Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 31.03.2010, 14:11
Benutzerbild von Tiffany Wee
Tiffany Wee Tiffany Wee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2007
Beiträge: 443
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Hallo,
ich denke auch, daß ein Zickzackstich bestimmt hält! Ich habe früher Rock'n'Roll getanzt, und meine Mutter hat meine Turnierkleidung mit Zickzack auf einer normalen alten Pfaff genäht. Trotz Akrobatik ist nie was kaputt gegangen.

LG Tanja
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.03.2010, 14:34
ECM ECM ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.09.2009
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 15.435
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Habe eben mal ein wenig getestet:
Sowohl Zickzack(3,5mm breit, 2mm lang) als auch Zwillingsstich lassen sich genauso weit dehnen wie der Stoff (ca. 1,9 fach). Für die Säume finde ich die Zwillingsnaht allerdings schöner als Zickzack.

Ich habe mal ein Foto von der Zickzacknaht (3,5mm b, 2mm w) im gewendeten und senkrecht zur Naht gedehnten Zustand gemacht, da zeigen sich leider sehr unschön die Fäden (blau auf rosa damit man es besser sieht). Stabil ist die Naht allerdings, ich habe sie nur schwer zerreißen können, das liegt aber wohl am Ikea-Baumwollfaden, den ich hier verwendet habe. (Ich habe früher viel große Baumwollzelte (Kohten und Jurten) repariert, aber so stabil müssen die Nähte hier wohl nicht sein)

Wenn ich den Zickzack enger mache (1mm w) fängt es schon an sich zu wellen. Die Zwillingsnaht sieht ähnlich aus.


Ich habe auch eine alte Pfaff, also Nähfußdruck regulieren und so Scherze ist nicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg naht.jpg (16,2 KB, 152x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 31.03.2010, 14:39
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.818
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Probier doch mal den Zickzack schmaler zu machen, ob sich das dann genügend dehnt. Dann sieht man wahrscheinlich aussen weniger Faden.
Ich hab auch schon Lycra-Leggins und Badeanzüge genäht, bevor ich eine Overlock hatte. Ich habe immer einen flachen und eher kurzen Zickzack für die Naht genommen, dann die NZG auf 8mm zurückgeschnitten und mit genähtem ZZ (Trikotstich) versäubert. Da geht aber auch normaler ZZ.

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.03.2010, 15:06
Benutzerbild von elenayasmin
elenayasmin elenayasmin ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Niedersachsen, bei Hildesheim
Beiträge: 14.868
Downloads: 18
Uploads: 0
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Kann es evtl. an zu niedriger Fadenspannung liegen? Für mich sieht das fast aus wie ein Flatlockstich (so ähnlich wurden doch auch die Fleecesocken zusammengenäht - Zickzack mit gelockerter Fadenspannung und dann kräftig gezogen - die beiden Fleecelagen haben sich dann nebeneinander gelegt und die Naht war schön flach).

Ich würde auch die Stichbreite etwas runter drehen (so auf ca. 2) und mal gucken, ob es besser wird mit höherer Fadenspannung.

Wenn Du nur Zickzack nicht traust, würde ich hinterher die Nähte von außen eher nochmal mit Zickzack oder genähtem Zickzack (da ist jeder Zacken in einzelne Stiche unterteilt - meist 3 oder 4) absteppen. Mach bei dehnbaren Stoffen bloß nicht die Nähte undehnbar - dann musst Du Dich nicht wundern, wenn es reißt.

Lg
Ana
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.03.2010, 15:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Seitennähte von Turnanzug mit elastischer Vlieseline verstärken?

Ich würde vor allem ein gutes Polyesternähgarn (bevorzugt Umspinzwirn) nehmen, bei den Stoffen darf es dafür das etwas dünnere 120er sein, das hat die nötige Elastizität um stabil zu sein. (Z.B. AlterfilS 120 von Alterfil).

Und dann in der richtigen Farbe, dann fällt es auch nicht mehr so auf.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
body , elastische vlieseline , nahtverstärkung , seitennähte , turnanzug

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herrenhemd Seitennähte - wohin mit NZ? Sinje Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.09.2009 23:04
Zaubererhut verstärken mit Vlieseline - welche? Moppelhex Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 20.01.2009 11:06
Utensilo mit Vlieseline verstärken???? Schilty Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 26.10.2006 16:33
Kissen (Hotelverschluss)-Seitennähte mit Overlock nähen??? Stickfreak Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 19.07.2006 02:05
Hose ohne Seitennähte von Burda Motschekiepchen Schnittmustersuche Damen 8 05.07.2006 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09509 seconds with 14 queries