Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.03.2010, 16:15
ECM ECM ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 15.412
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Ca. 5 Probestücke und 0 Protokolle später komme ich nun zu folgenden Zwischenergebnissen:
- Ich werde wohl eine Zickzacknahtlinks auf rechts machen, die dann umschlagen und mit der Zwillingsnadel festnähen. Hat bestimmt nen Namen, aber Namen kann ich mir nie merken...
- Wegen der Fadenspannung muss ich noch ausprobieren, aber erst mal muss ich wieder Teile zuschneiden, die Reststückchen gehen mir aus.
Ich vermute mal, dass der Zickzack mit eher etwas höherer Fadenspannung genäht werden sollte und die Zwillingsnaht mit eher niedrigerer, damit sich keine Biesen bilden.
- Faden in passender Farbe muss noch gekauft werden, ist der Allesnäher von Gütermann ok? Den gibt es hier in der Kleinstadt zu kaufen, allerdings nicht Mittwochnachmittags.
- Zur elastischen Vlieseline hat bisher niemand was gesagt, hat also vermutlich niemand versucht, lasse ich also erst mal bleiben, die gibt es hier im Laden sowieso nicht.
- Da ich heute kein Garn mehr kaufen kann werde ich mich mal lieber meinen Protokollen zuwenden, heute Abend ein paar weitere Probestücke nähen und die Teile ausschneiden und morgen weiter sehen.
- Ich muss jetzt dringend mal Protokolle schreiben, sonst gibt es mal wieder ein Zeitproblem...

Wird ein normaler Zickzack nicht auch genäht? Der Begriff genähter Zickzack klingt sehr merkwürdig....
Zickzack mit geteilten Zacken gibt es bei meiner Pfaff nicht, ich habe ein einfaches Modell.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.03.2010, 16:23
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 16.967
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

"genähter ZZ" = drei kleine Stiche in die eine Richtung, 3 kleine Stiche in die andere Richtung (braucht man aber nicht unbedingt).

Ich hätte schwere Bedenken, dass mit Deiner Methode die Nähte viel zu wulstig und dick werden.Das sind ja dann 4 Lagen Stoff, einmal Zickzack plus die Zwillingsnaht!
Und wie gesagt, die Zwillingsnaht ist absolut nicht für Nähte geeignet

Vlieseline finde ich übrigens auch 1. ungeeignet und 2. unnötig.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.03.2010, 16:23
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Zickzack.jpg

So sieht vergrößert gesehen ein genähter oder geteilter Zickzack aus (die einzelnen Stiche bilden natürlich in echt eine Linie).

Was Du machen willst, ist sowas wie eine Kappnaht. Finde ich für elastische Stoffe nicht so geeignet. Versuch doch erstmal, mit der Fadenspannung was hinzubekommen. Gütermann Allesnäher dürfte in Ordnung sein.

LG
Ana

Geändert von elenayasmin (31.03.2010 um 16:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 01.04.2010, 16:16
ECM ECM ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2009
Beiträge: 15.412
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Zwischenergebnis: Kind findet die Kappnaht doof... Ich werde es also doch mal nur mit Zickzack versuchen, lasse aber sicherheitshalber die Nahtzugabe dran, falls es wieder aufreißt und werde noch ein paar Probestücke nähen wenn ich die Teile zugeschnitten habe.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.04.2010, 09:48
Benutzerbild von Ute71
Ute71 Ute71 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Beiträge: 86
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Hallo,

ich hab den Beitrag erst jetzt gesehen.

Ich nähe viele Turnanzüge. Was nimmst du denn für einen Stoff? Er muss sehr elastisch sein. Wenn du keine Lycra nehmen willst, es funktioniert auch mit bi elastischem Jersey. Ist im Sommer auch recht angenehm zu tragen. Für die Beinausschnitte empfielt sich Badegummi zu nehmen. Gibts von Gütermann.

Schau mal in meiner Galerie.

zum nähen, Jalie empfielt:

erst die Naht gedehnt in normalstich nähen, dann ungedehnt in Zickzack daneben nachnähen.

Funktioniert prima.

Grüße Ute
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
body , elastische vlieseline , nahtverstärkung , seitennähte , turnanzug

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herrenhemd Seitennähte - wohin mit NZ? Sinje Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.09.2009 23:04
Zaubererhut verstärken mit Vlieseline - welche? Moppelhex Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 20.01.2009 11:06
Utensilo mit Vlieseline verstärken???? Schilty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 26.10.2006 16:33
Kissen (Hotelverschluss)-Seitennähte mit Overlock nähen??? Stickfreak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.07.2006 02:05
Hose ohne Seitennähte von Burda Motschekiepchen Schnittmustersuche Damen 8 05.07.2006 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07565 seconds with 14 queries