Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Gaga-ntisches Konzertoufit

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #66  
Alt 21.03.2010, 17:31
cinnamon_lady cinnamon_lady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 282
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gaga-ntisches Konzertoufit

Warum sollte ein Mann eine Unterwäsche/Bikinimodell haben, dass ihm gut passt? Lady Gaga ist nämlich gar keine Lady. Und Sachen für die Tonne anzusehen, ist keine gute Motivation, findest du nicht ? Potentiell kann jedes Projekt schief gehen, aber wenn man damit rechnen würde, dann könnte man ja gar nichts mehr ausprobieren. Und das Kostüm soll doch nur einmal halten, ist doch wurscht ob die Farbe hinterher abblättert oder nicht. Kostüme leben von Improvisation und Bastelei.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 09.04.2010, 14:00
Benutzerbild von mummycool
mummycool mummycool ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Main-Taunus-Kreis
Beiträge: 348
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gaga-ntisches Konzertoufit

Hallo,

was macht denn das Outfit? Es würde mich mal interessieren, ob sich da noch was tut oder ob es zu den Akten gelegt wurde?
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 12.04.2010, 05:56
cinnamon_lady cinnamon_lady ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 282
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Gaga-ntisches Konzertoufit

Wurde es nicht. Wir haben allerdings mittlerweile den Plan geändert (Unterwäsche nähen kann ich nicht). Am Wochenende gehts los und danach werden wir hier sicher erste (oder vielleicht sogar endgültige) Ergebnisse posten können. Es wird das hier:

http://gagarazzi.org/gallery/albums/...yonc%E9124.jpg

Einen richtigen Plan gibts nicht, auch keinen Schnitt, dafür aber 4m Kunstleder und Schaumstoff und viel Motivation . Alles andere wird sich dann schon ergeben - hoffe ich .

Ich bin jedenfalls guter Dinge und hoffe, dass alles so klappt, wie wir uns das vorstellen.
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 12.04.2010, 11:55
Benutzerbild von Mausespeck32
Mausespeck32 Mausespeck32 ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 903
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gaga-ntisches Konzertoufit

Hallo Du,

denke jetzt immer an Dich, wenn ich hier die Gaga-Plakate sehe.

Gestern bin ich an "Deinem" Hotel vorbeigekommen und habe mir vorgestellt, wie Du von dem Hotel zur Arena als Lady Gaga läufst.
Sind wir nicht alle ein bißchen gaga?

Viel Erfolg!

M
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 18.04.2010, 10:55
MiST3R_C0R3 MiST3R_C0R3 ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen AW: Gaga-ntisches Konzertoufit

Sodale, nach langer Zeit auch mal wieder ein "Hallo" von mir. Gestern habe ich mich den ganzen Tag mit cinnamon_lady getroffen, um das wunderbare GaGa-Kostüm zu erstellen.

Wie schon von ihr erwähnt, ging es um folgendes Kostüm:

http://gagarazzi.org/gallery/albums/...yonc%E9124.jpg

Zum nähen genutzt haben wir eine Privileg Universalmaschine, die wunderbar funktioniert hat, weißes Kunstleder, schwarzes Kunstleder und als Faden Allesnäher.

Schritt 1: 1,40 lang, 14 cm breite Streifen schneiden. (6x schwarz, 6x weiß)

1.jpg

Schritt 2: Danach haben wir die Streifen zusammengenäht.

2.jpg

Danach haben wir den entstandenen Stoff so geteilt, dass wir 2 Schultern, 2 Ärmel ein Vorderteil und ein Hinterteil hatten.

Im nächsten Schritt haben wir uns daran gemacht, eine Schulter zu formen. Wir nähten das Stück am einer Seite zusammen, sodass wir eine Öffnung hatten. Auf dem Bild seht ihr unseren ersten Versuch, der war aber um einiges zu groß, sodass wir diesen nachher noch gekürzt haben.

3.jpg

Als nächsten haben wir uns an den Ärmel gesetzt. Dieser wurde einfach passend abgesteckt und zugenäht. Anschließend, haben wir ihn an die Schulter genäht, sodass wir zwei große Armteile hatten.

4.jpg

Nun haben wir uns an den Körper gesetzt. Mittels einer Mülltüte, haben wir meine Körperform abgemalt und ausgeschnitten.

5.jpg

Vorderteil und Hinterteil wurden nochmal richtig abgesteckt und schussendlich zusammengenäht. Das ganze hat erstaunlich gut gepasst. Lediglich eine Nachkorrektur war von nöten.

Zwischenschritt:
6.jpg

Nun haben wir die beiden Schulterteile anprobiert und hinten abgesteckt, sodass wir anmalen konnten, wie viel Stoff nicht benötigt wird und abgeschnitten werden kann. Die Schulterteile haben wir zusammengenäht.

7.jpg

Der, zumindest für die Nacht, letzte Schritt war das ausschneiden des großen Ausschnitts und das zusammen nähen von Schulterteil und Kleid. Das ganze war ziemlich kniffelig, am Ende sah das ganze doch ganz Ordentlich aus.

Nach 10 Stunden, viel Spaß und viel Stoff später, haben wir die Arbeit beendet.

8.jpg

Kommende Schritte sind:

> Schulterpolster mit Schaumstoff ausfüllen und befestigen
> Verbindungsstück unter der Achsel zusammennähen
> Hände kürzen und umnähen

Viele liebe Grüße,
Max
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09741 seconds with 13 queries