Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Oberfaden im Unterfaden verhuddelt

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 01.04.2010, 23:52
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.222
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Oberfaden im Unterfaden verhuddelt

Das Webetikett ist vermutlich auch dichter gewebt, als das Band, auch das kann "helfen", der Maschine den Rest zu geben.

Mit anderen Nadeln probieren schadet nie, entweder dicker oder eine Jeansnadel.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads July 2017 (191)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2010, 23:53
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.381
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Oberfaden im Unterfaden verhuddelt

Die Dicke der Nadel ist vermutlich weniger entscheidend, bis 100 kann man aber versuchen. Dicker würde ich aber nicht testen.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.04.2011, 22:48
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Oberfaden im Unterfaden verhuddelt

Hallo,
zuerst würde ich da mal mit einer Stecknadel unter der Feder der Spulenkapsel durchfahren, da können sich Fusseln angesammelt haben und die dazu noch mit Öl verpappt sein.
Aber wenn es den Oberfaden nach unten zieht und so ein "Gewurschtel" auf der Unterseite gibt, liegt es meist an der Oberfadenspannung, die zu locker ist.
So war es auch bei meiner teueren Bernina (Artista), hatte sie dann zum Warten gebracht und trotzdem wieder der gleiche "Mist"!
Hab mich bei Bernina massiv beschwert und die Antwort erhalten, daß diesem Händler die Bernina-Vertretung entzogen wurde, da er nichts kann! Und dafür hatte ich jenen "Fahradflicker" -wie ich ihn seitdem nenne- bezahlt! (Da packt einen schließlich auch die Wut!)
Ich wurde zu einem guten Mechaniker verwiesen, der feststellte, daß in der Oberfadenspannung gerissene Fäden verklemmt waren, somit die Spannung nicht mehr funktionieren konnte. Seitdem ist die Maschine voll in Ordnung.
Beste Grüße Annemarie

Geändert von Allgäu-Basteloma (01.04.2011 um 22:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.04.2011, 01:16
abby abby ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 859
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Oberfaden im Unterfaden verhuddelt

Eine zusätzliche Möglichkeit wäre:

Vielleicht hast Du eine Klebestelle getroffen?
Benutzt Du vielleicht Stylefix oder anderen Kleber?

So kann es nämlich gelegentlich schon mal aussehen,
wenn der Oberfaden nach der Schlingenbildung nicht richtig "zurückrutschen" kann...

.
__________________
Gruß Aby
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2011, 04:49
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 16.000
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Oberfaden im Unterfaden verhuddelt

Zitat:
Zitat von Allgäu-Basteloma Beitrag anzeigen
Hallo,
zuerst würde ich da mal mit einer Stecknadel unter der Feder der Spulenkapsel durchfahren, da können sich Fusseln angesammelt haben und die dazu noch mit Öl verpappt sein.
Aber wenn es den Oberfaden nach unten zieht und so ein "Gewurschtel" auf der Unterseite gibt, liegt es meist an der Oberfadenspannung, die zu locker ist.
So war es auch bei meiner teueren Bernina (Artista), hatte sie dann zum Warten gebracht und trotzdem wieder der gleiche "Mist"!
Hab mich bei Bernina massiv beschwert und die Antwort erhalten, daß diesem Händler die Bernina-Vertretung entzogen wurde, da er nichts kann! Und dafür hatte ich jenen "Fahradflicker" -wie ich ihn seitdem nenne- bezahlt! (Da packt einen schließlich auch die Wut!)
Ich wurde zu einem guten Mechaniker verwiesen, der feststellte, daß in der Oberfadenspannung gerissene Fäden verklemmt waren, somit die Spannung nicht mehr funktionieren konnte. Seitdem ist die Maschine voll in Ordnung.
Beste Grüße Annemarie
Das Problem ist 1 Jahr alt und anscheinend längst gelöst,denn seitdem hat die Fragerin nichts mehr geschrieben.
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unteraden verhuddelt, oberfaden zu locker micna Maschinensticken - Software: Pfaff 10 22.01.2010 07:55
Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich Nasty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 18.05.2009 12:45
Seide - Oberfaden und Unterfaden? anolimaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 10.05.2009 08:57
Unterfaden passend zum Oberfaden? Tanja3 Maschinensticken: Software und Digitalisieren - allgemeine Fragen 6 26.09.2006 20:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11556 seconds with 14 queries