Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Bruno Banani Abiballkleid WIP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2010, 16:43
Benutzerbild von LaKari
LaKari LaKari ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
Bruno Banani Abiballkleid WIP

Hallo an alle,

ich bin erst seit kurzer Zeit hier und möchte jetzt mein erstes WIP machen - ein Anfänger WIP für andere Anfänger um aus meinen Fehlern zu lernen sozusagen... und Fehler werde ich sicher einige machen
Meine Schwester feiert im Sommer Abi und ich möchte ihr ein passendes Kleid dazu nähen... Ich bin zwar noch Nähanfängerin, aber ich glaube mittlerweile traue ich mir das zu

Mein Vorbild ist ein schwarzes Kleid von Bruno Banani (hab ich angehängt). Meine Schwester hat es schon abgesegnet (Meine Mutter hat ganz unauffällig nachgefragt ob es ihr gefällt ) und einen schönen Stoff habe ich seit langer, langer Zeit schon hier rumliegen... Als Schnittmuster dient das Modell 8174 von Burda Schnittmuster: Kleid - Kleider/ Partymode - young fashion - burda style und den Ballonrock dazu nähe ich nach folgender Anleitung: Ballonrock

Mittlerweile habe ich schon die ersten Teile für's Oberteil auf den Stoff übertragen und ausgeschnitten und die einzelnen Stücke teilweise miteinander vernäht. Als nächstes folgt der Tellerrock und wenn das Futter dann endlich mal ankommt, kann ich auch da die entsprechenden Stücke ausschneiden
Bis jetzt läuft noch alles nach Plan

Kari
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bruno Banani.jpg (9,5 KB, 1160x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0235.JPG (40,0 KB, 1154x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0234.jpg (43,5 KB, 1158x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2010, 16:56
Benutzerbild von Kaffeefee
Kaffeefee Kaffeefee ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2008
Ort: zurück an der Ostsee
Beiträge: 2.379
Blog-Einträge: 46
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bruno Banani Abiballkleid WIP

Das find ich ja lieb, dass Du deiner Schwester ein Ballkleid zum Abi nähst. Da schau ich Dir gerne über die Schulter.

Aber mal eine Frage: schneidest Du schon den Originalstoff zu? Hast Du vorher schon ein Probemodell gemacht? Denn wenigstens für das Oberteil würde ich das an Deiner Stelle tun, sonst kann es Dir passieren, dass es am Ende gar nicht so gut sitzt. Frag nicht, woher ich das weiß
Wie wird das Oberteil denn gehalten? Sieht so ein wenig nach Korsage aus ...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2010, 17:04
Schneidermarie Schneidermarie ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 55
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bruno Banani Abiballkleid WIP

Wow, toller Stoff! Bin gespannt!

Wie willst du denn sicherstellen, dass es deiner Schwester auch passt? Soll doch ne Überraschung werden (oder hab ich das falsch verstanden?)...

Viel Erfolg!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2010, 17:46
Benutzerbild von LaKari
LaKari LaKari ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: Augsburg
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bruno Banani Abiballkleid WIP

@Kaffeefee
Ich schneide schon den Originalstoff zu... ich hab den gleichen Schnitt schon für mein Karnevalskostüm (Wonderwoman, hab's mit angehängt ) benutzt und hab quasi damit geübt, also bin ich zuversichtlich, dass alles funktioniert... und wenn nicht wäre das auch nicht schlimm... von dem Stoff hab ich 4Stücke á 2x2,5m - also mehr als genug
Evtl. mache ich noch Neckholderträger, die man innen im Kleid mit Knöpfen/Druckknöpfen festmachen kann. Dann kann meine Schwester sich aussuchen, wie sie es tragen will, bzw. hat Träger falls es nicht richtig halten sollte.

@Schneidermarie
ja es soll eine Überraschung sein - das ist sicher etwas riskant, aber wir haben die gleiche Figur und Größe (ihre Sachen passen mir perfekt) und wenn was nicht ganz 100% passen sollte, kann eine Freundin meiner Mutter das Kleid noch ausbessern, die ist gelernte Schneiderin...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0230.jpg (49,0 KB, 1122x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.03.2010, 19:58
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Bruno Banani Abiballkleid WIP

Na da wollen wir mal hoffen, dass das Abikleid länger wird, als das von Wonderwomen ...
Ganz liebe Idee von Dir, für Deine Schwester das Kleid zu nähen...... ....das wird schon werden... Wonderwomen is ja auch gelungen.

VG Elinchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Mein Abiballkleid im Regency-Style Epimedium Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 65 01.04.2012 17:30
Abiballkleid Flocke Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 01.07.2008 21:58
Neckholder-Abiballkleid Kazumi Mai 2008 24 22.06.2008 16:55
abiballkleid quiltbeginner Brautkleider und Festmode 4 24.11.2007 02:36
bruno is schon fast weg... stosi Freud und Leid 11 30.10.2007 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11294 seconds with 14 queries