Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Dirndl als Abendkleid

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2010, 11:21
Benutzerbild von Stubbeshund
Stubbeshund Stubbeshund ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.04.2005
Ort: zu Hause in NRW
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
Cool Dirndl als Abendkleid

Hallo,

ich will mir für das nächste Schützenfest ein Dirndl als Abenkleid nähen.
Habe mir dafür aus der Burda 09/2006 Mod 133 - 3teilig - Corsage, Bolero und Rock (Verona Pooth hat das auf dem Bild an) ausgesucht.

Nun habe ich mir die Beschreibung der Corsage durchgelesen und steh verstehe nur noch Bahnhof. Daher bitte eure Unterstützung.

Also mein Verständnis ist so.
Ich nähe alle Teile zusammen. Futter: Die Nahtzugaben bügele ich zuerst auseinander und dann klappe ich sie um und steppe einen Tunnel für das Stäbchenband. Eigentlich hätte ich einen Tunnel auf die Nahtzugaben aufgenäht und das Stäbchenband eingezogen, damit sie genau mittig auf der Naht liegen. Verstärkte Nähte mit Stäbchenband sind die Seiten, hinten die seitlichen und vorne die seitlichen Nähte. Jeweils die Mitte ohne Stäbchenband. Beult sich dann der RV nicht, wenn ich die hintere Mitte ohne Stäbchenband lasse?

Muss ich den Ausschnitt quer steppen, um zur Verstärkung da auch das Stäbchenband einzuziehen ?????

Hilfe, wo ist mein Denkfehler

Vielen lieben Dank für eure Unterstüzung.
__________________

Liebe Grüsse
Stubbeshund

Nur in vier Zeilen was zu sagen erscheint zwar leicht, doch es ist schwer! Man braucht ja nur mal nachzuschlagen, die meisten Dichter brauchen mehr.
(Heinz Erhardt)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dirndl Paisley Wiki-Diskussionen 0 05.11.2007 20:13
Dirndl Schürze dani1276 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 20.04.2007 15:05
Dirndl-Revue mausekind Schnittmustersuche Damen 5 11.10.2006 10:14
Dirndl Revue Scarlett Fragen zu Schnitten 14 13.01.2005 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06867 seconds with 13 queries