoffstreifen entsprechend der Falte, die du vorher reingebügelt hast umbügeln. 7mm hm.... die Breite der Zwillingsnadel kann es nicht sein, also vermute ich mal 7mm von der Oberkante entfernt.

//Schmalseiten der Ärmelbündchen zusammensteppen. Bündchen zur Hälfte falten und bügeln, linke Seite innen. Bündchenkanten zusammengefasst an die unteren Ärmelkanten steppen. Nahtzugaben nach oben bügeln


//Saumzugabe nach innen legen, von rechts mit der zwillingsnadel 3,5 cm breit feststeppen.

So, jetzt habe ich erst mal Hunger und die Leute, die wirklich Ahnung haben können verbessern was ich geschrieben habe...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg raglan.jpg (14,9 KB, 73x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.04.2010, 14:09
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Langarmshirt nähen?

Ich habe das Gefühl, daß sie nun ganz schön durcheinander kommt. Bei Raglan mach ich das folgendermaßen:
Vorderärmel an Vorderteil nähen
Hinterärmel ans Rückenteil
Obere Ärmelnaht zusammennähen
Seitennaht am Stück fertignähen
Zum Schluß den Ausschnitt arbeiten.
Mit der Methode bekommst du auch die Streifen gut aneinander, vorausgesetzt daß du genau zugeschnitten hast. Viel Erfolg
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
langarmshirt , shirt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langarmshirt Schnitt gesucht mama Schnittmustersuche Damen 11 24.07.2011 01:31
Suche einfache Langarmshirt-Schnitte wunnerbar Rubensfrauen 28 11.01.2006 16:59
Knipmode - Langarmshirt minka Fragen zu Schnitten 2 27.10.2005 23:08
Langarmshirt von Ottobre Nell Schnittmustersuche Kinder 5 03.03.2005 22:21
Ein sportliches Langarmshirt... _xmas Fragen zu Schnitten 13 25.01.2005 14:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09093 seconds with 14 queries