Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


winddichter fleece - welche Nadeln?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2010, 15:34
kotehokk kotehokk ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2009
Ort: Emmendingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 20
Uploads: 0
Frage winddichter fleece - welche Nadeln?

Ich habe für meinen ersten Pellworm Fleece gekauft... in so schöne Farbe (Baby blau)... Aber leider er ist winddicht und meine Juki mag ihn irgendwie nicht
Ich habe schön Universal, Stretch, Microtex, Leder und Quilt Nadeln von Schmetz probiert
mit Quiltnadeln habe ich gar keine Stiche
mit Universal, Stretch, Microtex habe ich seeeeeeehhhhr große Fehlstichen (ca.1 sm und mehr)
mit Ledernadeln geht es schön besser, aber auch nicht ohne (bei 2 Lagen Fleece) Und wie soll ich dann z.B. den Kragen einnähen und absteppen???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2010, 15:46
Benutzerbild von sticki
sticki sticki ist offline
Händlerin, Textilveredelung und Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.02.2005
Ort: Rlp
Beiträge: 15.820
Downloads: 4
Uploads: 5
AW: winddichter fleece - welche Nadeln?

Ist die Ledernadel sehr viel dicker als die anderen die du probiert hast? Vielleichst solltest du bei denen auch mal dickere probieren?
__________________
Gruß

Alles was ich hier so schreibe ist nur meine ganz persönliche Meinung.

kostenlose Stickmuster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2010, 16:04
kotehokk kotehokk ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2009
Ort: Emmendingen
Beiträge: 17.483
Downloads: 20
Uploads: 0
AW: winddichter fleece - welche Nadeln?

ich habe bei allen alle "große" probiert aber meine Microtex gehen ich glaube nur bis 90 (oder sogar 80) Gibt es noch dickerere?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2010, 18:29
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.456
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: winddichter fleece - welche Nadeln?

Vielleicht Jeansnadeln? Die sind scharf und stark
Fußdruck hoch?
Was für Garn hast du? Nimm gutes, und keine Baumwolle, würde ich sagen. eS muss gut gleiten können, vielleicht sogar dünneres, also 120er zB.
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2010, 08:27
Benutzerbild von simau
simau simau ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: winddichter fleece - welche Nadeln?

Bist du dir sicher das, dass Problem an der Nadel liegt??

Ich habe schon alle möglichen Sorten am Fleece genäht, Nadelprobleme hatte ich eigentlich noch nie, ich nehme immer die Standard Nadeln dafür.

Die Mictotex Nadeln sind ja sehr fein, ich habe gestern Abend in einen Gorotex Stoff "versucht" Reißverschlüsse ein zu nähen. Nachdem ein ganzes Packet Microtex Nadeln alle war habe ich die Standard genommen, dann ging es, und die Einstichlöcher sieht man selbst nach dem Trennen noch nicht.

Für den Kragen und etc. ich paspele die Kannten immer ein, sieht gut aus, und erspart mir eine Lage Stoff z.B. am Kragen.

Viel Glück
__________________
Gruß Simau

Schön das es euch

Meine Galerie

Mein Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Nadeln? Ruwi Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 3 01.02.2010 13:43
Welche Nadeln Klaudia Pfaff 16 24.05.2008 20:51
Fleece und Nadeln bei Cover Madeleine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 14.11.2005 13:59
Winddichter Futterstoff Centifolia Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 19.09.2005 15:29
Welche Nadeln für Fleece? noz! Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 11 19.09.2005 14:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10076 seconds with 13 queries