Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP :: bunte Kopie meiner Lieblingsgeldbörse

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 03.04.2010, 12:13
Benutzerbild von Frilufa
Frilufa Frilufa ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: WIP :: bunte Kopie meiner Lieblingsgeldbörse

Wow, die ist wirklich klasse. Ich kann mir nicht vorstellen, das selbst nur annähernd so hinzubekommen.

Mein erster Versuch einer Geldbörse war so lala (ist in meiner Galerie zu sehen). Mir gefiel sie nicht besonders, aber meine Tochter hat sie gleich einkassiert. Danach habe ich mich nicht mehr dran getraut.

Mit Deiner Anleitung hoffe ich nun auf Erfolg. Vielen Dank für Deine Mühe!
__________________
Liebe Grüße
Frilufa

Hier bloggt Frilufa
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 03.04.2010, 12:58
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.875
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: WIP :: bunte Kopie meiner Lieblingsgeldbörse

hallo,

und herzlichen Dank für die lobenden Worte

Zitat:
Zitat von Frilufa Beitrag anzeigen
Ich kann mir nicht vorstellen, das selbst nur annähernd so hinzubekommen.
Du musst nur aus der richtigen Perspektive fotografieren

Nee, im Ernst: Es ist nicht schwierig, man muss nur recht genau arbeiten (auch wenn das bei meinen WIP-Fotos nicht immer so aussieht )
Wer nicht so viel Übung im 'Freihandnähen' hat, sollte die ein oder andere Naht heften, oder stecken und zwischendurch mal nachmessen. Dann klappt das auch. Lediglich das Kleingeldfach und der Reißverschluss erfordern ein wenig Konzentration.

Ich glaube, mit diesem dritten Modell komme ich 'meinem' perfekten Portemonnaie schon sehr nahe. Es soll nämlich nicht nur nett aussehen sondern in erster Linie bei minimalen Maßen alles einstecken, was ich so brauche wenn ich mal kurz das Haus verlasse und praktisch in der Handhabung sein.
Aber da hat natürlich jeder andere Ansprüche...
Dieses Modell wird jetzt erst einmal ausgiebig auf seine Alltagstauglichkeit getestet und dann mache ich mich an das vierte Exemplar - das wird dann eins für Kerle (weil mir langsam die bunten Stoffreste ausgehen...)

schöne (F)Eiertage, Rosa
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 03.04.2010, 14:31
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.128
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: WIP :: bunte Kopie meiner Lieblingsgeldbörse

Um die Seienteile des Kleingeldfachs ordentlich zu verstärken müsste ich den halben Geldbeutel trenne, deshalb habe ich überlegt, ob ich nicht zwischen den (dann aufgetrennten) Mittelnähten im Innen-Knick einen Schlitz schneide, da was reinschiebe, was sich beim Bügeln festklebt und dann steppe ich die Nähte zusammen - also auf der Nahtlinie durch alle Schichten.

Rosa, meinst Du das geht?

Ansonsten bin ich sehr zufrieden. Zuletzt hatte ich nie alles drin im Geldbeutel, was eigentlich mit soll, weil das beim alten (nicht dem vom Foto sondern einem anderen) nicht möglich war - trotzdem war der dicker als der genähte und da ist echt alles drin! Und obwohl alles drin ist, ist er so handlich, dass er locker in die Innentaschen meiner Jacken passt - in die Hosentaschen stecke ich den Geldbeutel so gut wie nie, aber auch das sollte gehen, der Gröenunterschied bemisst sich schließlich in mm.

Danke für den tollen WIP - obwohl ich im Nachhinein weniger übernommen habe als gedacht, so war er doch immer da als Rettunganker, falls es mal nicht weiter geht.

Tschüssi Rita
__________________
Link zu meinen flickr-Bildern jetzt über meinen Nick
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 03.04.2010, 14:57
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.875
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: WIP :: bunte Kopie meiner Lieblingsgeldbörse

Zitat:
Zitat von 3kids Beitrag anzeigen
Um die Seienteile des Kleingeldfachs ordentlich zu verstärken müsste ich den halben Geldbeutel trenne, deshalb habe ich überlegt, ob ich nicht zwischen den (dann aufgetrennten) Mittelnähten im Innen-Knick einen Schlitz schneide, da was reinschiebe, was sich beim Bügeln festklebt und dann steppe ich die Nähte zusammen - also auf der Nahtlinie durch alle Schichten.

Rosa, meinst Du das geht?
hallo Rita,

Ich denke schon, dass das geht, klingt aber nach sehr fummeliger Arbeit...
Beim letzten Modell habe ich nicht nur die Seitenteile mit fester Vlieseline verstärkt, sondern auch die innere Falte abgesteppt. Das hält (bisher) sehr gut und das Seitenteil faltet sich immer brav nach innen,auch wenn sehr viel Kleingeld drin ist:


schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 03.04.2010, 16:48
Benutzerbild von ajochem
ajochem ajochem ist offline
hauptberuflich Kursanbieterin und Designerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2005
Ort: Solingen
Beiträge: 14.871
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: WIP :: bunte Kopie meiner Lieblingsgeldbörse

Hallo Rosa,

bei mir hat der Magnetknopf meiner Handtasche schon mal eine Parkkarte zerstört und auch meine Ikea-Karte ist nicht mehr lesbar (die armen Damen müssen immer die x-stellige Zahl eingeben.)

Ansonsten Kompliment, die Börse sieht klasse aus.

Liebe Grüße

Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kopie vom Schnittmuster bip-bip Fragen zu Schnitten 8 15.05.2008 22:13
Jeans-Kopie für Herrn mit Bauch ;-) Antje_jaruschewski März 2008 - die five Pocket Jeans 6 27.03.2008 10:18
Trägerrock-Kopie moonwalker Mai 2007 - Kleider 9 23.05.2007 17:37
noch Fragen: Kopie von Kauf-BH ulli-lulli Dessous 5 24.04.2007 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,17663 seconds with 14 queries