Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Bluse wandert über die Schulter nach hinten

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2010, 14:04
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.164
Downloads: 15
Uploads: 0
Bluse wandert über die Schulter nach hinten

Hallo,

an sich wollte ich am MoMo teilnehmen und mir eine Karo-Bluse nähen.
Einen Schnitt dafür gab es nicht. Warum steht da!.
Nach zwei Wochen Krankheit, in denen ich intensiv darüber nachgedacht, wie ich die von mir gewünschte Optik überhaupt hinbekomme, habe ich den Schnitt gezeichnet, aus Bomull zugeschnitten und teilweise genäht. So weit, so (un)gut!

Einige kennen vielleicht diesen alten thread von mir. Genau dieses Problem hat der jetzt gezeichnete Schnitt ebenfalls. Den Pulli hatte ich damals aufgetrennt und seit dem nichts mehr mit Quernaht unterhalb der Brust ausprobiert. Aber diese Bluse funzt nicht ohne die Quer-Naht!

Am Bomull-Modell hatte ich die 4 Raglan-Nähte geschlossen, das Halsausschnitt-Teil fertig genäht (bebügelt, verstürzt etc.), die vordere und hintere Mitte über einige cm daran angenäht und die Seitennähte gesteckt. Das untere Vorderteil war auch dran, aber auch nur außen und in der vorderen Mitte, weil ich unter den Busen kräuseln oder in Falten legen muss und so an den Schnittteilen nicht zu beurteilen wage, wie ich das machen muss.
Die Idee war, das Teil überzuwerfen, dann zu entscheiden, wo die Raglan-Nähte auf den Besatz treffen und wie die Mehrweite in Fältchen gelegt wird.
Dazu musste ich den einen Arm bewegen und schon zog es dem Ärmel um den Arm herum. Die gedachte Schulternaht verschwand nach hinten – an sich genau das, was beim Pulli passiert ist.

Das dort diskutierte Halsausschnitt-Problem kann ich dieses Mal ausschließen – der Besatz ist innen weit genug, um überall rund um den Hals gut anzuliegen, aber nirgends zu stauchen.
Kann es sein, dass ich hinten wegen des Rundrückens einfach mehr Weite brauche? Die typischen Rundrücken-Abnäher entstehen durch die Fältchen, mit denen der Rücken an das Halsausschnittteil angenäht wird (wie heißt das eigentlich – ist so ein 6cm breiter Ring schon eine Passe?)

In meinem Frust habe ich das Ganze in seine Bestandteile zerlegt (siehe Bild) – und angefangen, die Blende vorne zu machen, so dass ich später nichts mehr trennen muss, denn auch dieses soll ein tragbares Probemodell werden.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich immer die Schlaufen rechts habe und die Knöpfe links - in der Anleitung steht es aber umgekehrt – was ist denn nun richtig?

Ich muss dieses Mal die Schlaufen vom Halsteil wieder umsetzen – aber für das nächstes Mal, wäre es schön, zu wissen, was richtig ist.

Hinten habe ich mal an der Raglan-Weite rausgekitzelt (Strich), was geht, und vorne gibt es auch einen minimalen Änderungsbedarf (Strich).

Noch Ideen?

Fragende Grüße
Rita
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg karo01.jpg (40,6 KB, 461x aufgerufen)
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2010, 15:11
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.734
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Bluse wandert über die Schulter nach hinten

Hallo,

ich hatte das in dem alten Beitrag so verstanden, dass du eine FBA brauchtest, oder hab ich was überlesen? Hast du das schon mal ausprobiert?

Was den Verschluss angeht, so ist es klassisch bei Frauen so, dass die Öffnung nach links zeigt. Also die Knöpfe links und die Schlaufen rechts, würde ich hier sagen.
Merksatz: Wenn Mann und Frau in einem deutschen Auto sitzen und der Mann fährt, sitzt also links, zeigen die Öffnungen der Bekleidungen der beiden zueinander hin. Mann öffnet also nach rechts hin, Frau nach links. Honi soit qui mal y pense...

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2010, 16:13
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.164
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bluse wandert über die Schulter nach hinten

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
ich hatte das in dem alten Beitrag so verstanden, dass du eine FBA brauchtest, oder hab ich was überlesen? Hast du das schon mal ausprobiert?
Diesen Schnitt habe ich aus einem "Grundschnitt", den ich nach meinen Maßen gezeichnet habe und der sowiet passt, weiterentwickelt - FBA ist also drin. Ob die Grundschnitt-Bluse auch so um mich rumrutscht, weiß ich nicht. Zum einen ist sie noch nicht ganz fertig (das Grauen der Ärmel) und zum anderen hat sie einen engen Stehkragen, da kann nix verrutschen.

Zitat:
Was den Verschluss angeht, so ist es klassisch bei Frauen so, dass die Öffnung nach links zeigt. Also die Knöpfe links und die Schlaufen rechts, würde ich hier sagen.
Bei Knöpfen mit Knopflöchern kannte ich das auch so - und entsprechend habe ich auch meine beiden anderen Schlaufen-Projekt so gemacht - aber diesen Schlaufen-Verschluss habe ich in einer Patrones (Modell 57 aus Heft 284 vom Herbst 09) abgeguckt (d.h. wie es gemacht wird) und da steht es umgekehrt (delantero izquierdo) - und da frage ich mich, ob es für Schlaufen andere Regeln gibt als für Knopflöcher - möglich ist ja fast alles - und die Bilder passen auch zum Text.

@Pegasus - Du schreibst, Deine früheren - was hast Du denn geändert?

LG RIta
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick

Geändert von 3kids (28.03.2010 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2010, 20:18
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.164
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Bluse wandert über die Schulter nach hinten

Okay dann ... alles klar!!!

LG Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2010, 21:49
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.211
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Bluse wandert über die Schulter nach hinten

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Diesen Schnitt habe ich aus einem "Grundschnitt", den ich nach meinen Maßen gezeichnet habe und der sowiet passt, weiterentwickelt - FBA ist also drin. Ob die Grundschnitt-Bluse auch so um mich rumrutscht, weiß ich nicht. Zum einen ist sie noch nicht ganz fertig (das Grauen der Ärmel) und zum anderen hat sie einen engen Stehkragen, da kann nix verrutschen.
Ich kann dir leider nicht qualifiziert weiterhelfen (und ohne die Falten an dem Webstoffschnitt zu sehen eh nicht, das sieht ja doch immer etwas anders aus als Strick), aber einen noch nicht fertig geprüften und genähten (und danach angepaßten) Grundschnitt weiterzuentwicklen bringt nicht viel. Weil... er paßt ja noch nicht. (Und gerade bei Raglan wirken sich die Ärmel ja auf den Sitz des ganzen Kleidungsstückes aus.) Und dann kannst du alle kritischen Punkte an jedem veränderten Schnitt neu anpassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Ringelsneaker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Innov-ís 900 und ich - will jemand über die Schulter schauen? Schäfchen Brother 446 07.05.2013 23:48
urgh - Rock wandert um die Hüfte Fusselfrei Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 09.08.2007 15:24
Warum rutscht die Jacke nach hinten? 7of99 Fragen zu Schnitten 8 20.02.2006 20:35
RTL:Familie wandert aus in die USA manuengel Freud und Leid 44 15.11.2005 01:41
Rollkargen, der über die Schulter reicht flotterfeger Stricken und Häkeln 2 10.01.2005 14:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09951 seconds with 14 queries