Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Historischer Herrenmantel

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 12.04.2005, 17:29
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Historischer Herrenmantel

Ich mache sowieso wieder alles anders und die Heilige Authentizität ist mir schnuppe.

Weil mein Göga darin möglichst noch tanzen soll, werde ich den ganzen Frock aus Schurwolle mit Elastananteil nähen. Das Futter wird ebenfalls mit Stretch sein und für die Einlage habe ich mir im Stoffladen einen festen, aber eher dünnen Baumwollköper mit Elastan geholt.
Zur Not habe ich aber auch noch gewebte Pferde und Watteline im Haus. Mal sehen, Versuch macht kluch.

Der Frock meines Urgroßvaters nach ganz ähnlichem Schnitt ist auch kein Leichtgewicht. Er ist innen im Schulterbereich mit einem Stoff in Leinwandbindung als Einlage verstärkt, der wie mit Leim getränkt aussieht und entsprechend fest ist.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.04.2005, 19:31
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Historischer Herrenmantel

Hallo Kerstin!
Bei einer der Uniformen war ein Stehkragen dran, mit Samt bezogen, vorne mit zwei Haken und Ösen... der war SO steif, der arme Kerl konnte sicher den Kopf nicht mehr drehen! Dazu auch noch ziemlich hoch, da war nix mit unauffällig mal umschauen!
Aber er machte eine tolle Figur, der Herr im Nählabor, sonst nur "grauer Kittel Träger" sah 10 cm größer aus!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 13.04.2005, 00:15
alanis alanis ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 35
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Historischer Herrenmantel

Zitat:
Zitat von küchentyrann
Iiik. Ich hatte gehofft, ich würde um Kragenänderungen herumkommen, das habe ich noch nicht machen müssen. Wie meinst du das, "die Mehrweite eindrehen"?
Es kann ja sein, dass die Schulter im Schnitt zu schräg ist und darum, vom Halsloch beginnend, die Schulter gerader gestellt werden muss. Da Du sagt, der Mantel macht das nur, wenn er offen ist, sollte von einer Schnittänderung abgesehen werden, zumal es sich erst um ein Nesselmodell handelt und noch keine Einlage verarbeitet wurde.
Wenn man die Schulter gerader stellt (das Vorderteil wird hochgerückt), also am Schnitt etwas weggenommen wird, verkleinert sich auch das Halsloch, der Kragen passt nun nicht mehr. Den Betrag, den man an der Schulter wegnimmt, muss auch am Kragen weggenommen werden.Dazu von der Kragenansatznahtbis zur äusseren Kragenkante einschneiden und den Betrag an dere Kragenansatznaht wegdrehen.
Besser sind allerdings mehrere Einschnittlinien, damit später der Nahtverlauf besser ausgeglichen werden kann.

Just for info
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09862 seconds with 12 queries