Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Steht bei Markengarn IMMER der Name auf der Kone? Amann/Trojalock

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.03.2010, 14:07
abby abby ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.10.2008
Beiträge: 859
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
Steht bei Markengarn IMMER der Name auf der Kone? Amann/Trojalock

Steht bei Markengarn eigentlich IMMER der Name auf der Kone? oder anders gefragt:
Woran erkenne ich, dass ich wirklich das bekommen habe, was ich bestellt (und bezahlt) habe?

Hallo liebe Leut,
Ich bin etwas verunsichert, da ich heute beim Auspacken einer Bestellung (vom Fachhandel)
3 verschiedene Sorten von Konen entdeckte obwohl eigentlich alle Farben von derselben Marke sein sollten.
Außerdem erscheint mir das schwarze Garn etwas fusselig (kam allerdings auch ohne Plastikhülle und ist voll von Styroporteilchen)
und der Sinn der Troja-Bestellung sollte eigentlich sein, mal die Unterschiede zu meinen bisherigen Garnen genauer zu analysieren.

Telefonische Rückfrage beim Laden hat (noch) nicht geklappt,
(obwohl die dort nominell durchgehend geöffnet haben sollten),
also frag ich mal bei Euch nach:
  • Steht bei Euren Trojalock/Amann Konen der Name drauf?
  • Sehen die schwarze und weiße Kone für Euch aus wie Trojalock?
  • Haben Marken überhaupt unterschiedliche äußere Formen für dieselbe Länge/Stärke?
  • Ist das Trojalock evtl. etwas fusselig?

Schönen Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg trojalockodernicht1.jpg (49,0 KB, 420x aufgerufen)
Dateityp: jpg trojalockodernicht2.jpg (48,3 KB, 417x aufgerufen)
__________________
Gruß Aby
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2010, 14:11
Benutzerbild von Gisela Becker
Gisela Becker Gisela Becker ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 15.080
Downloads: 187
Uploads: 0
AW: Steht bei Markengarn IMMER der Name auf der Kone? Amann/Trojalock

also bei meinen Konen stand immer der Name vom Hersteller drauf.
Mindsestens die schwarze würde ich zurück schicken.
Wenn keiner ans Telefon geht, frage per Mail an.

Gruß Gisela
__________________
die Stickoma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2010, 14:12
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Steht bei Markengarn IMMER der Name auf der Kone? Amann/Trojalock

Ich habe nicht dieses Garn von Amman, aber anderes (Bezeichnung fällt mir gerade nicht ein) und auf jeder Kone steht der Name drauf - die anderen sehen aus wie meine Billig-Konen von diversen Marktständen.

....

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2010, 14:21
Benutzerbild von Nicodella
Nicodella Nicodella ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: südlich von Hamburg
Beiträge: 14.877
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Steht bei Markengarn IMMER der Name auf der Kone? Amann/Trojalock

Also bei meinem Ammann Garn steht der Name drauf und es hat immer einen dicken pappkern - wo dann auch noch die Stärke des Garns steht.
Beim Gütermann ebenso.

Bei meinem normalen Garn vom Fachhändler steht aber auch zumindest drauf welche Farbe oder Farbnummer, damit man nachbestellen kann.

Das schwarze Garn sieht mir auch aus wie nicht Marke

Nicole
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2010, 15:21
Benutzerbild von galactica_jlo
galactica_jlo galactica_jlo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2008
Beiträge: 14.869
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Steht bei Markengarn IMMER der Name auf der Kone? Amann/Trojalock

Hm, wahrscheinlich trivial, aber du hast geschaut ob in der Kone ein Aufkleber ist, oder?
Ist zumindest bei meinen Trojalock der Fall (und ich gehe schon davon aus, dass die echt sind).

Jessica, die mit ihrem Trojalock sehr zufrieden ist, und es kein Stück fusselig findet.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Immer noch auf der Suche zeisig Nähideen 0 10.03.2009 10:02
wie lange steht bei euch der Weihnachtsbaum? nostra Freud und Leid 79 04.02.2008 11:48
Immer noch auf der Suche... *heul* Schiff1212 Stickmustersuche 9 12.09.2005 17:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,38617 seconds with 14 queries